Zum Inhalt springen
airliners.de

Aktuelles zu Etihad Regional / Darwin Airlines


jumpseat

Empfohlene Beiträge

... und das reicht wie lange genau?

 

Was Pricing, wie auch Streckenportfolio und so sämtliche anderen Aspekte angeht, verhält man sich bei Darwin wie im Amateurspielverein. Wenn das Netz jetzt auf EY Feeder ausgelegt wäre, könnte man ja vieles noch verstehen - aber nichtmal das ist der Fall. Falls bei Darwin irgendwer einen "Plan" hat, würde mich dieser sehr interessieren.

da gibt es keinen - ferngesteuert ohne richtige Idee

Link zum Beitrag

Ja, wundert mich auch nicht, warum der Laden nicht läuft. 

 

Beispiel: Ich bin durch ein Invol Rerouting auf ZRH-GVA F7 23 um 13:30-14:30 am 21.06. "gerutscht". 

 

Inbound passt nur LYS mit 3h Transit, bucht eh keiner, da Entfernung von Lyon-Genf nur 150km. Outbound ab GVA sieht es nicht besser aus. ZRH-GVA-BOD passt wegen der Unterschreitung der MCT nicht. Umsteiger von ZRH via GVA nach VLC dürften auch rar sein, weil die Gegenstrecke VLC-GVA-ZRH wegen später Landung in Genf nicht funktioniert. 

 

Schauen wir uns also den Abendflug GVA-ZRH von der AT7 an. Maschine geht zwischendrin zu dem erwähnten BOD-Umlauf:

GVA-ZRH-xxx ist nicht möglich, da zu späte Landung in ZRH. Als einzigste Möglichkeit Umsteiger zu generieren ist auf BOD-GVA-ZRH (1:20h Transit).

 

Da sich ZRH-GVA-ZRH als O&D-Strecke nicht trägt, muss GVA-BOD-GVA schon wirklich verdammt viel Gewinn abwirfen, damit sie die Strecke ZRH-GVA-ZRH mit 10-15(?) Pax subventionieren kann...

 

Das Beispiel gilt aber nun nur für den Nachmittagsumlauf am Samstag für die AT7. Aber an den anderen Tagen sieht es ja nicht anders aus. 

Bearbeitet von monsterl
Link zum Beitrag

Bevor man vorschnell Etihad Regional's Routenplanung nonchalant als unkoordinierter Blödsinn abtut, sollte man sich nochmals die Abläufe der letzten paar Monate vor Augen halten. Die Ankündigung der Teilübernahme von Darwin durch Etihad stammt von Ende November 2013, zu diesem Zeitpunkt war der Sommerflugplan 2014 (noch in klassischer Darwin-Manier) schon freigeschaltet und alles, was unter Etihad-Regional dazu kam, wurde nachträglich hingepfriemelt. Sowas konnte doch nur Stückwerk werden! Zumal der AUH-ZRH Flug auch erst kurzum aufgenommen wurde.

 

Es war eigentlich von Anfang an vorauszusehen, dass ein "vernünftiger" Flugplan frühestens auf den Winterflugplan 14/15, aber wahrscheinlich sogar eher erst zum Sommer 15 zu erwarten ist. Bis dahin wird man wohl einfach ein wenig ausprobieren, die Firmenstrukturen aufbauen und dafür sorgen, dass man nicht zuwenig Medienpräsenz erhält...

Bearbeitet von Luca di Montanari
Link zum Beitrag

ganz sicher wird dennoch sein, dass man bei inzwischen ca. rd. 1526 täglichen Sitzen von ZRH in die VAE nie einen ausrechenden Yield erreicht der für die Zubringer kostendeckend ist ! ( ausser das Geld wird zugeschoben, dies ist ja erlaubt ).

Einfache Frage Volksbefragung ! befrage xxx Schweizer Bürger wohin Sie in den Urlaub gehen würden wenn er in den VAE stattfinden müssste ? ( ich schätze 80 - 90 % sagen DXB ) Umsteiger ! Auch wenn einmal ein Stolz gebrochen wurde, schätzen viele Schweizer nach wie vor die Fernost nonstop Verbindungen die Ihnen der " Nationalcarrier " bietet, und verzichten auf ein Umsteigen in den VAE.

Eben die 3G carrier füllen nur über den Preis,den die Schweiz nicht halten kann .... Mindeslohndebatte ?  

Link zum Beitrag

Die Golfcarrier füllen nur über den Preis ? Produkt ist besser, sämtliche Verbindungen besser ( zB Australien) usw... Außerdem gibt es auch Inboubdverkehr und die stehen nicht zwangsläufig auf Airlines mit einem schlecht bemalten Savoyenwappen drauf .

Link zum Beitrag

sämtliche Verbindungen besser ( zB Australien) usw...

Die besten Verbindungen gehen über BKK, HKG, SIN und KUL. Z.B. Dubai ist darauf ausgelegt, Passagiere mindestens so lange im Transitbereich zu halten, dass sie genug Zeit haben im Duty Free Einzukaufen. Die Flughafengesellschaft, die Fluggesellschaft und die Duty Free Firma (neben anderen) in Dubai gehören schliesslich ja auch zum selben Konzern.
Link zum Beitrag

Jemand eine Ahnung, wieviele Maschinen bei Darwin derzeit AOG sind? Zwei S20?

 

Gestern (oder sogar vorgestern?) über Tag muss min. eine S20 kaputt gegangen sein, denn es gab mehrere min. einstündige Delays auf Flügen von und nach Zürich/Genf. 

 

Heute morgen fliegt HB-ACC wie geplant den LYS-Umlauf und geht danach mit 3:30h Delay auf dem ursprünglichen S20-Flug nach LNZ und danach auf den mit AT7-geplanten Umlauf ZRH-GVA-BOD-GVA-ZRH mit knapp 1h Delay. 

 

ZRH-GVA um 1830 ist derzeit noch mit HB-IZW geplant, ist aber bereits ausgenullt. Könnte also auf eine Annullierung hinauslaufen. 

Bearbeitet von monsterl
Link zum Beitrag

Die HB-ACC von Darwin muss ein echtes Sorgenkind sein. 

 

ZRH-LYS-ZRH heute morgen wurde dann mal wieder spontan annulliert, der Umlauf 1315 ZRH-GVA-TLS-GVA-ZRH (Abflug 13:15) ist unbestimmt delayed. Wenn die Zuverlässigkeit der HB-ACC weiterhin so hoch ist, bucht in Kürze erst recht keiner mehr ZRH-GVA-ZRH, wobei die Paxzahlen mit 10-20 ohnehin am unteren Ende sind. Die HB-ACC geht nämlich irgendwie immer 30-60min delayed in die Luft...

 

Update: ZRH-GVA wurde nun gestrichen. Mal schauen, was F7 nun mit GVA-TLS-GVA-ZRH macht, derzeit noch ontime geplant. 

Bearbeitet von monsterl
Link zum Beitrag

Anscheinend ist gerade HB-AFF von Farnair auf dem Weg nach GVA um GVA-TLS-GVA(-ZRH?) durchzuführen. Würde auch erklären, warum seit ca. 1h für GVA-TLS-GVA eine AT4 im System steht.

 

Am Ende ist die HB-AFF von Farnair als Leerflug BSL-GVA-BSL geflogen, um für F7 GVA-TLS-GVA durchzuführen.

 

Gleichzeitig ist aber vorhin- auch wieder mit Delay - HB-ACC, die ursprünglich ja ZRH-LYS-ZRH / ZRH-GVA-TLS-GVA-ZRH fliegen sollte, dann leer ZRH-GVA geflogen, um die (wohl wieder wenigen?) Passagiere des Fluges GVA-ZRH abzuholen.  :rolleyes:

 

Ich vermute, dass es da wegen dem Leerflug wohl billiger gewesen wäre, den Flug GVA-ZRH ebenfalls zu streichen und die Pax auf die LX umzubuchen. 

Kleine Momentaufnahme: DUS-ZRH vorhin 19+1, in die HB-ACC sind vorhin auf ZRH-GVA die üblichen 3 Pax eingestiegen.

Bearbeitet von monsterl
Link zum Beitrag

Das das profitabel sein soll,bzw.wird bezweifel ich.  ( ZRH - GVA tatsächlich nur 3 ?) da wäre das umbuchen wohl echt günstger.

GVA - STR - GVA läuft heut auch schon ein zu Erstattugsansprüchen führender delay auf.

Aber wenn da auch jeweils nur 3 Leut drinne Sitzen hält sich der Schaden ja in Grenzen :)

Bearbeitet von flyer1974
Link zum Beitrag

Ja, ZRH-LYS läuft nebst LNZ ganz ordentlich.

Mal schauen, wie der morgige 1315 ZRH-GVA ausgelastet ist.

 

Heute war 1130 nebst dem 1830 ZRH-GVA canx. Umso erstaunlicher, dass auf dem 1315 ZRH-GVA auf der HB-ACC nur 3 Pax mitgeflogen sind. Die 1130er Pax wurden dann wohl auf LX um 1215 umgebucht, die aber am Ende auch +80min Delay hatte.

Link zum Beitrag

Zack, morgen ist GVA-CAG und GVA-VRN 3h delayed, GVA-FSC 1:10h und GVA-DUS 1h delayed.

 

Gerade zufällig auf der Bordkarte aus dem OLCI gesehen, dass der Flug 60min später stattfindet bzw. ein Rescheduling erhalten hat. Im GDS/Darwin-Buchungssystem ist noch die alte Abflugszeit hinterlegt.

Link zum Beitrag

Zack, morgen ist GVA-CAG und GVA-VRN 3h delayed, GVA-FSC 1:10h und GVA-DUS 1h delayed.

 

Gerade zufällig auf der Bordkarte aus dem OLCI gesehen, dass der Flug 60min später stattfindet bzw. ein Rescheduling erhalten hat. Im GDS/Darwin-Buchungssystem ist noch die alte Abflugszeit hinterlegt.

sag ich doch : läuft! Ich frage mich nur wie lange man sich aus AUH das Schauspiel noch anschaut.....

Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...