touchdown99

Strecken-Gerüchteküche: Slotanträge, Flurfunk etc.

Recommended Posts

Guest WN 001

Ich redete nicht von wirtschaftlich sinnvoll. Ryanair mag eventuell für die Gewinnmaximierungsabsichten von SChlippsträgern in Airport Offices nicht ideal sein, aber wenn es um die reine Passagiermaximierung geht, ist Ryanair absolut unschlagbar *g*. Bis jetzt haben alle Airports die Ryanair als Kunden gewonnen haben doch eutlich profitiert bei den Pax Zahen. LH Würde in Hahn niemals soviele Paxe genrieren können mit ihrer Hochpreispolitik.

 

Es geht nicht um den Sinn. Aber um den Flughafen einer Landeshauptstadt aus seinem Dornröschenschalf zu erwecken und zumindest mal akzeptable Paxzahlen zu bekommen, welche seine Existenz rechtfertigen, ist FR ideal.

 

2. Ich wette das die LH Ziele wie Hof z.B. ebenfalls wirtshcfatlich nicht sinnvoll betrieben werden und deutlich subventioniert werden, da die paar Teuer Ticket inhaber auch längst nich aureichen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bis jetzt haben alle Airports die Ryanair als Kunden gewonnen haben doch eutlich profitiert bei den Pax Zahen.

 

Auch (finanziellen) Gewinn damit gemacht?

LOL

Share this post


Link to post
Share on other sites

AZ beabsichtigt im nächsten Jahr folgende Ziele ab FCO aufzunehmen

 

http://corporate.alitalia.com/it/Images/pr..._tcm6-33442.pdf

 

Alitalia ha annunciato l’intenzione di istituire, a partire dal prossimo anno, nuovi importanti collegamenti:

• Con l’Europa: Zurigo, Berlino, Vienna, Praga e Malaga

• Con il Mondo: Los Angeles, Shanghai, Seul e Rio de Janeiro

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf der Startseite von TUIfly lässt sich Köln-Zürich anwählen...noch erscheinen keine Flüge...wäre aber nach CGN-VIE schon ein Ding ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

EZY hat ebenfalls ex DUS

LGW: 20/7

MAN: 11/7

 

und EZS

BSL: 14/7

 

Die Slotanträge sind allerdings mit höchster Vorsicht zu genießen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die scheinen wohl zu befürchten, dass BE ihnen auf den dt. Business Routen den Rang abläuft.

Aber bzgl. Slots beantragt U2 ja jedes jahr in FRA, geschehen ist bis heute nichts

Share this post


Link to post
Share on other sites
28/7 CDG(!)

Gerade Paris wundert mich schon...

 

Mich nicht, die Verbindungen ex Orly laufen blendend und mit teuren Airports scheint man dort weniger auf Kriegsfuß zu stehen wie gewisse andere - München oder LGW leistet man sich ja auch gerne.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn du einen Pop-Up-Blocker hast, musst du den für diese Seite ausschalten, da dir die Liste in einem Pop-Up angezeigt wird - zumindest bei mir im Firefox so... ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie aktuell ist diese "Waitinglist"?

Ich sehe für W09 FR Flüge nach SXF, die sich schon buchen lassen. Oder ist die erwartete Genehmigung schon Grund genug, die Flüge zu vermarkten?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wie aktuell ist diese "Waitinglist"?

Ich sehe für W09 FR Flüge nach SXF, die sich schon buchen lassen. Oder ist die erwartete Genehmigung schon Grund genug, die Flüge zu vermarkten?

Die ist aktuell. Nur Flüge drin, die noch keine Genehmigung haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
14/7 MXP

Das wäre einfach zu toll. :D Wenn sie so kommen, auch mit den anderen Strecken, dann kann ich mir ein paar wenige HHN-Fahrten sparen in Zukunft.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Point to Point FRA-PAR rechnet sich mit dem Flieger doch gar nicht, preislich mit ner U2 vielleicht noch gegenüber dem schnelleren Zug,

aber auf der Strecke sind doch bestimmt 70% Umsteiger drauf , oder ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei LH und AF gibt es soviele Flüge am Tag, da können tatsächlich fast nur Umsteiger an Bord sein. Ich fliege dennoch oft diese Strecke. Der ICE ist für mich keine Alternative. Ab Saarbrücken geht es zwar richtig schnell, aber solange der in Deutschland so lange durch die Pfalz gurkt fliege ich lieber. Mit dem ICE brauche ich 4 Std (ab Frankfurt, aber da muss man ja auch erstmal hinkommen). Mit dem Flieger + RER B brauche ich nicht länger. im Übrigen fährt der ICE nur ein Paar Mal am Tag, fliegen kann ich fast jede Stunde...

 

Vielleicht bin ich da ein Einzefall, aber solange die Zeitersparnis mit dem Zug gegenüber dem Flieger nicht erheblich ist, werde ich viel lieber fliegen.

Was hinzu kommt: Der ICE ist oft unheimlich teuer. Während ich bei LH und AF selbst kurzfristig oft noch Plätze für rund 100 EUR bekomme ist es auf dem ICE viel schwieriger diesen Preis zu ergattern, wenn man nicht gleich nach Verkaufsbeginn der Sparpreise bucht.

 

Ich sage nicht dass Easyjet auf dieser Strecke Erfolg haben wird, mich persönlich würde es jedoch sehr freuen wenn die Strecke kommt, obwohl mir ja ein Flug nach ORY lieber wäre :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Point to Point FRA-PAR rechnet sich mit dem Flieger doch gar nicht, preislich mit ner U2 vielleicht noch gegenüber dem schnelleren Zug,

aber auf der Strecke sind doch bestimmt 70% Umsteiger drauf , oder ?

Mit AF vielleicht, ich denke allerdings, selbst in Gegenrichtung, wird LH wesentlich weniger Umsteiger haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.