Zum Inhalt springen

Aktuelles zu Corendon


Empfohlene Beiträge

Wobei das Engagement in Köln nicht direkt mit der Pleite von Germania zu tun hat. Anfang September 2018 berichtete a.de schon über eine Stationierung zum Mai 2019:

 

http://www.airliners.de/corendon-tochter-max-koeln-bonn/46636

 

Außerdem wird auch eine 738 in Münster-Osnabrück stationiert, was im direkten Zusammenhang mit der Germania-Pleite steht.

Bearbeitet von CL-600
Link zu diesem Kommentar

Und in Köln war Germania auch nicht nicht aktiv .

 

Wenn jetzt dann doch ein eigener Fred eröffnet wurde, zitiere ich mich einfach mal selbst:

 

 

 

 

vor 2 Stunden schrieb ZuGast:

Ich unterbreche ja nur ungern. Aber mit Corendon gibt es da eine ernsthafte Airline, die imho gerade ordentlich Expandiert.

 

FMO ein stationiertes Flugzeug - 24 Flüge 

 

Köln ein stationiertes Flugzeug 28 Flüge

 

Bremen  18 Flüge

 

Rostock 4 Flüge

 

Dresden  10 Flüge

 

Alles sehr kurzfristig zum größten Teil bereits ab Ostern.

 

Ob dass wohl gut geht?

 

Edit: die genaue Anzahl der Flüge varreirt leicht von Artikel zu Artikel und dem was buchbar ist. Im Falle des FMO (der erste bekannt geworde Expansionsort) hat es ein paar Tage gedauert, bis die gemeldete Anzahl der Flüge, mit der Anzahl der buchbaren  Flüge übereinstimmte)

 

 

vor 2 Stunden schrieb Garten:

Kannst Du eine Quelle dazu nennen. Danke

 

 

vor 2 Stunden schrieb ZuGast:

 

https://www.google.com/search?client=ms-android-doogee&biw=360&bih=309&tbs=sbd%3A1&tbm=nws&ei=4MtqXPqmBqLgkgXAgqjYDg&q=corendon&oq=co&gs_l=mobile-gws-serp.1.0.41j0l4.3350.4853.0.5597.10.6.0.1.1.0.158.291.0j2.2.0....0...1c.1j4.64.mobile-gws-serp..7.3.308.3...0.N3dAiby3l0w

 

Wo über Google keine genaue Zahl genannt wird, habe ich die von

 

https://www.corendonairlines.com/de

 

genommen.

 

Edit: die genaue Anzahl der Flüge varreirt leicht von Artikel zu Artikel und dem was buchbar ist. Im Falle des FMO (der erste bekannt geworde Expansionsort) hat es ein paar Tage gedauert, bis die gemeldete Anzahl der Flüge, mit der Anzahl der buchbaren  Flüge übereinstimmte.

 

 

Ob es jetzt hier,oder hier https://forum.airliners.de/topic/52430-aktuelles-zu-anderen-fluggesellschaften-ohne-eigenen-thread/?page=20 weiter geht, soll mir egal sein

 

vor 2 Stunden schrieb ZuGast:

 

 

 

 

Link zu diesem Kommentar
8 minutes ago, ZuGast said:

Und in Köln war Germania auch nicht nicht aktiv .

 

(Man muss nur lange genug zurückgehen, dann war Germania neben sowas wie Viva Air, Lineas Aereas Canarias und den (rest-) jugoslawischen DC9en der einzige Anbieter von Touristikflügen in Köln, Cubana nicht zu vergessen, aber egal...)

 

Corendon baut wohl aktuell aus, hat Kapazität und Geld, Köln als Stationierung stand in der Tat schon länger fest, FMO kam jetzt kurzfristig dazu (Nähe zum holländischen "Heimatmarkt"), gilt für Bremen ja auch. Und zweimal die Woche von Antalya zu jeder deutschen Betonpiste scheint wohl auch kein großes Problem zu sein.

Link zu diesem Kommentar

Wenn ich an der Stelle den kleinkarierten Schlaumeier raushängen darf:

 

Im damaligen Airliners-Bericht war die Rede von 737 MAX bei C-Europe.

Die scheinen derzeit jedoch zwei Boeing 737-800 zu haben.

 

https://m.planespotters.net/data/whyLogin

 

Corendon Durch müsste auf drei 738 kommen. Die einzige 737 MAX gibt es wenn ich richtig gegugelt habe bei Corendon Türkei.

 

 

Die Gruppe könnte in der Hauptsaison irgendwo/irgendwie noch mit der einen oder anderen Rumänisch/Litauisch/Südafrikanischen/etc. Subcharter-Maschine ergänzt werden.

 

Bearbeitet von Tschentelmän
Link zu diesem Kommentar

Einmal 747 bitte:

https://www.airliners.net/photo/Corendon-Airlines/Boeing-747-406/5395603

 

Man hat eine 747 der KLM (PH-BFB) in Corendon-CI lackieren lassen, um sie am Firmenhotel in den Garten zu stellen. 

vor 36 Minuten schrieb AeroSpott:

 

Zumindest das Triebwerk scheint was abbekommen zu haben.

Die Onur sieht dagegen deutlich schlimmer aus, das könnte wirklich ein wirtschaftlicher Totalschaden sein (ist 20 Jahre alt). 

 

Nicht nur das Triebwerk, bei allen Maschinen kann man sehen, dass das rechte Hauptfahrwerk leicht nach innen gebogen ist. Da es quasi als Blockade gegen die Maschinenbewegung diente, muss es die Windkräfte zu einem großen Teil aufgenommen haben. 

Link zu diesem Kommentar
vor einer Stunde schrieb AeroSpott:

 

Zumindest das Triebwerk scheint was abbekommen zu haben.

Die Onur sieht dagegen deutlich schlimmer aus, das könnte wirklich ein wirtschaftlicher Totalschaden sein (ist 20 Jahre alt). 

https://www.youtube.com/watch?v=TJ_fKy4TUWk Hier das Video wo der Tornado die Onur, SunExpress, Corendon u.a. wie Spiezeug rumgeschleudert hat. U.a. bei 0.48 wird die Corendon getroffen, anscheinend rutsch das Auto bis zum Triebwerk. Foto hier bei 3.08 Min, https://www.youtube.com/watch?v=_XiXk0TCXjw

  

Bearbeitet von bernd.e32
Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Habs nochmal anders probiert. Am Dienstag soll er am 3.9.19 laut Veranstalter fliegen. Da findet man auf der DUS Seite jedoch nichts und bei Corendon auch nicht. An den Dienstagen vor dem 3.9 ist der Flug jedoch unter XR 293 zu finden nach DUS. Sowie im ganzen August und Juli und so weiter... Jedoch nicht im September...
 

Es gibt aber an dem 3.9.19 ein Flug VON DUS nach HRG um 21:10 Uhr unter XR 294. Dieser taucht zwar auch nicht auf der DUS Seite auf, aber bei Corendon.

Scheinbar ein Fehler im System.

Bearbeitet von mayofire
Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...
Am 1.5.2019 um 15:52 schrieb Xavi:

Mal gespannt, was von anderen deutschen Flughäfen noch kommt.

 

Corendon dürfte zum WFP eine Basis in LEJ eröffnen, der Umlaufplan der dortigen Maschine würde momentan so aussehen:

 

VT1 AYT (XC 9102/9103) 07:00 - 14:50 / BJL (CXI 9104) 16:00 -
VT2 -
VT3 BJL (CXI 9305) - 07:05
VT4 SSH (CXI 9402/9403) 08:00 - 18:10
VT5 RMF (CXI 9502/9503) 06:00 - 16:30
VT6 AGA (CXI 9602/9603) 05:30 - 15:30
VT7 SSH (CXI 9702/0703) 09:15 - 19:25

Bearbeitet von DHL-Pilot38
Link zu diesem Kommentar
  • 4 Wochen später...
  • 1 Monat später...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...