Zum Inhalt springen
airliners.de

Aktuelles zur Deutschen Lufthansa AG


Gast Jörgi

Empfohlene Beiträge

Interview mit Jens Ritter

  • die A333 sollen schrittweise an Discover Airlines gehen.
  • A343, A346 und B744 sollen bis Ende 2027 aus der Flotte gehen.
  • die erste(n) B789 mit Allegris sollen Ende des Jahres in Frankfurt ankommen und in 2025 in den Liniendienst gehen.
  • im WFP24/25 wird es feste Strecken geben, auf denen das Allegris Produkt zum Einsatz kommt; Buchungsstart erfolgt im Laufe des Sommers.
  • bis Ende 2028 soll Allegris in 90% der Flotte verbaut sein.
  • man sucht aktuell einen Wet Lease Anbieter, der mit bis zu 20 Flugzeugen mit weniger als 100 Sitzplätzen für Lufthansa fliegt, als Ersatz für die CRJ900 der CityLine.
  • Ritter hat Zweifel am Liefertermin der B777X, solange der Zertifizierungsprozess nicht abgeschlossen ist.
  • es wird geprüft, ob City Airlines zeitnah auch ab FRA starten kann und ob Discover Airlines weitere touristische Strecken für LH fliegen kann.
  • Service an Bord soll verbessert werden; aktuell gibt es bspw. Testläufe, um Kaffee und Tee wieder kostenlos auszugeben (betrifft die Kurzstrecke).

https://www.aerotelegraph.com/jens-ritter-fuehren-bei-lufthansa-tests-durch-tee-und-kaffee-wieder-gratis-auszugeben

Bearbeitet von Emanuel Franceso
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb schwarzerAbt:

die 767 der Condor werden auch mit einem Alter von rund 25 Jahren zum Frachter umgebaut.

kommt immer darauf an, wie gut man den Flieger vorab gewartet hat. Sonst kann auch eine Zehnjähriger Flieger fast schon für die Tonne sein

 

...Und was man damit vor hat. Für die Paketflieger ist son alter Brummer von Condor sicher noch gut zu gebrauchen, wenn man damit nicht jeden Tag noch 15 Stunden in der Luft hängt.

Bearbeitet von ABFlyer98
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Stunden schrieb schwarzerAbt:

die 767 der Condor werden auch mit einem Alter von rund 25 Jahren zum Frachter umgebaut.

kommt immer darauf an, wie gut man den Flieger vorab gewartet hat. Sonst kann auch eine Zehnjähriger Flieger fast schon für die Tonne sein

Nicht so ganz. Es kommt auf den Einsatzprofil ab.

Die Paketdienstleister haben meistens 1 Rotation pro Tag, zum jeweiligen Hub und zurück.

Die kleinen Frachter in Privatjegrösse werden häufig für schnelle Ersatzteillieferungen benutzt, da geht es darum Zeit zu sparen und nah am Zielort landen zu können.

Die 321 der LH fliegen ein paar Rotationen am Tag, daher sind Flugzeuge die sehr robust sind optimal.

Verbrauch, Ownership, Wartungskosten bei zu erwarteten Flugstunden und Zyklen, alles schlägt den Pendel in die eine oder andere Richtung.

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb oldblueeyes:

Die Paketdienstleister haben meistens 1 Rotation pro Tag, zum jeweiligen Hub und zurück.

Das ist so mittlerweile nicht mehr unbedingt wahr. Schau dir mal auf FR24 an, was die Frachter, die in den nächsten Stunden bspw. ex LEJ abgehen, heute und in den letzten Tagen so alles geflogen sind. Ich sehe da wenn ich mir zufällig einige Flieger anschaue gerne 2, sehr oft aber auch 3 bis 4 Legs am Tag. Das gilt auch für A306.

Und ganz grundsätzlich: Schau mal, wieviel die 777F bei FX und DHL, oder die 747 bei 5X so unterwegs sind.
 

vor 1 Stunde schrieb BWE320:

Das sorgt sicher für enttäuschte Gesichter in Brüssel.

Wieso? Brussels soll ja trotzdem wachsen, siehe den Plan des Afrika-Drehkreuzes in Zusammenarbeit mit United.

Bearbeitet von ben7x
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 23.5.2024 um 13:22 schrieb NZQN23:

 

Das scheint ja nun noch deutlich länger zu gehen, so ist bspw. LH2057/58 am 28.05. ebenfalls auf A359 geplant und in den vergangenen Tage war das Großgerät hier (HAM) öfters zu sehen.

 

Weiß man, wie lange genau noch?

 


Ist eigentlich den ganzen Sommer über vereinzelt mal geplant. Wird relativ kurzfristig eingespielt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb ben7x:

Wieso? Brussels soll ja trotzdem wachsen, siehe den Plan des Afrika-Drehkreuzes in Zusammenarbeit mit United

Bei Brussels hatte man meines Wissens erwartet pro Jahr einen Airbus A330 von Lufthansa zu übernehmen. Selbst die hier oft zitierte Flottenwebsite ging davon aus, dass nächstes Jahr ein A330 von LH zu SN transferiert wird.
Mit welchen Flugzeugen soll denn das Wachstum jetzt passieren?

Bearbeitet von BWE320
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb BWE320:

Bei Brussels hatte man meines Wissens erwartet pro Jahr einen Airbus A330 von Lufthansa zu übernehmen. Selbst die hier oft zitierte Flottenwebsite ging davon aus, dass nächstes Jahr ein A330 von LH zu SN transferiert wird.
Mit welchen Flugzeugen soll denn das Wachstum jetzt passieren?

Genau.

War im Interview mit der CEO so zu lesen - 2 Natrowbodies und 1 Widebody pro Jahr Wachstum.

Auf der anderen Seite ersetzten genügend Airlines 330 mit 350 und es gibt einen 2nd Hand Markt, so wie man sich auch zuletzt bedient hat.

Könnte sein dass man dies anvisiert um in Verschiebekarusell Puffer zu schaffen, wenn man eh nicht mehr mit der 779 rechnet

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 35 Minuten schrieb SoBe2007:

Könnte man fast ein Politikum dahinter vermuten, dass der LH Airlines CEO der SN CEO die Butter nicht gönnt, seitdem ihr Ambitionen und Chancen zum LH Group CEO Posten nachgesagt werden.

Schlecht für Ritter, dass er den A330-Transfer nicht allein zu entscheiden hat 🤷🏻

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 6 Stunden schrieb BWE320:

Bei Brussels hatte man meines Wissens erwartet pro Jahr einen Airbus A330 von Lufthansa zu übernehmen. Selbst die hier oft zitierte Flottenwebsite ging davon aus, dass nächstes Jahr ein A330 von LH zu SN transferiert wird.
Mit welchen Flugzeugen soll denn das Wachstum jetzt passieren?

Ich würde die Aussage von Ritter eher so interpretieren, dass absehbar alle A333 bei LHA rausgehen. Ob davon nicht doch ein oder zwei bei SN landen, wieso nicht. Und es gibt, wie bereits mehrfach erwähnt, auch einen Gebrauchtmarkt für A330. Vor allem in Asien werden langsam aber sicher passende Teilflotten verkleinert (bspw. bei CX, HNA).

Wahrscheinlich wird man die A330-Flotte bei LH plus, minus mit dem Ende der A340 dicht machen, my two cents.

 

vor 15 Minuten schrieb SoBe2007:

Offenbar hat er aber schon ein gewisses Durchsetzungsvermögen, wenn er die 330 in seinem Zugriff behält, als ebenfalls Verantwortlicher für die 4Y.

Nehmen wir mal an, dass ausnahmslos alle A333 zu 4Y gehen. Dann hätte man dort 19 -300, minus die 3 -200 also 16 Flieger auf der Langstrecke. Wenn dann noch der ein oder andere A350 dazu kommt, landet man irgendwo bei über 20 Fliegern. Das entspräche eigentlich genau der Größe von Condor, die mittlerweile ja auch mehr als nur ein Ferienflieger sind. Wird bei discover dann ähnlich sein. Dass andere Plattformen als LHA an den Hubs FRA/MUC wachsen werden, war spätestens seit den Streiks diesen Jahres klar und auch so kommuniziert worden. Und 4Y ist das einzige Vehikel, um vor Ort Wachstum auf der Langstrecke zu verlagern.

Würde meine Hand jetzt persönlich nicht dafür ins Feuer legen, dass das alles von Ritter ausgeht.

Bearbeitet von ben7x
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb SoBe2007:

Offenbar hat er aber schon ein gewisses Durchsetzungsvermögen, wenn er die 330 in seinem Zugriff behält, als ebenfalls Verantwortlicher für die 4Y.


Auch wenn die 333er zur Discover gehen, sind sie nicht mehr im Zugriff von Jens Ritter, sondern landen im Resort von Bernd Bauer.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor einer Stunde schrieb SoBe2007:

Offenbar hat er aber schon ein gewisses Durchsetzungsvermögen, wenn er die 330 in seinem Zugriff behält, als ebenfalls Verantwortlicher für die 4Y.

Mal davon ab dass Ritter nicht für 4Y verantwortlich ist, gibt es m.W.n. einen geplanten Wachstumspfad der SN A330-Flotte über die nächsten Jahre, die im Gesamtkonzern abgestimmt ist. Selbst wenn er wollte hätte Ritter nicht die Kompetenz, dieses Wachstum unilateral zur 4Y zu schicken. Ich finde aber dass hier die Interviewstelle überinterpretiert wird, Ritter hat ja nicht gesagt dass keine A330 mehr zu SN gehen. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Im Grunde reden wir hier über nichts anderes als die zeitlich verschobene und leicht angepasste Flottenbereinigung die vor COVID und der 779 Verspätung auf "Mitte des Jahrzehnts" anvisiert war. Jetzt um ca 3 Jahre verspätet aufgurnd von Covid, Lieferverspätungen und notwendigen Anpassungen.

LH- 333/343/346/744 raus 3517779 rein und zusätzliche 789/359

 

DasDiscover höchstwahrscheinlich auch ab MUC Leisureziele anfliegen wird, ist zu erwarten - dafür braucht man Flugzeuge und die 332 sollten irgendwann man auch zur Flottenbereinigung ihren Beitrag leisten.

 

SN will bis 14 A333 wachsen ,also bräuchte man wenn alles gut geht noch 4xA333, was nicht bedeutet dass diese unbedingt konzernintern und da von LH gesourced werden müssen.

 

Gerade bei kleinen Marken hat die LH zuletzt sehr agil im Markt reagiert - siehe die 359 für Edelweiss, die zusätzlichen "passenden" 789 für OS.Dabei ist der 333er Markt auch viel grosszügiger im Angebot.

Bearbeitet von oldblueeyes
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Überblick über Änderungen auf der Langstrecke im Winter 2024/25 von Aeroroutes.

https://www.aeroroutes.com/eng/240524-lhnw24inc

 

Übersicht über die Langstrecke im WFP24/25:
FRA:
ATL 6/7 A343
AUS 3/7 B789
BOS 7/7 A346
DEN 7/7 A346
DFW 6/7 A343
DTW 6/7 A343, 5/7 A343 ab 29.1.25 bis 7.3.25
EWR 7/7 B748
IAD 7/7 B744
IAH 7/7 A333
JFK 7/7 A343 und 7/7 A346
LAX 7/7 B748
MEX 7/7 B748
MIA 7/7 B748
MSP 4/7 B789, 3/7 B789 ab 3.2.25 bis 4.3.25
ORD 7/7 A343 und 7/7 A346
PHL 5/7 A343
RDU 3/7 A333
SEA 7/7 A343
SFO 7/7 B748
STL 3/7 A333
YVR 7/7 A343
YYZ 7/7 A343

BOG 5/7 B789
EZE 7/7 B748
GIG 5/7 B789
GRU 7/7 B748
SJO 3/7 A343

ABV - PHC 5/7 A333, 4/7 A333 im Februar 2025
CPT 6/7 A343
JNB 7/7 B748
LAD 3/7 A333
LOS - SSG 5/7 A343, 4/7 A343 im Februar 2025
NBO 6/7 A343, 5/7 A343 ab 22.1.25 bis 25.2.25

ALA 1/7 A343, ausgesetzt ab 10.1.25 bis 13.2.25
ALA - NQZ 2/7 A343, 1/7 A343 ab 22.11.24 bis 7.12.24 und ab 10.1.25 bis 15.2.25
BOM 7/7 B744
BLR 7/7 B744
DEL 7/7 B744
DXB 7/7 A333
HKG 7/7 A346
HND 7/7 B748, 6/7 B748 ab 24.12.24 bis 20.1.25, 5/7 B748 ab 21.1.25 bis 3.2.25
HYD 6/7 B789
ICN 7/7 B744
IKA 6/7 A343, 5/7 A343 ab 12.1.25 bis 8.3.25
KWI - DMM 3/7 A333 und 2/7 A343
MAA 5/7 A343
NQZ - ALA 2/7 A343
PEK 7/7 A346
PVG 7/7 B748
RUH - BAH 7/7 A333, 5/7 A333 im März 2025
SIN 7/7 B748

MUC:
BOS 7/7 A359
CLT 6/7 A359
DEN 5/7 A359
EWR 7/7 A359
IAD 5/7 A359, ausgesetzt ab 27.1.25 bis 28.2.25
JFK 7/7 A359
LAX 7/7 A388
MEX 5/7 A359
MIA 7/7 A359
ORD 7/7 A359
SAN 5/7 A359, 4/7 A359 ab 8.1.25 bis 1.3.25
SEA 3/7 A359
SFO 7/7 A359
YUL 7/7 A359

CPT 7/7 A359
JNB 3/7 A359

BOM 7/7 A359
BKK 7/7 A388
BLR 5/7 A359
DEL 7/7 A388
DXB 5/7 A359
HKG 7/7 A359 (nur in den hohen Buchungsklassen buchbar)
HND 7/7 A359
KIX 7/7 A359 (4/7 nur in den hohen Buchungsklassen buchbar)
ICN 7/7 A359
SIN 7/7 A359
PEK 5/7 A359
PVG 7/7 A359

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Minuten schrieb JSQMYL3rV:

Es gibt auch noch A333 bei LX, die man durch A359 ersetzen und zu SN schieben kann

Darauf würde ich wetten, wenn die nä Tranche an A359 zu verteilen sein wird. 

Bis dann aber braucht SN auch den jeweils projezierten 1 neuen A333 pro Jahr.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 2 Stunden schrieb JSQMYL3rV:

Es gibt auch noch A333 bei LX, die man durch A359 ersetzen und zu SN schieben kann

Eigentlich hatten wir im LX-Forum Anfang April das mal angeschaut und festgestellt, dass zumindest nach aktueller Planung alle  14 333 dort die neue Sense-Kabine erhalten sollen. Okay....solche Entscheidungen sind immer auch mal schnell umgeworfen. Aber zumindest ist dies der aktuelle Stand, slot würde ich davon ausgehen, dass die 333 bei LX zumindest noch einen kompletten Hardware-Zyklus von 8-10 Jahren verbleiben. 

Somit sehe ich auch für SN eher den 2nd Markt. sie haben ja auch schon recht viele von CX und SQ. Ich weiss nicht, ob man dort quasi nachkaufen kann, aber scheint ja zumindest von der Grundkonfiguration der Galley und Toiletten zu passen.

Bearbeitet von im-exil
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Minute schrieb klotzi:



Das kommt jetzt aber überraschend. Außerdem hieß es doch damals, die Servicestreichung (offiziell verkauft als Umstellung des Konzepts) sei von den Kunden so gewünscht?
 

Das bezog sich immer auf das Essen. Das war eine Loose-Loose Situation. Die Kunden waren mit den Gratisessen sehr unzufrieden und gleichzeitig lässt der Preisdruck in der Eco keine signifikante Verbesserung der Gratisprodukte zu. Die Lösung war dann einfach: die Kunden die mehr Qualität wünschen, erhalten diese gegen Bezahlung. Die anderen bleiben im Zweifel unzufrieden, wie vorher auch (ergo erfolgsneutral). 

 

vor 4 Minuten schrieb klotzi:

Vor allem: Was will man da testen? Erfahrung mit der Ausgabe von kostenlosem Kaffee hatte man doch aus den Jahrzehnten vor der Service-Streichung. Und erwartet man da im Rahmen des "Tests" ernsthaft, dass die Kunden sagen könnten: "Ich will keinen kostenlosen Kaffee, ich will dafür zahlen!"

Da fällt mir so einiges ein. Beispielsweise wie die Auswirkungen auf das sonstige BoB Programm sind, sprich welche Einnahmen ggf. Entfallen. Oder aber wie sich die Zufriedenheit tatsächlich entwickelt, wenn es denn wieder kostenfrei Kaffee oder Tee gibt.  

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Minuten schrieb klotzi:

Außerdem hieß es doch damals, die Servicestreichung (offiziell verkauft als Umstellung des Konzepts) sei von den Kunden so gewünscht?


Ernsthaft: wo hieß es, dass die Kunden weniger Service wünschen?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...