Zum Inhalt springen
airliners.de

Charter aus dem Sport


Empfohlene Beiträge

Am 20.6.2020 um 22:26 schrieb aaspere:

Mein Stichwort. xD
Hannover fällt mir da ein.

Aue ist immer eine Reise wert! Sandhausen liegt auch super! Da kommt der Mannschaftsbus ganz schön rum.

vor 22 Stunden schrieb OWLinternational:

*gähn*
Der ist ausgelutscht, abgelaufen und auch gar nicht mehr aktuell 😉

 

https://www.owl24.de/bielefeld/bielefeld-gibt-es-doch-verschwoerung-wird-begraben-13012015.html

Also, ein Bielefelder medium heranzuziehen, um zu beweisen, dass es Bielefeld gibt.. Also bitte. So ne Homepage ist schnell zusammen geschustert!

Link zum Beitrag
Am 22.6.2020 um 12:11 schrieb Tschentelmän:

Auch das große Wiedersehen mit dem HSV ist seit gestern zum greifen nahe... 


Für Werder nun nicht mehr. Heidenheim wird der Relegationsgegner, und man darf schon mal den Flieger nach Nürnberg zur Anreise des Auswärtsspiels bestellen.

Link zum Beitrag
vor 30 Minuten schrieb aaspere:


Für Werder nun nicht mehr. Heidenheim wird der Relegationsgegner, und man darf schon mal den Flieger nach Nürnberg zur Anreise des Auswärtsspiels bestellen.

abwarten...jedes Spiel dauert zwei mal 45 Minuten, manche etwas länger, und erst danach steht der Sieger fest

Link zum Beitrag
vor 38 Minuten schrieb aaspere:


Für Werder nun nicht mehr. Heidenheim wird der Relegationsgegner, und man darf schon mal den Flieger nach Nürnberg zur Anreise des Auswärtsspiels bestellen.

Nürnberg ?

 

Da fliegt man nach Aalen-Elchingen.

vor 12 Minuten schrieb YankeeZulu1:

abwarten...jedes Spiel dauert zwei mal 45 Minuten, manche etwas länger, und erst danach steht der Sieger fest

Wieso ?

Die Spiele heute fanden von 15:30 bis 17:20 statt.

Link zum Beitrag

Aber wieso um Himmels Willen Nürnberg?

 

Der Flughafen ist 175km weg von Heidenheim!

Ich würde da doch ehr den nur etwas über 80km entfernten Flughafen von Stuttgart ins Auge fassen.

 

Das wäre ja in etwa so, als wenn die Heidenheimer zum Rückspiel dann in Hamburg landen würden. ;)

Link zum Beitrag
vor 3 Minuten schrieb aaspere:

Einspruch Euer Ehren.
Flughafen Nürnberg - Heidenheim: 86 km / 1 Std. Fahrtzeit
Flughafen Stuttgart - Heidenheim: 204 km / 2 Std. Fahrtzeit

Oder habe ich da etwa ein falsches Heidenheim bei Google Maps erwischt?


Ja, gibt mehrere von denen da unten. Die sind mit Ortsnamen nicht so kreativ wie wir im Norden und müssen ihre daher mehrfach verwenden. 
 

Der jetzt relevante 1. FC Heidenheim kommt aus Heidenheim an der Brenz, du meinst wahrscheinlich Heidenheim in Mittelfranken. 

Link zum Beitrag

Asche auf mein Haupt. Aber, dass zwei gleichnamige Orte quasi in Nachbarschaft gibt, ist doch ungewöhnlich. Hoffentlich weiß der Busfahrer des Werder-Busses das auch.
Also: Flug nach Stuttgart. Und Aalen-Elchingen wollen wir lieber vergessen.

Link zum Beitrag
vor 19 Minuten schrieb aaspere:

Oder habe ich da etwa ein falsches Heidenheim bei Google Maps erwischt?

 

Definitiv ja! DAS Heidenheim, welches demnächst (vielleicht) in der ersten Bundesliga spielen wird, liegt eindeutig näher an Stuttgart als an Nürnberg...

 

Den HSV hätte Werder einfach per Bus erreichen können - aber dort wurde das Abo für Liga 2 gleich verlängert...

Link zum Beitrag
vor 47 Minuten schrieb aaspere:

Asche auf mein Haupt. Aber, dass zwei gleichnamige Orte quasi in Nachbarschaft gibt, ist doch ungewöhnlich. Hoffentlich weiß der Busfahrer des Werder-Busses das auch.
Also: Flug nach Stuttgart. Und Aalen-Elchingen wollen wir lieber vergessen.

Kein Problem war es damals für Intersky mit der ATR72-600  als sie den BVB nach Aalen zum DFB-Pokal.

https://www.austrianaviation.net/detail/intersky-fliegt-fussball-stars-durch-europa/

https://www.schwaebische.de/landkreis/ostalbkreis/neresheim_artikel,-härtsfeld-zeigt-sich-dem-bvb-von-seiner-schönen-seite-_arid,5340369.html

 

Oder war es eine Dash 8-300 ?
https://www.youtube.com/watch?v=xTkq-iCqNh8

 

Zitat

Aber mit Plätzen wie Aalen-Elchingen, Kiel oder Wilhelmshaven fliegen wir die Kicker direkt an ihr Ziel. Das kürzt die An- und Abreisezeit und ist schonend für die Spieler. 

 Ja gut, Interskky ist Geschichte. Aber der Flughafen ist ausreichend für eine Do328 der RNA/MHS Aviation.

Bearbeitet von chris_flyer
Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb aaspere:

Asche auf mein Haupt. Aber, dass zwei gleichnamige Orte quasi in Nachbarschaft gibt, ist doch ungewöhnlich.

 

Nö, nicht wirklich, siehe hier:

 

in Nordrhein-Westfalen

Mülheim an der Ruhr, kreisfreie Großstadt

Mülheim (Blankenheim), Ortsteil der Gemeinde Blankenheim in der Eifel

Mülheim (Köln), Kölner Stadtteil im Stadtbezirk Köln-Mülheim

[…]

Mülheim (Warstein) (ehemals Mülheim an der Möhne), Stadtteil von Warstein im Kreis Soest

Mülheim (Zülpich), Stadtteil von Zülpich im Kreis Euskirchen

Mülheim (Bad Honnef), historischer Ortsteil der Stadt Bad Honnef im Rhein-Sieg-Kreis

 

in Rheinland-Pfalz

Mülheim-Kärlich, Stadt bei Koblenz

Mülheim an der Mosel, Gemeinde im Landkreis Bernkastel-Wittlich

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Mülheim

 

Und auch bei den Namensvettern Mühlheim gibt es einige:

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Mühlheim

Bearbeitet von Su-34
Link zum Beitrag

Also ich wohne mitten in Westfalen und trotzdem nur etwa 6,5 km vom Ortszentrum von Bremen entfernt.

Und das ist jetzt nicht die Hansestadt! ;)

In Deutschland gibt es Bremen übrigens 6 mal.

In den USA 9 mal plus zwei New Bremen.

 

Aber jetzt dann wieder zu den Chartern für die Fussballen. 

Link zum Beitrag

Ist zwar nicht Fußball, aber trotzdem Teams:

 

German Airways hat heute mit der E190 D-ACJJ das McLaren F1 Team nach Österreich gebracht, Flug WH130 von Farnborough nach Zeltweg.

 

Aurigny hat gestern mit der E195 G-NSEY Racing Point von Oxford nach Graz geflogen.

Link zum Beitrag

Sundair hat Bayer 04 Leverkusen heute Vormittag von CGN nach TXL geflogen für das DFB-Pokalfinale.

Für morgen Mittag (12h) steht ein weiterer Charterflug CGN-TXL mit Sundair im Flugplan. Ein Rückflug steht für Sonntag, ETA 13:15h CGN, im Flugplan.

Link zum Beitrag

Für die Anreise nach Heidenheim hat Werder Bremen am Sonntag den Adoph-Würth-Airport in Schwäbisch Hall ausgewählt. Zum Einsatz kam ein Prop mit dänischer Zulassung (mehr hat sich mein Augenzeuge leider nicht gemerkt). Mit dem grünen Werder-Bus ging es dann weiter nach Heidenheim. 

Link zum Beitrag
vor 4 Minuten schrieb Juha65:

Für die Anreise nach Heidenheim hat Werder Bremen am Sonntag den Adoph-Würth-Airport in Schwäbisch Hall ausgewählt. Zum Einsatz kam ein Prop mit dänischer Zulassung (mehr hat sich mein Augenzeuge leider nicht gemerkt). Mit dem grünen Werder-Bus ging es dann weiter nach Heidenheim. 

 

Alsie OY-CLZ.

Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...