Guest Jörgi

Aktuelles zu arabischen Fluggesellschaften

Recommended Posts

Dubai Airshow beginnt morgen und endet am 12. November

http://www.dubaiairshow.aero/

 

QR ("...we've got a few surprises in store") ist mit der 25. B788 sowie A359 und A380 vertreten.

 

EK wird ihren ersten 2-Klassen A380 präsentieren.

Edited by Seljuk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Open Skies mit dem Gulf Cooperation Council?

 

Die EU-Kommission will ein Mandat, mit China und dem GCC jeweils Luftverkehrsabkommen zu schließen. Dieses wird Bestandteil des Maßnahmenpaketes Luftverkehr sein, das die EU-Kommission Anfang Dezember vorstellen möchte.

 

Die zuständige EU-Kommissarin besucht jetzt die Länder und hofft im April mit den Verhandlungen beginnen zu können. 

Open Skies wäre mein Wunschziel für beide Regionen, auch wenn es nur schwer durchsetzbar ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Open Skies mit dem Gulf Cooperation Council?

 

Die EU-Kommission will ein Mandat, mit China und dem GCC jeweils Luftverkehrsabkommen zu schließen. Dieses wird Bestandteil des Maßnahmenpaketes Luftverkehr sein, das die EU-Kommission Anfang Dezember vorstellen möchte.

 

Die zuständige EU-Kommissarin besucht jetzt die Länder und hofft im April mit den Verhandlungen beginnen zu können. 

Open Skies wäre mein Wunschziel für beide Regionen, auch wenn es nur schwer durchsetzbar ist.

 

Wie müsste ein solches Mandat aussehen? Schlägt EU Recht nicht automatisch nationales Recht? Oder müsste im Rat der EU erst eine Mehrheit für ein solches Mandat gefunden werden?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oman Air dreht zum SFP16 die Flugzeiten nach/von MUC.Statt Mittags,gehts nun über Nacht nach MCT.Die Gegenrichtung nun gegen 13:45 ab MCT nach MUC.AC Typ bleibt bei den 330er Mix.MUC war eh die einzigste Destination im Europaverkehr bei WY mit dem Red Eye Flug ab MCT nach MUC(02:10-06:30).Ab FRA nun doch weiterhin 787 anstatt wieder der 330er ab SFP.

Share this post


Link to post
Share on other sites

DWC

 

Full-year passenger numbers fell by 45.2 per cent to 463,236 compared to 845,046 a year earlier. This is because in mid-2014 DWC temporarily handled some of Dubai International’s passenger traffic as that airport underwent refurbishment.

http://gulfnews.com/business/aviation/new-dubai-airport-proving-to-be-a-hit-with-passengers-1.1672925

 

Flydubai wird in den kommenden Jahren ihre Flüge von DXB nach DWC verlegen

http://www.arabianbusiness.com/flydubai-says-committed-moving-ops-al-maktoum-airport-620763.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

OT: Wie kommt es dazu, dass dieser Thread trotz seiner gerade mal 24 Seiten der mit Abstand am häufigsten aufgerufene hier im Forum ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites

hier ist eine Seite wo man Flottenalter und Neubestellungen einer Airline ermitteln kann:

http://airline-business.de/aircraft.php

 

Gebt mal EK für Emirates ein. Die haben 249 Neubestellungen. WOW! Wo wollen die noch überall hin. Hier entsteht eine Blase.

 

Airline Aircraft Type Number of
Aircraft Ordered
Aircraft Average Age Max. Age Min. Age EK 777 0 150       EK A319 1 0 4.7 4.7 4.7 EK A332 12 0 15.2 16.9 12.7 EK A343 4 0 18.8 19.3 17.7 EK A345 1 0 12.1 12.1 12.1 EK A388 77 63 3.1 10.3 0.1 EK B772 6 0 18.5 19.2 17.5 EK B773 12 0 14.4 16.6 13.0 EK B77L 23 0 5.5 8.8 0.8 EK B77W 116 36 5.6 11.2 0.1 EK Total 252 249 6.2 19.3 0.1

Share this post


Link to post
Share on other sites

EK ersetzt aber auch viel und schnell. Die 777-200er, A330, A340 gehen raus. Bald hat man nur noch 777-200LR, 777-300ER und A380. Die 777-9 wird wohl viele der 777-300ER ersetzen, ein 380NEO würde viele 380 ersetzen.

Klar ist das ne Menge aber auch die müssen einsehen, dass irgendwann keine Kunden mehr da sind um die Dinger vollzubekommen. Ganz nebenbei steht im Münchner Forum, dass EK die A380 mit unter 100 Passagieren schickt.

Auch bei den ist nicht alles Gold was glänzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

EK ersetzt aber auch viel und schnell. Die 777-200er, A330, A340 gehen raus. Bald hat man nur noch 777-200LR, 777-300ER und A380. Die 777-9 wird wohl viele der 777-300ER ersetzen, ein 380NEO würde viele 380 ersetzen.

Klar ist das ne Menge aber auch die müssen einsehen, dass irgendwann keine Kunden mehr da sind um die Dinger vollzubekommen. Ganz nebenbei steht im Münchner Forum, dass EK die A380 mit unter 100 Passagieren schickt.

Auch bei den ist nicht alles Gold was glänzt.

Jepp. Weiß eigentlich von euch jemand wann die ersten 777-300ER die Flotte wieder verlassen sollen? Die A6-EBA hat mittlerweile auch schon gut 10 Jahre auf dem Buckel, für Emirates' Verhältnisse eigentlich schon ziemlich alt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz nebenbei steht im Münchner Forum, dass EK die A380 mit unter 100 Passagieren schickt.

Auch bei den ist nicht alles Gold was glänzt.

Sollen sie den Flug (und damit auch den Rückflug) ausfallen lassen?

Nebenbei war die Auslastung im März z.B. 73,6%.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das natürlich nicht. Angeblich ist das kein Einzelfall und irgendwie sehe ich nicht den Grund bei 73% Auslastung und im Sommer, wo die Region Urlaubsmässig nicht der brüller ist, von 77W auf 380 umzustellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Je öfters ein Flug unter 100 Passagiere hat, desto öfters muss auf der anderen Seite der Flug voll sein.

So braucht man um auf die 73% Auslastung zu kommen rechnerisch 2 volle A380 und eine mit 100 Passagieren.

 

Auch liegst du mit deiner These falsch, das der Sommer nicht der Brüller ist. Der August ist (neben dem Dezember) der Verkehrsreichste in DXB.

http://www.dubaiairports.ae/corporate/media-centre/fact-sheets/detail/dubai-airports

Share this post


Link to post
Share on other sites

hier ist eine Seite wo man Flottenalter und Neubestellungen einer Airline ermitteln kann:

http://airline-business.de/aircraft.php

 

Gebt mal EK für Emirates ein. Die haben 249 Neubestellungen. WOW! Wo wollen die noch überall hin. Hier entsteht eine Blase.

 

Danke......sehr schöne Seite

 

 

 

Edited by AI-1003

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigenartigerweise wird immer so im Mai/Juni die schlechte Auslastung der ME3-Airlines, glaube jetzt das vierte Mal in Folge diskutiert.

Tatsächlich sind diese beiden Monate die absolut schlechtesten nach ganz Europa des Jahres.

Zuletzt eine Emirates A380 nach London mit 62 Paxen.

Dafür in anderen Monaten bald täglich 500 Paxe auf jeden Flug.

Thema schnell beerdigen, weil hier einfach die Grundlage fehlt.

 

Lufthansa stellt auch in der Hochsaison den zweiten Shanghai Flug ex FRA ein. Die Europäer sind ja superschnell beim Einstellen im Gegensatz zu den ME3-Airlines. Der Pax dankt dies in jeglicher Hinsicht, was man bei Lufthansa und deren Streichung aktuell ja nicht sagen kann. So vergrault man auch sein Publikum, besonders im oberen Preissegment.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigenartigerweise wird immer so im Mai/Juni die schlechte Auslastung der ME3-Airlines, glaube jetzt das vierte Mal in Folge diskutiert.

Tatsächlich sind diese beiden Monate die absolut schlechtesten nach ganz Europa des Jahres.

Zuletzt eine Emirates A380 nach London mit 62 Paxen.

Dafür in anderen Monaten bald täglich 500 Paxe auf jeden Flug.

Thema schnell beerdigen, weil hier einfach die Grundlage fehlt.

 

Lufthansa stellt auch in der Hochsaison den zweiten Shanghai Flug ex FRA ein. Die Europäer sind ja superschnell beim Einstellen im Gegensatz zu den ME3-Airlines. Der Pax dankt dies in jeglicher Hinsicht, was man bei Lufthansa und deren Streichung aktuell ja nicht sagen kann. So vergrault man auch sein Publikum, besonders im oberen Preissegment.

Was hat Lufthansa hier zu suchen? Willst du mal wieder, wie üblich, krampfhaft loswerden, dass alles, was LH macht sowieso Mist ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was hat Lufthansa hier zu suchen? Willst du mal wieder, wie üblich, krampfhaft loswerden, dass alles, was LH macht sowieso Mist ist?

 

Wenn du dies so siehst, kann man auch nichts machen. Blauäugigkeit schützt nicht vor Problemen.

Mir ist es als Kunde jedenfalls tausendmal lieber man fliegt wie geplant in halbleeren Maschinen, als unter Umständen deutlich längere Reisezeiten, weil die Buchungen nicht so reinkommen wie die Routenplaner angenommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Auch liegst du mit deiner These falsch, das der Sommer nicht der Brüller ist.

 

Die These, derzufolge die Region urlaubsmässig im Sommer nicht der Brüller ist stimmt zu 100%. Der Irrtum ist, dass die wenigsten, die mit EK fliegen überhaupt in die Region wollen (sondern die meisten nur umsteigen).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du dies so siehst, kann man auch nichts machen. Blauäugigkeit schützt nicht vor Problemen.

Mir ist es als Kunde jedenfalls tausendmal lieber man fliegt wie geplant in halbleeren Maschinen, als unter Umständen deutlich längere Reisezeiten, weil die Buchungen nicht so reinkommen wie die Routenplaner angenommen.

Alles richtig Fluginfo. Völlig deiner Meinung. Meine Anmerkung zielte nur darauf ab, dass es eine sache ist, dass EK mit fast leeren 380 durch die Welt gondelt und eine andere, ob andere Airlines dies aus (betriebswirtschaftlich ) eben nicht tun.

Schön für EK und den Kunden, sich in einer leeren Eco ausbreiten zu können. Sinnvoll ist das nicht. Wenn eine LH sagt, strecke XY ist zu dem und dem Zeitpunkt wirtschaftlicher Kokolores, dann ist das durchdacht. Und heisst nicht, wie deiner Argumentation folgend, das die LH ein Grottenunternehmen ist, welches permanent den armen Passagier drangsaliert.

 

Welche Airline (ausser Qatar oder Etihad vielleicht ) kann es sich denn erlauben, eine 6. tägliche 380 nach Heathrow zu schicken, Auslastung hin oder her? Oder eine 3. nach München? Sowas geht nur bei EK.

Edited by Isavind

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles richtig Fluginfo. Völlig deiner Meinung. Meine Anmerkung zielte nur darauf ab, dass es eine sache ist, dass EK mit fast leeren 380 durch die Welt gondelt und eine andere, ob andere Airlines dies aus (betriebswirtschaftlich ) eben nicht tun.

Schön für EK und den Kunden, sich in einer leeren Eco ausbreiten zu können. Sinnvoll ist das nicht. Wenn eine LH sagt, strecke XY ist zu dem und dem Zeitpunkt wirtschaftlicher Kokolores, dann ist das durchdacht. Und heisst nicht, wie deiner Argumentation folgend, das die LH ein Grottenunternehmen ist, welches permanent den armen Passagier drangsaliert.

 

Welche Airline (ausser Qatar oder Etihad vielleicht ) kann es sich denn erlauben, eine 6. tägliche 380 nach Heathrow zu schicken, Auslastung hin oder her? Oder eine 3. nach München? Sowas geht nur bei EK.

 

Im Prinzip bin ich bei dir, aber auch andere asiatische Airlines wie Mahan, Thai, Royal Jordanian, ANA, SAA, SIA, Cathay, JAL, Air India usw. machen es wie die ME3 Airlines. In Prinzip sind nur die Europäer und Amis bei der Strategie, in verkehrsschwächeren Zeiten Flüge ganz zu streichen. Damit schafft man aber nicht Vertrauen in die Kundschaft und schon gar nicht im Business Klientel, wenn andere Marktteilnehmer genau wie auch TK eine andere Strategie fahren. Dies hängt nicht nur an Emirates, da bist du m.E. falsch informiert.

Dies wollte ich hier nur noch ergänzen.

Ähnlich auch die Situation um die Jahreswende, hier kürzen auch nur die Europäer und Amis sehr stark, alle anderen freuen sich über höhere Ticketerlöse und fliegen auch dann. In Prinzip 365 Tage im Jahr!

Eine Ausnahme gibt es noch, dies sind die Airlines aus China, schon extrem europäisch hier das Handeln.

 

kleine Ergänzung noch:

Emirates hatte auch schon um die 1.400 abfliegende Gäste in MUC am Tag in 2016!

Edited by Fluginfo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die These, derzufolge die Region urlaubsmässig im Sommer nicht der Brüller ist stimmt zu 100%. Der Irrtum ist, dass die wenigsten, die mit EK fliegen überhaupt in die Region wollen (sondern die meisten nur umsteigen).

So meinte ich es auch. Habe mich nur etwas falsch ausgedrückt.

 

 

kleine Ergänzung noch:

Emirates hatte auch schon um die 1.400 abfliegende Gäste in MUC am Tag in 2016!

Das interessiert aber einige nicht. Auch werden die 73,6% ignoriert.

Mit den “unter 100 Passagieren“ und das das “kein Einzelfall ist“ kann man doch viel besser Hetzten...

Edited by asahi

Share this post


Link to post
Share on other sites

73,8% klingt toll. Das im Schnitt ein Viertel aller Plätze leer bleibt fällt da gar nicht auf.

Ich verstehe nicht warum man da den A380 einsetzt und nicht die 777, die ja, im Schnitt, völlig ausreichen würde. Und dann erhöht man die Kapazität auch noch weiter. Mit einer Auslastung von 90% könnten die von mir aus 20 mal am Tag DXB-MUC fliegen. Das machen sie aber nicht.

 

1.400 Passagiere an einem Tag ist zwar zu respektieren. Allerdings komme ich selbst bei 2 vollen A380 (max. 517 Plätze) und einer vollen 77W (Max. 360) nicht auf 1.400 Plätze. Und damit wurde bis letzte Woche geflogen beziehungsweise auch jetzt wieder weil auf einem Umlauf die 777 eingesetzt wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.