touchdown99

Strecken-Gerüchteküche: Slotanträge, Flurfunk etc.

Recommended Posts

Am ‎26‎.‎03‎.‎2019 um 19:21 schrieb Seljuk:

Ryanair plant zunächst ab einigen polnischen Flughäfen Flüge nach Odessa.

 

Bereits buchbar ab Ende Oktober auch ab TXL

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 42 Minuten schrieb FKB-Freak:

Wizzair

ab Sommer 2019:

 

INI-FKB

INI-FDH

INI-HHN

INI-HAJ

INI-NUE

INI-BLQ

INI-TIV

INI-BUD

INI-GOT

INI-LJU

INI-FCO

 

Quelle: https://www.exyuaviation.com/2019/03/serbia-unveils-twelve-new-nis-routes.html

 

Das hat @noATR doch schon vorgestern gepostet...

Und wie er auch sagt, dass Wizz die Strecken fliegen würde, wird in dem Artikel nicht genannt, lediglich in den Kommentaren dazu wird spekuliert, dass sie einige (aber nicht alle!) der Routen fliegen könnten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Minuten schrieb jaydee:

Serbien brennt hier ein Subventionsfeuerwerk ab.

Nis-Tivat im A320.. im Ernst?

Es sind zwar nur 275 km Luftlinie, aber 9 Stunden Fahrzeit mit dem Auto (zumindest nach Google Maps), da es sich um umwegige, bergige und kurvige Landstraßen (500km Distanz) handelt. Da sehe ich durchaus Potential, dass da einige im Sommer ans Meer fliegen wollen (natürlich nur bei günstigen Flugpreisen, die durch Einsatz einer großen Maschine und vielen Subventionen erreicht werden).

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

The US Department of Transportation on 29MAR19 approved Hainan Airlines' application on Chengdu – Chicago route

https://twitter.com/Airlineroute/status/1111712744816861185

 

Zitat

MAVCOM in March 2019 awarded AirAsia X traffic rights for 4 weekly Kuala Lumpur – Tokyo Narita and 7 weekly Kuala Lumpur – Guangzhou from July 2019. AirAsia also awarded 4 weekly rights for Kuala Lumpur – Da Lat from July 2019

https://twitter.com/Airlineroute/status/1111634715554074626

 

Zitat

Sichuan Airlines intends to launch Shenzhen – Prague service from July 2019, twice a week

https://twitter.com/Airlineroute/status/1111363336325611520

 

Zitat

China Southern applied 2 weekly Guangzhou – Changsha – Nairobi service from June 2019

https://twitter.com/Airlineroute/status/1111371379440414721

 

Zitat

China Southern applied for additional 7 weekly Guangzhou – Paris from March 2020

https://twitter.com/Airlineroute/status/1111371064309747712

 

Zitat

Shenzhen Airlines applied for 4 additional weekly Shenzhen – London Heathrow service from January 2020; Hainan Airlines applied for 2 weekly Guiyang – London from June 2019; Tianjin Airlines applied 1 wkly Tianjin – Guiyang – London from October 2019

https://twitter.com/Airlineroute/status/1111371276583489537

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 2.4.2019 um 09:47 schrieb scramjet:

 

Das hat @noATR doch schon vorgestern gepostet...

Und wie er auch sagt, dass Wizz die Strecken fliegen würde, wird in dem Artikel nicht genannt, lediglich in den Kommentaren dazu wird spekuliert, dass sie einige (aber nicht alle!) der Routen fliegen könnten.

https://www.exyuaviation.com/2019/04/serbia-launches-nis-flight-tender.html

Den Bedingungen nach, kommt eigentlich nur noch WizzAir in Frage (Ryanair, Eurowings und Montenegro Airlines keine Maschinen in Serbien stationiert; Adria Airways keine freien Flieger >125 Sitze verfügbar; Air Serbia keine >125 Sitzer jünger als 10 Jahre).

Edited by Xavi
Rechtschreibfehler korrigiert

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jede Route wird ja sicher einzeln ausgeschrieben. FR könnte also zB BLQ, NUE, etc übernehmen, wenn sie denn wollten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Noch ein paar geplante Routen von Paris von China.

 

Paris - Hangzhou (Beijing Capital Airlines, 3/7) ab März 2020
Paris - Urumqi (China Southern Airlines, 3/7) ab März 2020
Paris - Beijing Capital (Hainan Airlines, 4/7) ab Oktober 2019

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum nicht? Vietnam Airlines fliegt nicht nach PRG. Und es gibt analog zu den ostdeutschen Bundesländern + Berlin auch in Tschechien eine vietnamesischstämmige Minderheit in Tschechien, speziell in Böhmen.  

Edited by BÄHM!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb touchdown99:

Jetblue

 

JFK/BOS-LON mit MINT-lastiger A321.

 

Ab 2021, dafür werden 13 321neo in LR umgewandelt. Mehrfache tägliche Bedienung. Weitere Ziele nicht ausgeschlossen. Das Mint Produkt bekommt ein Upgrade/Update, genaueres aber nicht bekannt.

 

https://onemileatatime.com/jet-blue-london/

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Maxi-Air:

 

Ab 2021, dafür werden 13 321neo in LR umgewandelt. Mehrfache tägliche Bedienung. Weitere Ziele nicht ausgeschlossen. Das Mint Produkt bekommt ein Upgrade/Update, genaueres aber nicht bekannt.

 

https://onemileatatime.com/jet-blue-london/

 

 

Es gibt eine Karte von JetBlue, welche die geschätzte Reichweite der A321LR von New York und Boston nach Europa zeigt.

Neben London sind darauf Dublin, Amsterdam, Paris, Madrid und Lissabon verzeichnet.

Madrid und Amsterdam reizen dabei schon ziemlich aus, was mit der LR ganzjährig zuverlässig möglich scheint.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 11.4.2019 um 01:17 schrieb TAA:

 

Es gibt eine Karte von JetBlue, welche die geschätzte Reichweite der A321LR von New York und Boston nach Europa zeigt.

Neben London sind darauf Dublin, Amsterdam, Paris, Madrid und Lissabon verzeichnet.

Madrid und Amsterdam reizen dabei schon ziemlich aus, was mit der LR ganzjährig zuverlässig möglich scheint.

Wo gibt es diese Karte zu finden ?

Hast du einen Link ?

Ich finde leider nichts.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weitere Expansion wäre dann ja möglich mit der A321XLR, die angeblich in Le Bourget offiziell von der Leine gelassen und für die inoffiziell bereits Lieferslots ab 2023 verteilt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Chinese carriers earlier this year (2019) submitted applications for 8 routes between China and the UK, a total of 59 weekly flights. CAAC only allocates 18 weekly flights

 

The CAAC plans to allocate following frequencies for Shanghai Pu Dong – London service to following: 7 weekly for China Eastern (Increase), 4 weekly for Air China (CA applied for 7). CAAC also plans to allocate 7 weekly frequencies for Kunming – London to China Eastern....

https://twitter.com/Airlineroute/status/1118431618178408450

 

Zitat

Air China has applied for 3 weekly frequency for Beijing – Nice route from July 2019

https://twitter.com/Airlineroute/status/1118429510188306433

 

Zitat

Sichuan Airlines has applied for 2 weekly Chengdu – Helsinki service from August 2019, Juneyao Airlines applied for 4 weekly Shanghai Pu Dong – Helsinki from Nov 2019.

https://twitter.com/Airlineroute/status/1118430047239585792

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 17.12.2018 um 20:14 schrieb Seljuk:

DELTA's schedule listing in the GDS tentatively displaying New York JFK – Berlin Tegel route in winter 2019/20 season on/after 27OCT19. Reservation is not avalable

 

 

https://twitter.com/Airlineroute/status/1073731004035035137

 

Daraus wurde wohl nichts, letzter Abflug am 25.10., wobei es jetzt auch noch nicht allzu kurzfristig wäre, die Flüge im Winter noch rein zu nehmen.

United hat übrigens über den ganzen Sommer auf 767-300ER gedowngraded. Delta im Gegenzug ja auf 767-400ER geupgraded.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 13.4.2019 um 21:12 schrieb touchdown99:

Weitere Expansion wäre dann ja möglich mit der A321XLR, die angeblich in Le Bourget offiziell von der Leine gelassen und für die inoffiziell bereits Lieferslots ab 2023 verteilt werden.

In welcher Konfiguration soll denn diese Maschine ausgeliefert werden ?

Ich stelle mir Ultralong-Flüge im A321 gräßlich vor, sollte man sich das antun (als PAX) ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Solange die Sitze den gewohnten „Komfort“ eines Langstreckenfliegers besitzen, also Beinfreiheit, Polsterung und IFE, lässt sich der Flug sicherlich genauso gut aushalten wie in den großen. 

Aus welchen gründen sollte der Flug deiner Meinung nach grässlich sein? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb HAJ98:

Solange die Sitze den gewohnten „Komfort“ eines Langstreckenfliegers besitzen, also Beinfreiheit, Polsterung und IFE, lässt sich der Flug sicherlich genauso gut aushalten wie in den großen. 

Aus welchen gründen sollte der Flug deiner Meinung nach grässlich sein? 

 

Da fallen mir viele Gründe ein:

 

- Raumgefühl

 

- Keine freien Flächen zum Stehen, wie am Notausgang der Widebodys, weniger Platz zum freien Bewegen 

 

- Toiletten nur in eine Richtung erreichbar, vorne abgesperrt wenn business vorhanden 

 

- im A330 haben 50% der Ecogäste Zugang zum Gang. 0% müssen über 2 Personen hinweg steigen. Im A321 müssen 33% über zwei hinweg steigen und nur 33% haben Zugang zum Gang.

 

- Noch höhere Dichte, im A321 ist kein qm zu verschenken 

 

- Subjektiv haben viele Gäste über dem Atlantik in einem Narrowbody nicht das gleiche Sicherheitsgefühl wie in einem Widebody, der für diese Zwecke konstruiert wurde 

Edited by jaydee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.