blackbox

Zwischenfälle 2019

Recommended Posts

vor 3 Minuten schrieb Hubi206:

Diese Infos sind bei AH leider nicht sichtbar

Das kann man mit den Registrierungen schon raus finden, welche Engines da drunter hängen.

Auch wenn der avherhald viele fume events erfasst, sind das bei weitem nicht alle.

Von daher würde ich da keine statistische Relevanz von diesen Daten ableiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 36 Minuten schrieb Ich86:

Gehören solche Abstürze mit Todesopfer eigentlich wirklich zu "Zwischenfälle"? 

 

Ich denke nicht, dass wir hierzu noch weitere Kategorien aufmachen sollten, ansonsten wird es einfach unübersichtlich und kompliziert.

 

Auch wenn Betroffene oder Angehörige dies nicht "einfach" als "Zwischenfall" sondern vielmehr als Tragödie oder Katastrophe bezeichnen würden - die Überschrift ist hier der Sammelbegriff - ohne die tatsächlichen Schicksale in irgendeiner Weise zu verharmlosen.

 

Auf das Wording der einzelnen Beiträge kommt es schließlich an - sachlich, informativ, detailliert, korrekt und respektvoll den Opfern gegenüber - was dieses Forum aus meiner Sicht auch absolut erfüllt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ohne Respektlos klingen zu wollen, aber ein Zwischenfall der auf 10000 Meter höher passiert und bei dem das Flugzeug nach 9000 Meter unkontrollierten Sinkflug doch noch abgefangen und sicher gelandet wird, ist aus ermittlungstechnischer , Betreiber und Hersteller Sicht (und nur darum sollte es zu Vermeidung von zukünftigen Unfälle gehen) kein bisschen weniger dramatisch als der selbe Zwischenfall, in 8000 Meter Höhe. (Abgesehen von der Spurensicherung)

 

Auch wenn es selbstverständlich, aus menschlicher Sicht, ein erheblicher Unterschied ist. Erst recht als Angehöriger.

 

*Achtung Schachtelsatz aus der Hölle*

 

Wie gesagt, ich will niemanden zu nahe treten, aber aus meiner Sicht ist es natürlich ein Zwischenfall, ein Zwischenfall, den man jetzt untersuchen wird, mit dem Ziel, aus den Erkenntnissen, Rückschlüsse zu ziehen, die ,die Wahrscheinlichkeit, dass sich so etwas wiederholt, erheblich verringert.

 

Wie bei jedem anderen Zwischenfall auch.

 

Aber daß spricht sich als nicht Betroffener auch sehr leicht.

Edited by ZuGast

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gibt es hier evtl. Piloten, die das "BA Manöver" beurteilen können? In den sozialen Medien geht es heiß her und die User sprechen von "Fake News" und "Quatsch" und die Cockpitcrew hätte nur "Winken" wollen und mit den Turbulenzen hätte es nichts zu tun. Was ich allerdings für Quatsch halte. Ich glaube, dann wäre der seinen Schein los..

 

Windig war es jedenfalls:

LXGB 250807Z 08024G36KT 9999 SCT020 15/11 Q1031 NOSIG

 

 

Edited by Florian

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Florian:

Gibt es hier evtl. Piloten, die das "BA Manöver" beurteilen können? In den sozialen Medien geht es heiß her und die User sprechen von "Fake News" und "Quatsch" und die Cockpitcrew hätte nur "Winken" wollen und mit den Turbulenzen hätte es nichts zu tun. [...]

 

 

Ungewöhnliche Flugmanöver gab es bis vor einiger Zeit auch bei Lufthansa.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Start des Laudamotion Fluges von London Stansted nach Wien wurde auf der Startbahn nach einem lauten Knall abgebrochen und Passagiere über die Notrutschen evakuiert. 

Da die Maschine die Start und Landebahn blockiert, sind alle Starts und Landungen ab STN derzeit ausgesetzt...

 

https://twitter.com/search?f=tweets&vertical=news&q=laudamotion&src=typd

 

https://twitter.com/FlightAlerts_/status/1101601558226239488

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist die OE-LOA.

Hört sich nach compressor stall an.

Ist wohl direkt beim hochlaufen der Engine gestalled, da die ziemlich am Anfang der Bahn stehen.

Die Evakuierung per Rutschen war eventuell etwas überzogen, aber sicher ist sicher.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb bueno vista:

... ist wohl innerhalb von 18 Sekunden außer Kontrolle geraten und aufgeschlagen.

...

 

Naja, ich würde den Satz

Zitat

Crew communications consistent with a loss control of the aircraft began approximately 18 seconds prior to the end of the recording.

anders übersetzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb bueno vista:

Was denkst du ist mit "end of recording" sonst gemeint?

Was mit "end of recording" gemeint ist, sollte unbestritten sein...:(
Ich bin nur mit "innerhalb von 18 Sekunden außer Kontrolle geraten" nicht bei dir.
Sie haben die letzten 18 Sekunden über Kontrollverlust geredet, somit hat das schon vorher angefangen. Wie viel vorher wird sich ohne Abschrift des CVR nicht sagen lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
5 hours ago, BobbyFan said:

Sie haben die letzten 18 Sekunden über Kontrollverlust geredet, somit hat das schon vorher angefangen. Wie viel vorher wird sich ohne Abschrift des CVR nicht sagen lassen.

Hattest Du Englisch in der Schule?! Wie würdest Du diese Aussage übersetzen?

 

Quote

The NTSB stated: "Crew communications consistent with a loss control of the aircraft began approximately 18 seconds prior to the end of the recording."

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn sie in den letzten 18 Sekunden darüber sprechen, (und man von normalen Reaktionszeiten ausgeht) dann hat der Kontrollverlust zumindest vor den letzten 18 Sekunden angefangen. Das mag 19 oder 21 Sekunden vor dem Absturz sein aber nicht innerhalb von 18 Sekunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.