TURKISH

Aktuelles zu Turkish Airlines

Recommended Posts

Angeblich Issues mit dem Front Gear. Ist dann aber planmäßig weiter.

Edited by effxbe

Share this post


Link to post
vor 3 Minuten schrieb effxbe:

Ist dann aber planmäßig weiter.

 

6000 Meter und 650 kmh sieht eher wenig planmäßig aus. Ich wette um ein Kasten Bier, dass die nicht planmäßig landen, wahrscheinlich nicht einmal ohne Tankstopp.

Share this post


Link to post

Sieht für mich so aus als würde die Maschine in Johannesburg landen wollen. Weiß jemand ob Turkish dort ein Wartungsteam hat?

Share this post


Link to post

Jop , sieht schwer nach Johannisburg aus. Dort stehen auch schon eine Armee an " Airportvehicle" rund um die runway.

 

Edit: wo kann ich den Kasten abholen? XD

Edited by ZuGast
Bier

Share this post


Link to post

Erwartung für 2020

 

Zitat

Traffic Development
- Total number of passengers carried is targeted to reach 78-80 million including 31.5-33 million on domestic routes, 46-47 million on international routes.
- While passenger load factor is expected to be 81% - 82%, total Available Seat Kilometers (ASK) will increase by 8.5% to 10% compared to 2019. Capacity (ASK) increase is expected to be 7% in Turkey, 7% in Middle East, 2% in Europe, 17% in Far East, 16% in Americas and 10% in Africa regions.
- In 2020, cargo/mail carried is expected to increase by 7% - 8% reaching 1.60 to 1.65 million tons.

https://investor.turkishairlines.com/en/announcements/disclosures/detail/24-01-2019-public-disclosures

Share this post


Link to post
8 minutes ago, Aerodude said:

Da freut sich der Carsten bestimmt schon ganz dolle! 

 

Oder Herr Spohr ist ob der langen Vorwarnzeit eher ganz relaxt:

 

© aero.de, dpa-AFX | Abb.: Turkish | 23.07.2015 16:53

 

Andersrum könnte man auch argumentieren, der doch überwiegend ethnische Verkehr nach SAW muss in Zukunft billiger abgewickelt werden... Lufthansas Türkeigeschäft wird doch schon heute zu großen Teilen über SunExpress beflogen und der eigene Konzernanteil in SAW ist genauso wie groß?

Share this post


Link to post
vor 35 Minuten schrieb medion:

 

Oder Herr Spohr ist ob der langen Vorwarnzeit eher ganz relaxt:

 

© aero.de, dpa-AFX | Abb.: Turkish | 23.07.2015 16:53

 

Wo steht etwas von 2015? Der Artikel ist von heute?!

 

 

Share this post


Link to post
vor 57 Minuten schrieb Aerodude:

Anadolujet - TK’s Günstig-Ableger, fliegt künftig nach Deutschland:

 

https://www.aero.de/news-34015/Billigflieger-Anadolujet-verbindet-Deutschland-und-Tuerkei.html

 

Da freut sich der Carsten bestimmt schon ganz dolle! 

 

 

Anadolujet übernimmt lediglich die bisher von der TK geflogenen Strecken, da TK sich komplett aus SAW zurückzieht (domestic und international). 

TK´s Ziel: wer zukünftig TK (Produkt) von/nach Istanbul fliegen möchte, muss zum neuen Flughafen (IST)!

Edited by Selcuk

Share this post


Link to post
1 hour ago, Aerodude said:

Wo steht etwas von 2015? Der Artikel ist von heute?!

 

Und dann klickt man 'im Artikel' mal auf den Link "verwandte" Themen (Turkish Airlines greift sich in Deutschland selbst an) oder noch einfacher: kopiert bei Google einfach mal © aero.de, dpa-AFX | Abb.: Turkish | 23.07.2015 16:53 ein und schon findet man, dass Temel Kotil das 2015 schon angekündigt hat und jetzt hat man es also nach viereinhalb Jahren wohl in die Umsetzungsphase geschafft und zieht sich als TK komplett aus SAW zurück, also Strecken einstellen oder auf Andalou verlagern war jetzt die Frage.

 

Ob das "den Carsten" intensiv beschäftigt, wage ich weiterhin zu bezweifeln...

 

 

Edited by medion
Ergänzung

Share this post


Link to post
vor 17 Minuten schrieb medion:

 

Und dann klickt man 'im Artikel' mal auf den Link "verwandte" Themen (Turkish Airlines greift sich in Deutschland selbst an) oder noch einfacher: kopiert bei Google einfach mal © aero.de, dpa-AFX | Abb.: Turkish | 23.07.2015 16:53 ein und schon findet man, dass Temel Kotil das 2015 schon angekündigt hat und jetzt hat man es also nach viereinhalb Jahren wohl in die Umsetzungsphase geschafft und zieht sich als TK komplett aus SAW zurück, also Strecken einstellen oder auf Andalou verlagern war jetzt die Frage.

 

Ob das "den Carsten" intensiv beschäftigt, wage ich weiterhin zu bezweifeln...

 

 

 

Ich bezog mich auf den Artikel und nicht auf irgendwelche verwandte Themen.

 

Das du dass mit Carsten anders siehst, hast du weiter oben schon kundgetan.

Share this post


Link to post

TK ersetzen können die auch gar nicht,weil TK zu Spitzenzeiten selbst mit A330 angeflogen kommt,die Regel ist A321 (spreche jetzt von Berlin) Aber wo Anadolujet eingreifen könnte ,wäre ein Ersatz für Pegasus (auch nach AYT). Ich denke,nach den letzten beiden Vorkommnissen will wohl in der nächste Urlaubssaison niemand mehr mit Pegasus in den Urlaub fliegen.Ein Kollege von mir hat letzten September noch ganz unbedarft Pegasus gebucht. Wird er dieses Jahr nicht mehr .

Edited by EDCJ

Share this post


Link to post
vor 6 Minuten schrieb EDCJ:

Ich denke,nach den letzten beiden Vorkommnissen will wohl in der nächste Urlaubssaison niemand mehr mit Pegasus in den Urlaub fliegen.

 

Haben die nicht noch ein anderes Flugi?

Share this post


Link to post

Flotte, ist das lustig gemeint ? Touristen,die 1x im Jahr nach AYT fliegen,und die Bilder im TV sehen,sind sehr feinfühlig.

Share this post


Link to post
Gerade eben schrieb DE757:

Und Touristen die bei ihrem Jahresurlaub 20€ pro Person sparen können sind noch feinfühliger. 

Leute hört auf, und @DE757, wenn ich mal deinen Nic wörtlich nehme für "Condor" : IHR habt euch doch aus Berlin zurückgezogen,das war sicher nicht der Wunsch der Kunden...

 

Share this post


Link to post
vor 3 Minuten schrieb EDCJ:

Leute hört auf, und @DE757, wenn ich mal deinen Nic wörtlich nehme für "Condor" : IHR habt euch doch aus Berlin zurückgezogen,das war sicher nicht der Wunsch der Kunden...

 

Doch. Der Wunsch der Berliner Kunden ist billig, billiger am billigsten. Diesen ruinösen Preiskampf gegen die in Berlin vorhandenen Akteure wollte man sich nicht antun, und hat den 320 an einen lukrativeren Standort gestellt. 

Share this post


Link to post

Du magst in Teilen Recht haben,aber,es gibt Kunden (ob du das glaubst oder nicht), die trauern der Condor in SXF nach. Und die hätten auch gern mehr bezahlt,als für eine Türkische Airline. Schon wegen der besseren Flugzeiten (Maschine ex SXF und nicht ex AYT )

Edited by EDCJ

Share this post


Link to post
vor 1 Minute schrieb EDCJ:

Du magst in Teilen Recht haben,aber,es gibt Kunden (ob du das glaubst oder nicht), die trauern der Condor in SXF nach. Und die hätten auch gern mehr bezahlt,als für eine Türkische Airline. Schon wegen der besseren Flugzeiten (Maschine ex SXF und nicht ex AYT )

 

Waren wohl anscheinend zu wenig. Ich würde vielleicht auch gerne mit LH DUS-PMI fliegen, aber was der Markt nicht hergibt, wird eben nicht angeboten.

 

vor 21 Minuten schrieb EDCJ:

Touristen,die 1x im Jahr nach AYT fliegen,und die Bilder im TV sehen,sind sehr feinfühlig.

 

Feinfühlig ist auch eine schöne Umschreibung für ahnungslos. Dann fliegen sie statt mit Pegasus eben mit Onur, Freebird, Corendon oder Tailwind, die auch nicht besser sind, bei Onur ist der Ausrutscher aber halt schon ein paar Wochen her. Warte 5-6 Wochen ab und dann kräht außer in Fachkreisen kein Hahn mehr nach Pegasus.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.