Zum Inhalt springen
airliners.de

Strecken-Gerüchteküche: Slotanträge, Flurfunk etc.


touchdown99

Empfohlene Beiträge

FR will BGY kräftig ausbauen: 8. Flieger soll kommen und bis 2011 sollen es bis zu 14 Flieger werden

 

http://www.aviazionecivile.com/vb/showthread.php?t=93248

 

A pagina 13 dell'Eco di Bergamo di oggi interessante articolone a tutta pagina sugli sviluppi dei rapporti tra FR e Sacbo.

Due le notizie importanti:

- sembra che entro la prima decade di marzo MOL venga a BGY per una conferenza stampa, immagino per annunciare l'arrivo dell'ottavo 738.

- sarebbe stato consegnato a Sacbo negli ultimi giorni un memorandum che prevederebbe l'ampliamento a 14 aerei basati a BGY entro il 2011 con una valanga di nuove rotte e ulteriori frequenze su quelle esistenti che, parole del giornale, avrebbe lasciato basiti i vertici Sacbo. BGY diventerebbe una delle più grandi basi FR dell'Europa continentale.

 

Mögliche Ziele:

FR può crescere in est europa, nord africa e grecia, vedrei a breve BGY collegata con Dresda, Danzica, Kaunas, Reggio Calabria, Crotone, Comiso, Salerno (con allungamento pista), Bordeaux, Marsiglia ed una città della Francia occidentale, tipo Rennes o Nantes

 

LH Italia will FCO und Langstrecke (angeblich sind JFK, ORD, BOS, MIA im Gespräch) bedienen

 

http://www.welt.de/wirtschaft/article31291...lia-Revier.html

Link zu diesem Kommentar

wizzair ukraine plant angeblich als naechstes ab kiew folgende ziele aufzulegen:

 

bruessel charleroi

eindhoven

mailand bergamo

rom

 

ausserdem soll simferopol -> moskau angeboten werden. antraege laufen bereits bei der state aviation administration. wenn's durchgeht, soll es das alles ab sommer geben...

Link zu diesem Kommentar

Erste Ziele von flydubai:

 

According to a PTI report, flydubai, Dubai's first budget carrier, is scheduled for take-off to five Indian destinations–- Pune, Chandigarh, Amritsar, Jaipur and Goa in the second quarter of this year. The flights, however, will depend on the availability of aircraft, as the airline has not received any of its aircraft so far, stated Dubai's Business 24/7 newspaper. “No aircraft has arrived yet but we are on schedule to launch the airline. We will soon be making an announcement about the airline's launch. All I can say for now is that it is on track,” informed Ghaith al Ghaith, Chief Executive, Flydubai.

 

With an aim of serving destinations within four hours of flying distance from Dubai, such as India, Pakistan, Eastern Europe and parts of Africa, flydubai plans to serve about 70 destinations by 2014.

Link zu diesem Kommentar
Ein staatlicher Billigflieger? Dubais Herrscher sind doch auch im mehrheitlichen Besitz von Emirates. Warum zerstört man sich selbst die Erlösstruktur durch einen Billigflieger im eigenen Stall?

 

Es gibt da schon einige vernünftige Ansätze warum das mit einer seperaten Airline geflogen wird.

 

1.) Einige der Flughäfen in Indien haben zwar ein großes Aufkommen sind aber von der Infrastruktur (Länge der Landebahn etc.) nicht fähig die Widebodies der Emirates aufzunehmen.

 

2.) Goa zum Beispiel hat eine eher ärmere Bevölkerungsschicht. Emirates möchte sich vermutlich nicht das Image schädigen indem Sie extrem günstige Flüge anbieten. Dies dürfte auch auf einigen anderen Strecken gelten auf denen Emirates einfach zu hochpreisig für einige Bevölkerungsschichten ist. Und bevor man diese Gruppe ganz an die Konkurrenz verliert (indische Billigflieger), macht man sich lieber Konkurrenz im eigenen Haus, die kann man wenigstens besser kontrollieren.

Link zu diesem Kommentar

In einem englischen Forum schreibt ein User folgendes:

 

I have just been to a big Travel and Tourism Exhibition here in Muscat, TK had a big stand and in pride of place was a poster announcing new routes for '09 - alongside Washington and Sao Paulo stood Glasgow, with an August start date

 

http://www.thy.com/en-INT/corporate/skylif...e.aspx?mkl=1024

 

Among the new destinations we in the management have decided to add, the following will be made available one after the other in 2009: Çanakkale and Uşak in Turkey, and Dakar (Senegal), Sao Paulo (Brazil), Toronto (Canada), Meshhed (Iran), Nairobi (Kenya), Ufa (Bashkirdistan-Russian Federation), Lvov (Ukraine), and Goteburg (Sweden) abroad. In addition to these, among the new candidate cities we are considering as destinations in the the future are Washington, D.C. (U.S.A.), Dacca (Bangladesh), Glasgow (United Kingdom), Alexandria (Egypt), Lahore (Pakistan), and Benghazi (Libya).

 

 

Aus dem gleichen englischen Forum wird berichtet, dass LH ab Sommer den Flug TXL-LCY nun TXL-LHR bei gleicher Frequenz operiert.

Link zu diesem Kommentar
Wo nimmt LH eigentlich die ganzen Slots für LHR her?

MXP bekommt ja auch 6 tägliche Flugpaare zum Sommerflugplan.

Wahrscheinlich doch schon von bmi!? LBA, JER, MME, AMS und DUB werden gestrichen/reduziert, dafür werden von LH MXP und TXL sowie von bmi KBP (5/7), TLV (+7/7), AMM (+3/7) und BEY (+3/7) erhöht/neu bedient.

 

http://www.ft.com/cms/s/0/32724a1e-fdf7-11...?nclick_check=1

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...