Zum Inhalt springen
airliners.de

Charter aus dem Sport


Empfohlene Beiträge

O Jesus, war das ein Spiel. 3 Tore durch Heidenheim und nur eines durch Werder. Der Heidenheimer Fehler mit dem Eigentor kostete die Jungs den verdienten Aufstieg. Dennoch, Werder bleibt unverdient in der 1. Liga. Hoffentlich spielen Kohfeld`s Jungs in der kommenden Spielzeit besser.
Wann findet der Rückflug statt?
Antwort: Die Mannschaft fliegt noch heute zurück - nach Nordholz.

Bearbeitet von aaspere
Link zu diesem Kommentar
Am 6.7.2020 um 22:34 schrieb aaspere:

O Jesus, war das ein Spiel. 3 Tore durch Heidenheim und nur eines durch Werder. Der Heidenheimer Fehler mit dem Eigentor kostete die Jungs den verdienten Aufstieg. Dennoch, Werder bleibt unverdient in der 1. Liga. Hoffentlich spielen Kohfeld`s Jungs in der kommenden Spielzeit besser.
Wann findet der Rückflug statt?
Antwort: Die Mannschaft fliegt noch heute zurück - nach Nordholz.


Kohfeldt‘s Jungs kommen doch kommende Saison aus dem Kraichgau, also wird es definitiv besser *duckundweg*

Bearbeitet von moddin
Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...
  • 2 Wochen später...
vor 9 Stunden schrieb keg80:

Der VFL Wolfsburg ist gestern mit einer E190 (D-AJHW) von WDL zu ihrem Achtelfinal-Rückspiel gegen Donezk  von BWE nach IEV geflogen.

 

Der VFL dürfte allerdings reichlich bedient wieder nach Hause fliegen... 0:3 verloren und die Tore in Minute 89, 90+1 und 90+3 kassiert... Die WDL-Piloten werden ihr Spiel sicherlich besser meistern...

Link zu diesem Kommentar

Chelsea London war am Wochenende mit zwei Jota RJ85 bzw RJ100 zum Gastspiel in München. Die Bayern selber sind gestern mit KlasJet B735 in schwarzroter Lackierung nach Faro geflogen, um sich auf die Finalrunde der CL vorzubereiten. 
Borussia Dortmund fliegt jetzt mit Helvetic E290 ins Trainingslager in Bad Ragaz.

Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...
Am 6.9.2020 um 16:26 schrieb Hightower:

Weiß jemand welche Maschine Stuttgart-Basel geflogen ist?

Die Maschine und die Crew langweilen sich gerade ja eh in STR, die LHG ist Sponsor , der Flug dauerte keine 30 Minuten mit einem Bus oder der Bahn wären es locker 3 Stunden gewesen, somit ist das doch völlig in Ordnung Die haben ja diesmal nicht provoziert, und die AIZR dafür genommen. 

 

Link zu diesem Kommentar
vor 11 Stunden schrieb flyer1974:

Die Maschine und die Crew langweilen sich gerade ja eh in STR, die LHG ist Sponsor , der Flug dauerte keine 30 Minuten mit einem Bus oder der Bahn wären es locker 3 Stunden gewesen, somit ist das doch völlig in Ordnung Die haben ja diesmal nicht provoziert, und die AIZR dafür genommen. 

 

Dazu fällt mir:

Wenn man sich eine BVB-Lackierung leisten kann, wieso gibt es beispielsweise keine in DFB-Lackierung bzw. in DOSB.

 

Der Siegerflieger ist ja auch nicht mehr da und würde auch gar nicht zur aktuellen Leistung passen.


Mal abgesehen davon, dass drei Stunden sitzen wehtun würden. Was machen die dann erst wenn man in ECO-Bestuhlung nach Baku oder auf die Kanaren fliegt ?

Ist das dann weniger anstrengend ?

Dafür muss natürlich der Hyperloop her.

 

Ganz ehrlich der Mannschaftsbus ist luxuriöser  als jedes Flugzeug. Man kann darin wunderbar schlafen.

Bearbeitet von chris_flyer
Link zu diesem Kommentar

Solange man unsere Jungs noch als Vorrunden-Ausscheider in Erinnerung hat, wird man keinen Flieger beschriften... Im Vereinsbereich herrscht dagegen eine völlig andere Identifikation der Fans, auch wenn's mal holprig läuft - und der BVB hat Fanmäßig ohnehin eine riesige Reichweite...

 

Was den Flug Stuttgart-Basel betrifft - medial hat sich der Aufschrei der Empörung über den kurzen Flug schon in Grenzen gehalten - dennoch könnte der DFB hier durchaus auch ein Zeichen setzen und auf überschaubaren Strecken mit Bus und Bahn fahren... Unsere Nationalkicker werden das schon überleben. Inwieweit das beim Corona- oder Sicherheitskonzept machbar ist, kann ich allerdings nicht einschätzen... Das gesamte Nationalteam am Hauptbahnhof würde sicherlich viele Menschen anziehen und dann gäbe es gleich den nächsten Aufschrei, dass das wegen dem Sicherheitsabstand unverantwortlich ist...

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb tom aus l:

Möglicherweise hängt der Abflug von Lübeck mit der fehlenden Abfertigungsmöglichkeit für Passagierflüge in Kiel

zusammen.Laut LN soll der Rückflug um 22:30 Uhr ab Zagreb gen Kiel sein.Zur Landung bedarf es keiner Paxab-

fertigung.

Das klingt plausibel. Und die Landung braucht man auch weniger Runway.  Hier auch einige Fotos auf facebook  https://www.facebook.com/flughafen.luebeck/

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...