Zum Inhalt springen
airliners.de

Lufthansa Flottennews


Fluginfo

Empfohlene Beiträge

vor 51 Minuten schrieb flapsone:

Wo kämen wir denn hin, wenn alle ex SN-DUS A330 bei 4Y weiterfliegen würden und man damit in Bezug auf einen Betriebsübergang ein Risiko eingehen würde? :ph34r: Da kann man ruhig ein paar 100tausend Euro zusätzlich verbraten, lohnt sich langfristig durch niedrigere Personalkosten.

 

Ich finde es ja viel faszinierender, dass dieser Pronto Salvatore-Trick "schiebe Flugzeuge solange im Kreis, bis alle verwirrt sind" tatsächlich das Zustandekommen eines Betriebsüberganges verhindert. Da muss ja einer beim Schreiben des dafür relevanten Gesetzes ordentlich gepennt haben, oder bestens beraten worden sein.

Link zu diesem Kommentar

Die in Kürze anstehenden Entgelt-Verhandlungen, an denen die Vereinigung Cockpit wieder prominent vertreten sein wird, dürften diesmal ja geradezu ein Festmahl für die am Hungertuch nagenden KTV-Piloten werden. Wir haben ja die letzten Tage gelernt, es gibt überall zu wenig Flugzeuge, zu wenig Personal und egal welchen Markt man beleuchtet, unglaublich viele unterversorgte Strecken und Flughäfen in ganz Deutschland und Europa.

 

Oder es ist doch arg ruhig geworden, weil das "so um die 50-Corps" doch lieber still und leise die für sie getätigten Rückstellungen lieber nicht gefährden wollen.

 

Was ist denn bei LH je ernsthaft durchgezogen worden? Die paar 343 bei Cityline und das Sunexpress-332 Experiment oder die Brussels-DUS-kann-gar-nix-Connection waren doch höchstens ein paar Warnschüsschen... Alle haben sich mittlerweile mit Friede-Freude-Eierkuchen-Corona-Kurzarbeitergeld und uns kann gar nichts passieren kuschelig eingerichtet.

 

 

Bearbeitet von medion
kleine Ergänzung
Link zu diesem Kommentar

Wenn man die Sache pragmatisch sieht, wird man sich schon einigen. 

Die Faktenlage - 20% weniger Flugzeuge auf Konzernebene wird erst mal die Richtung vorgeben.

Pragmatisch gesehen wird man dem Ü55 Teilkorps einen sanften Übergang ermöglichen, sonst müsste man betriebsbedingt die billigeren kündigen.

Einiges an Personal ist auch schon weg, wer Kukident braucht wird auch nicht mehr auf die 779 warten brauchen.

Link zu diesem Kommentar
Am 1.2.2022 um 08:00 schrieb Emanuel Franceso:

Die 2 CityLine E195 (D-AEBB und D-AEBC) wechseln im Frühjahr zu EN.

https://www.aerotelegraph.com/lufthansa-cityline-gibt-zwei-embraer-e195-an-air-dolomiti-ab

Werden laut Flottenseite für einen Einsatz ab März bei EN vorbereitet.

---

Mit D-AIQU und D-AIZB werden die letzten beiden im Storage befindlichen A320 im Hinblick auf den SFP2022 wieder reaktiviert.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...