Mamluk

Aktuelles zu Alitalia

Recommended Posts

Soeben im Internetradio auf RAI gehört:

 

Kein Stellenabbau bei Alitalia. Keine der bislang von den 1.900 Stellenkürzungen soll umgesetzt werden (bei insges. rund 14.000 Beschäftigten).

Das ist das Ergebnis aus Verhandlungen mit den Gewerkschaften.

 

Die Einsparungen aus dem ursprünglich geplanten Personalabbau sollen über ubezahlten Urlaub der Belegschaft und nicht näher definierten staatlichen Zuschüssen (!!!) generiert werden.

 

 

Mit anderen Worten: alles ändert sich, aber es bleibt wie es ist!

Share this post


Link to post

Es wird viele Gewinner geben : Easy, Ryan, Vueling und sogar AB, falls Etihad mit Darwin auch mitmischt.

die lufthansa gruppe duerfte auch profitieren.

italien bringt doch die post an die börse und die ist doch kreditgeber der alitalia oder? spannend.

Share this post


Link to post

Inwiefern sie profitiert ist es fraglich. Dolomiti ist fast auf die Hubbedienung von MUC ausgerichtet und inneritalienisch fast nicht vertreten.Dazu haben alle Gesellschaften der Gruppe ein Problem Kapazitäten frei zu bekommen.

Edited by oldblueeyes

Share this post


Link to post

Spannend dürfte es doch schon alleine deswegen werden, weil die nicht näher genannten Zuschüsse bestimmt in Brüssel auf den Prüfstein kommen werden ....

Es könnte also gut sein, dass diese dann nicht genehmigt werden.

Wieso ich dazu komme? Weil ich vermute, dass als Zsuchüsse der Staat die unbezahlten Urlaube ausgleichen soll (d.h. es sich möglicherweise um Zahlungen an Mitarbeiter der AZ handelt) und es sich so um verdeckte Lohnersatzlesitungen handelt, die meines Wissens nach laut EU-Recht nicht erlaubt sind (das habe ich jetzt aber nicht noch einmal recherchiert)

 

Es bleibt also spannend.

Share this post


Link to post

Palleativausgaben..und die Schikanierung von Darwin hilft bestimmt nicht, Etihad eine wohlwollende Übernahme ohne Radikaschnitte schmackhaft zu machen.

Also Palleativausgaben kann ich ja noch als Palliativausgaben interpretieren, was ich für eine sehr hübsche und hier ungemein treffende Wortschöpfung halte. Aber eine Radikaschnitte ist mir bislang, im Gegensatz zur Wurst- oder Käseschnitten, noch nie auf den Teller gekommen. Ist das jetzt die neueste Variante der Bordverpflegung bei AZ auf Flügen in den Nahen Osten, so eine eine Art Panino mit Ruccola? :lol:

SCNR

Share this post


Link to post

Na ja, dass sollt eman in Rom aber besser wissen...Salamitaktik bedeutet, dass die Gewerkschaften bei der nächsten Runde dicht machen. Und dann ist AZ schneller am Boden, als man sich ausmalen mag.

Share this post


Link to post

Aufgabe von Mailand Malpensa.....die Geschäftsführung von easyJet in MXP wird sich die Hände reiben....dort ist man mit 60% Marktanteil eh die Nummer eins, aber wenn man den Rest noch geschenkt bekommt.... ;)

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.