Zum Inhalt springen
airliners.de

DFB-Team auf dem Weg nach Brasilien


comeback

Empfohlene Beiträge

Hahaha @Comeback. Woher hast du die Info, dass das DFB Team mit der LH500 fliegen soll? ;-)

 

Bleibt natürlich die Frage offen, in welcher Klasse unsere Nationalspieler fliegen. Auch wenn es ja nicht explizit erwähnt wird, doch denke ich schon, dass sie in der neuen Business-Class Platz nehmen dürfen, oder?

Laut LH war der Flug sowohl in Business Class als auch in Economy voll. First dagegen nicht besetzt.
Link zu diesem Kommentar

Hahaha @Comeback. Woher hast du die Info, dass das DFB Team mit der LH500 fliegen soll? ;-)

 

Laut LH war der Flug sowohl in Business Class als auch in Economy voll. First dagegen nicht besetzt.

Hier http://de.fifa.com/worldcup/news/y=2014/m=6/news=dfb-team-hebt-richtung-brasilien-ab-2358445.html?cid=widgets_de_fwcqualifiers  ist von einem 60 köpfigen DFB Tross die Rede, aber der Flieger hat  nur 56 Business-Class Plätze. Und wenn die First nicht besetzt ist, wer darf dann nicht in der Business sitzen? Okay, vielleicht ist die Angabe mit dem 60 Köpfen auch nur gerundet, aber natürlich gibt es auch "wichtige" und "weniger wichtige" DFB-Mitarbeiter, womit ich hier natürlich niemanden abwerten möchte.

Link zu diesem Kommentar

Hier http://de.fifa.com/worldcup/news/y=2014/m=6/news=dfb-team-hebt-richtung-brasilien-ab-2358445.html?cid=widgets_de_fwcqualifiers  ist von einem 60 köpfigen DFB Tross die Rede, aber der Flieger hat  nur 56 Business-Class Plätze. Und wenn die First nicht besetzt ist, wer darf dann nicht in der Business sitzen? Okay, vielleicht ist die Angabe mit dem 60 Köpfen auch nur gerundet, aber natürlich gibt es auch "wichtige" und "weniger wichtige" DFB-Mitarbeiter, womit ich hier natürlich niemanden abwerten möchte.

Trainer, Staff und Spieler auf Business?

Ausserdem ist das Flugzeug eines mit First, Business und Economy. Allerdings mit alter First. Die Verkauft LH auch "normal" meist nur noch als Business bis sie zu zwei (bzw. drei mit Premium Economy) umgerüstet sind.

Link zu diesem Kommentar

Schon erstaunlich, dass LH diesmal keinen neuen neuen "Prestige-Flieger" wie A380 oder 747-8 einsetzte sondern eine 7,5 Jahre alte Maschine einer in der Werbung nicht mehr vorkommenden Baureihe, anscheinend sogar noch mit alter Kabine...

 

Die Maschine hat die neue F / C und M-Class mit Rave...

Also innen alles neu.

Link zu diesem Kommentar

Die Maschine hat die neue F / C und M-Class mit Rave...

Also innen alles neu.

Erst war ja auch D-AIHN geplant, die andere mit komplett neuer Kabine.

 

Schon erstaunlich, dass LH diesmal keinen neuen neuen "Prestige-Flieger" wie A380 oder 747-8 einsetzte sondern eine 7,5 Jahre alte Maschine einer in der Werbung nicht mehr vorkommenden Baureihe, anscheinend sogar noch mit alter Kabine...

Das mit der Kompatibilität des Flughafens halte ich für eine plausible Erklärung, Runway ist "nur" 3000m, aber da sollten A380/B748 eigentlich auch kein Problem haben...

Link zu diesem Kommentar

Der letzte Flug zu einer WM mit A380 war ja ein voller Erfolg...mit Bravour...und sehr leise...

 

"Der Bordcomputer der schraubenneuen A 380 war irgendwo bei Griechenland hängen geblieben – zum Glück nur der für die Passagiere. Überhaupt gibt es noch Kinderkrankheiten. Die Öfen in den Küchen hätten zwischendurch „critical error“ angezeigt, heißt es, die Lüftung sei kurz vor einem Alarm gewesen, zudem flackerte das Licht nicht nur in der Kabine. Vor den Toiletten im Untergeschoss, wo die Fans saßen, bildeten sich Schlangen. Dabei kommen, wie einer der 21 Flugbegleiter vorrechnete, auf 42 Passagiere ein Klo. Insgesamt aber besteht das Flaggschiff der Lufthansa seinen Jungfernflug auf der Langstrecke mit Bravour – und sehr leise."

 

http://www.faz.net/aktuell/sport/fussball-wm/deutsches-team/mit-der-nationalmannschaft-nach-suedafrika-bei-uns-touristen-liessen-sich-die-stars-nicht-blicken-1992629.html

Link zu diesem Kommentar

Das mit der Kompatibilität des Flughafens halte ich für eine plausible Erklärung

Die A346 ist auch nicht gerade klein (nur 1,1m kürzer als die 747-8) und ich kann es mir nur sehr schwer vorstellen, dass ein Airport abwinkt, wenn dort für so einen Prestigeflug eine 747-8 oder A380 landen will - im Gegenteil, es wird versucht, alles möglich zu machen.

 

Ich denke, der Grund ist trivial: die A346 passte am Besten zu diesem Flug bzw. war verfügbar. Und diesmal war es der LH den Aufwand nicht wert, für den Flug ein anderes Modell "freizuschaufeln" und im Gegenzug andere Fluggäste zu verärgern...

Link zu diesem Kommentar

Sind die von Salvador denn mit einem anderen Flugzeug weiter nach Porto Seguro geflogen? Ich hatte das so verstanden, dass in Salvador Immigration/Zoll gemacht wird und dann weiter nach Porto Seguro geflogen wird (Runway 2000m x 45m).

ist richtig so, es gibt ein Bild vom DFB auf Facebook, wo die Mannschaft aus einer 738 aussteigt, allerdings nicht lesbar von wem. Ich vermute mal GOL?

Link zu diesem Kommentar

Was kostet wohl so eine temporäre 'Fanhansa' Bemalung und deren Beseitigung nach der WM? LH muss es ja dicke haben... Und der DFB wohl auch. Sonst hätte man auch etwas günstiger mit einer anderen, nichtdeutschen, Airline fliegen können, oder..?

 

Die 'Fanhansa' Bemalung sind mit Sicherheit nur Folien (also applikationstechnisch nicht besonders aufwändig) und für den Flug hat der DFB mit ebensogrosser Sicherheit nullkommanix bezahlt, da LH einer der Hauptsponsoren ist.

Link zu diesem Kommentar

Archiviert

Dieses Thema ist jetzt archiviert und für weitere Antworten gesperrt.

×
×
  • Neu erstellen...