jubo14

Aktuelles zu Sundair

Recommended Posts

Solange nix offizielles gibt kann viel  Spekulieren kann mich erinnern die Diskussion war schon mal bei Sundair woher das Geld kommt?! Leider wurden die Nachrichten von damals gelöscht!

Share this post


Link to post
Am 1.11.2020 um 20:53 schrieb AeroSpott:

Eine Sache die mir gerade in den Artikeln aufgefallen ist: Sundair soll nur 240 Mitarbeiter haben? Ende 2018 waren es laut Geschäftsbericht über 180 und man hatte drei Maschinen weniger. Sind da dieses Jahr schon welche gegangen? Ansonsten hätte man ja nur rund 5 Crewsets pro Maschine. 

Reicht ja auch bei der größe von Sundair. Man kann nicht immer alles direkt mit LH oder TUI vergleichen

Share this post


Link to post
vor 9 Stunden schrieb abc-kenner:

Reicht ja auch bei der größe von Sundair. Man kann nicht immer alles direkt mit LH oder TUI vergleichen

Pro Flieger sind das rund 34 Leute

5 x Cockpit =10

5 x Cabine (4 auf dem A 32) = 20

der Rest verteilt  Admin / ops/ Camo /Sales/ Compliance

 

Das passt ganz gut ...zu viele sind das nicht

 

Edited by baerchen

Share this post


Link to post
vor 24 Minuten schrieb baerchen:

Pro Flieger sind das rund 34 Leute

5 x Cockpit =10

5 x Cabine (4 auf dem A 32) = 20

der Rest verteilt  Admin / ops/ Camo /Sales/ Compliance

 

Das passt ganz gut ...zu viele sind das nicht

 

Compliance gibt nur einmal für alle ;-)

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb abc-kenner:

Compliance gibt nur einmal für alle ;-)

einmal abgesehen davon, dass ein Mann in der Größe Unternehmen für SMS/QM/Compliance nicht ausreicht, macht der den Punkt der genau liest ....

 

CAMO /OPS ADMIN/Sales gibt es auch nur 1 x

Share this post


Link to post

Und wofür ist diese Scheindebatte hilfreich? Das einzige Ziel ist nun, den Winter zu überleben, da kann sich irgendein Compliance oder Qualitätsmanagement mal gediegen schlafen legen. Involvenz äh Schutzschirmanwälte bestimmen die Zukunft und überhaupt niemand anderes.

Share this post


Link to post
vor 5 Stunden schrieb medion:

Und wofür ist diese Scheindebatte hilfreich? Das einzige Ziel ist nun, den Winter zu überleben, da kann sich irgendein Compliance oder Qualitätsmanagement mal gediegen schlafen legen. Involvenz äh Schutzschirmanwälte bestimmen die Zukunft und überhaupt niemand anderes.

ruhig Blut medion.  Ich habe nicht debatiert, ich habe nur einmal überschlagen, dass es eine vernünftige Personalstärke ist, unter der man ein Unternehmen in der Größe auch nicht betreiben kann. abc-kenner hat dann wieder, wie sonst, angefangen mit seiner Klugschei....er. 

 

Ganz am Rande können sich QM und Compliance nicht schlafen legen, sonst ist die Lizenz futsch. Im Falle von Sundair gibt es auch nur einen Sachwalter, die Geschäfte führt nach wie vor - anders als im Inso-Regelverfahren, kein Anwalt

Share this post


Link to post
Am 13.11.2020 um 20:09 schrieb baerchen:

einmal abgesehen davon, dass ein Mann in der Größe Unternehmen für SMS/QM/Compliance nicht ausreicht, macht der den Punkt der genau liest ....

 

CAMO /OPS ADMIN/Sales gibt es auch nur 1 x

QM/Compliance ist das gleiche und bei der größer reicht eine Person als NP ;-)

 

 

Share this post


Link to post

Das beste ist - einfach Fakten beschreiben, die man hier nach bestem Wissen und Gewissen vertreten kann - so wie es eben auch sein soll.... Die meisten (interessierten) User werden sich das aufmerksam durchlesen, während sie die eine oder andere Stichelei mit der sie auch gar nichts zu tun haben nur am Rande zur Kenntnis nehmen... Einfach nicht aufregen...

Share this post


Link to post
vor 27 Minuten schrieb LarsK:

Sundair streicht außer ab BER die Kanarenflüge bis Mitte/Ende Dezember.

 

Öhm, dann bliebe ja gar nichts mehr übrig außer:

 

BER-FUE-LPA VT3/6

BER-BEY VT5

DUS-BEY VT5

 

Woher hast du das? DRS-FUE ist für den 28.11. z.B. buchbar.

Edited by AeroSpott

Share this post


Link to post
vor 15 Minuten schrieb AeroSpott:

 

Öhm, dann bliebe ja gar nichts mehr übrig außer:

 

BER-FUE-LPA VT3/6

BER-BEY VT5

DUS-BEY VT5

 

Woher hast du das? DRS-FUE ist für den 28.11. z.B. buchbar.

 

Von sundair.com und einige Stichproben bei condor.com. Bei Sundair sind die genannten Flüge allesamt ausgebucht (OK, ab DRS am 28.11. wird wohl noch geflogen), bei Condor sind die Flüge noch sichtbar, können aber auch nicht mehr gebucht werden.

Share this post


Link to post

Sundair führt heute einen Sonderflug von München nach Kiev durch. Dafür wurde die D-ANNA aus Berlin überstellt. Leider ging eine Scheibe defekt, so dass als Ersatz die D-ASEE aus Bremen nachrücken durfte. Die D-ANNA soll im Gegenzug ferry nach Bremen. Finde ich mutig, mit defekter Scheibe zu fliegen. Ist ja nicht so, dass es in München keine Maintenance-Betriebe gibt, die die Scheibe wechseln könnten.

Share this post


Link to post
vor 34 Minuten schrieb moddin:

Die D-ANNA soll im Gegenzug ferry nach Bremen. Finde ich mutig, mit defekter Scheibe zu fliegen...

 

Cockpitscheiben bestehen aus 3 Schichten, wenn nur die äußere Lage beschädigt ist, ist es bei Airbus sogar ein MEL-Item. Bedeutet, das Flugzeug darf mit defekter Scheibe noch über einen bestimmten Zeitraum betrieben werden. 

Share this post


Link to post

Wenig überraschend wird der Neustart nach HRG von Mitte Dezember auf Anfang Februar verschoben. 

 

Dafür wird ab Dezember BER - BEY wieder auf 2/7 erhöht und ab Mitte Dezember kommt ARN - BEY 1/7 dazu.

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb Aerodude:

 

Cockpitscheiben bestehen aus 3 Schichten, wenn nur die äußere Lage beschädigt ist, ist es bei Airbus sogar ein MEL-Item. Bedeutet, das Flugzeug darf mit defekter Scheibe noch über einen bestimmten Zeitraum betrieben werden. 

Sowie in max FL140.

Share this post


Link to post
vor 5 Stunden schrieb Aerodude:

 

Cockpitscheiben bestehen aus 3 Schichten, wenn nur die äußere Lage beschädigt ist, ist es bei Airbus sogar ein MEL-Item. Bedeutet, das Flugzeug darf mit defekter Scheibe noch über einen bestimmten Zeitraum betrieben werden. 

Dazu kommt das man bei dem Scheibenwechsel sogar noch Kosten sparen kann, wenn man den eigenen Hangar in BRE nutzt und dazu noch den hausnahen MRO.

Share this post


Link to post

Entweder hat Sundair einen Knoten in der Buchungssoftware oder die hauen gerade richtig einen raus:

 

Die meisten Kanarenverbindungen sind erst ab Februar 2021 wieder buchbar. 

Share this post


Link to post
vor 54 Minuten schrieb LarsK:

Entweder hat Sundair einen Knoten in der Buchungssoftware oder die hauen gerade richtig einen raus:

 

Die meisten Kanarenverbindungen sind erst ab Februar 2021 wieder buchbar. 

 

Die Nachfrage ist aufgrund der Einreisebestimmungen einfach viel zu gering, schau bei Condor, die haben auch bis Weihnachten nix mehr groß im Programm und danach auch eher spärlich

Share this post


Link to post

Weiß jemand, was die aktuellen Flugnummern von Sundair bedeuten?

 

Planmäßig sind die als SR3432 und SR3238 auf die Kanaren unterwegs, tatsächlich fliegen sie als SR33PM und SR33JB. Die Flugnummer für Positionierungsflüge ist normalerweise SRXXXF.

Share this post


Link to post

Das nennt sich ATC Flugnummer oder Callsign. Bei LH/TK EW und vielen mehr ist das völlig normal. Damit kann man ungewollte verwechslungen und Unklarheiten im Funk beseitigen. SR 3423 ist dann die "kommerzielle" Flugnummer, die öffentlich Publiziert wird. Du meinst sicher sie fliegen mir SDR33PM, denn 2stellige Callsigns kennt ATC nicht. 

Share this post


Link to post

Sind auf jeden Fall die Callsigns. Also beispielsweise ist die D-ANNA gerade als SDR33JB unterwegs. Ist aber laut Bremen Airport als SR 3238 rausgegangen.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.