voziLsweet

Aktuelles zu WOW air (Island)

Empfohlene Beiträge

Am 10.1.2019 um 21:03 schrieb monsterl:

Aber auch die Einstellung der San Francisco-Route hat dann offenbar auch viele freie Plätze auf den Europa-Strecken "verursacht", die WOW Air nicht mittels günstiger Tickets auf Europa-KEF-Europa auffüllen konnte. 

 

Quelle: http://www.vb.is/frettir/saetanyting-wow-laekkadi-i-desember/151963/

 

Lustig, man könnte meinen die als Airline wissen, welchen Routen einander "gegenseitig" brauchen weil die Passagiere umsteigen. Vielleicht hängt es aber auch daran, dass die den verbleibenden A330 auch noch abgeben wollen, und nur der das fliegen kann...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb Blablupp:

Gibt es eigentlich Neuigkeiten, ob die Gläubiger dem Schuldenschnitt zugestimmt haben, so dass Indigo einsteigt?

 

 

also wenn ich mich nicht täusche ist der einstieg von indigo geplatzt- ich vermute also dass es nur noch ne frage der zeit ist, bis WOW in seine EInzelteile zerfällt...schade, ich persönlich wäre sehr gerne mit einer A330 in WOW Livery geflogen, aber so wies aussieht und wie sich das ganze entwickelt scheint es keine rosige Zukunft für WOW zu werden..das kriegt man als Paxe dann auch ab...

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Ahnung woher du das hast da die Gläubiger zugestimmt haben. Deal zwischen WOW und Indigo müsste innerhalb 6 Wochen stattfinden 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Handelsblatt hat kürzlich vorgestern noch über WOW berichtet - unter Anderem zumindest - im allgemeinen Blick auf den LC-Markt.

 

Dabei hieß es noch, Indigo stelle die Bedingung zur radikalen Flottenverkleinerung auf 11 Maschinen - und der Invest fließe spätestens Ende Februar 2019 - von einem geplatzten Deal jedoch keine Rede - zugegebenermaßen jedoch alles allem nur ein paar Sätze.

 

 

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-konsumgueter/ryanair-easyjet-norwegian-fuer-die-billig-airlines-wird-es-eng/23896404.html

bearbeitet von Tschentelmän

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gut, aber so wie das hier aussieht, ist da noch nichts entschieden...Schuss ins eigene Bein, wenn Wow Air um das GEld zu erhalten seine Flotte auf 11 Maschinen verkleinert- hier gehts doch wohl nur darum Wow air irgendwie anzupassen und möglichst zu verkleinern, damit sie einfacher geschluckt werden kann. Dass WOW sowas nicht durchschaut ist irgendwie verwunderlich- vor allem hier gibt es keine Freundschaft sondern nur Interessen, insofern komisch dass die das überhaupt mit sich machen lassen. Denn wenn das nicht hinhaut, dann ist Wow am Boden und hoch kommen sie so sicher nicht mehr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es sonst keine Geldgeber gibt ist dieses Vertrauen wohl die einzige Chance.

 

Man muss ja nicht auch immer überall Betrug wittern. Es wundert mich sowieso, was du immer alles durchschaust was alle anderen nicht sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb IranAir:

Gut, aber so wie das hier aussieht, ist da noch nichts entschieden...Schuss ins eigene Bein, wenn Wow Air um das GEld zu erhalten seine Flotte auf 11 Maschinen verkleinert- hier gehts doch wohl nur darum Wow air irgendwie anzupassen und möglichst zu verkleinern, damit sie einfacher geschluckt werden kann. Dass WOW sowas nicht durchschaut ist irgendwie verwunderlich- vor allem hier gibt es keine Freundschaft sondern nur Interessen, insofern komisch dass die das überhaupt mit sich machen lassen. Denn wenn das nicht hinhaut, dann ist Wow am Boden und hoch kommen sie so sicher nicht mehr

 

Aus meiner Sicht ist dies die einzige Chance für WOW, um zu überleben. Der Island-Deal scheiterte, andere Investoren gibt es wohl erstmal nicht und Indigo ist unter Bedingungen bereit - friss oder stirb - buchstäblich, jedoch offenbar ausschließlich unter dem logischen Gesichtspunkt eines überschaubaren Risikos für Indigo.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

klar, wenn man ums nackte überleben kämpf, dann ist es besser als zu sterben, da stimme ich natürlich zu. Nur wenn WOW ihre flieger reduziert, und der deal dann aus irgendwelchen gründen platzt, dann stehen sie dumm da, und haben auch kein geld mehr wieder anzuleasen...risiko ist es allemale, egal für was sie sich entscheiden.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die große Frage bleibt, was will Indigo mit WOW anstellen? Ob groß, ob klein, die können nix, was Indigo nicht auch alleine könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne Investor-Deal geht denen die Puste auch so aus, ob mit 11 oder mit 20 Kisten... Vielleicht hätten sie mit ein paar Maschinen weniger und weniger komplizierten Verbindungen generell weniger Ärger an der Backe gehabt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb medion:

Die große Frage bleibt, was will Indigo mit WOW anstellen? Ob groß, ob klein, die können nix, was Indigo nicht auch alleine könnte.

 

Geht es vielleicht um das Isländische AOC, wodurch gewisse Strecken-Verbindungen von, nach und via Island möglich werden? Womöglich auch mit Einbindung der bestehenden Indigo-Airlines. Die müssen damit ja nicht das Rad neu erfinden - aber vielleicht spart die Zukauf-Variante ein paar Millionen Dollars im Vergleich zu einer Eigenkreationen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 10.1.2019 um 21:03 schrieb monsterl:

So langsam scheinen sich die schlechten News um die Finanzen der WOW Air auch auf die Vorrausbuchungen von WOW Air auszuwirken. Aber auch die Einstellung der San Francisco-Route hat dann offenbar auch viele freie Plätze auf den Europa-Strecken "verursacht", die WOW Air nicht mittels günstiger Tickets auf Europa-KEF-Europa auffüllen konnte. 

 

Zack, da hat es mit Düsseldorf die nächste Route erwischt. 

 

Nachdem WOW Air die Slots für DUS bereits letzte oder vorletzte Woche zurückgegeben hat, wurden nun auch alle DUS-Flüge für den Sommer auf 590€ Oneway hochgepriced.

 

Es war ja zu erwarten, dass DUS die nächste Route ist, "die fliegt", da DUS selbst im letzten Sommer nur mit überwiegend sehr vielen Billigtickets lief (50-60€ Oneway).

 

Schon verwunderlich, dass airberlin damals DUS-KEF problemloser gefüllt bekommen hat...

 

Nachdem nun auch Germania auf DRS, BRE und NUE-KEF wegfällt, fällt mit KEF-DUS bei WOW Air eine weitere Island-Verbindung ab Deutschland weg (auch wenn Icelandair es mit neuen Flügen ab SFP auf KEF-DUS-KEF kompensiert) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb monsterl:

 

Zack, da hat es mit Düsseldorf die nächste Route erwischt. 

 

Nachdem WOW Air die Slots für DUS bereits letzte oder vorletzte Woche zurückgegeben hat, wurden nun auch alle DUS-Flüge für den Sommer auf 590€ Oneway hochgepriced.

 

Es war ja zu erwarten, dass DUS die nächste Route ist, "die fliegt", da DUS selbst im letzten Sommer nur mit überwiegend sehr vielen Billigtickets lief (50-60€ Oneway).

 

Schon verwunderlich, dass airberlin damals DUS-KEF problemloser gefüllt bekommen hat...

 

Nachdem nun auch Germania auf DRS, BRE und NUE-KEF wegfällt, fällt mit KEF-DUS bei WOW Air eine weitere Island-Verbindung ab Deutschland weg (auch wenn Icelandair es mit neuen Flügen ab SFP auf KEF-DUS-KEF kompensiert) 

Komisch das ganze. Wizz überschwemmt ab Polen die KEF-Routen und aus eigener Erfahrung KEF-Breslau rappelvoll. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Isavind:

Komisch das ganze. Wizz überschwemmt ab Polen die KEF-Routen und aus eigener Erfahrung KEF-Breslau rappelvoll. 


Genau deswegen will Indigo Partners Wow kaufen. Frontier aus den USA, Wizz aus Europa, in KEF darf der Pax dann umsteigen. Von Wow selbst braucht man nur noch die Slots ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm. Warum sollte Indigo solche Umsteigeverbindungen Wizz/Frontier in Erwägung ziehen? Wizz ist ein Ultra Low Cost Carrier, das beißt sich mit Langstrecken Umsteigeverbindungen. Und ob man mit einem Konzept 3/7 via KEF in Konkurrenz zu den ganzen recht günstigen Legacy-Angeboten und gegen Icelandair über den Atlantik Geld verdient, halte ich für ein zweifelhaftes Geschäftsmodell.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um mal wieder was neues zu WOW Air beizutragen: 

Nicht nur in Island hatte WOW Air Flughafengebühren im vergangenen Jahr nicht beglichen, sondern auch "im Ausland" sind Aussenstände vorhanden: http://www.visir.is/g/2019190218949

Die WOW Air-Manager sollen nun einen Aufschub bis Mitte März erbeten haben. Die Schlinge zieht sich also zu, da sie ja ansonsten wohl kaum eine Nachfrist erbeten und darüber auch die Presse informiert hätten o.O

Da Ende Februar auch die Frist zum Indigo Invest abläuft, dürfte es wohl nicht mehr lange dauern, bis irgendwas offizielles bekannt gegeben wird. Mal schauen, ob WOW Air bei einem Nicht-Invest noch den März überlebt, da ansonsten vermutlich die ersten ausländischen Airports die ersten Flieger an die Kette legen...

 

Zudem ist weiterhin unklar, ob WOW Air aus dem 12-jährigen Leasingvertrag der 4 A330neo vorzeitig (ohne große Kosten) rauskommt. Das kann also ein ganz böses Ende nehmen, sollte der Leasinggeber nicht zustimmen. 

bearbeitet von monsterl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden