Startup

Aktuelles zum Flughafen Köln/Bonn

Recommended Posts

Gerade läuft auf WDR3 eine Doku über CGN.

 

Edit

Muß man nicht gesehen haben. Werbung für CGN und Michael Garvens.

Edited by aaspere

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke mal, dass der Einsatz der Embraer 170 auf dem Erstflug eher was damit zu tun hat, dass man für die allfälligen Pressetermine einen Flieger in eigener corporate identity vor die Kameralinsen stellen will. Ein bisschen enthusiastischer Spin zu Vermarktungszwecken schadet nicht, aber dass sich eine neue Strecke super verkauft gehört ja zum Marketingsprech jeder Airline, das haben wir auch von VLM, Intersky & Co. gehört. Die Wahrheit liegt bekanntlich auf dem Platz, mal schauen wie sich die Strecke im Tagesgeschäft anlässt. 50 Plätze für NRW 2x tgl. könnten evtl. klappen, solange es in DUS keine Konkurrenz gibt. Gespannt bin ich, ob der Tag-On nach ACH Bestand haben wird, tendenziell vermute ich im Raum St. Gallen wegen der guten Anbindung an ZRH wenig Aufkommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schlimme, traurige und unfaßbare Geschichte, die sich letzten Samstag am CGN zutrug; Eine hochschwangere Frau entbindet, von anderen anscheinend unbemerkt, am Flughafen und bringt dann das Neugeborene um:  Lokalzeit aus Köln - Sendung - Video - Mediathek - WDR (vorletzter Beitrag)

Eine Frage in dem Beitrag ist, so nebensächlich sich diese in diesem Zusammenhang auch anhören mag, gar nicht so unberechtigt: Welche Airline nimmt hochschwangere Frauen mit an Bord ? Air Berlin z.B. nimmt Schwangere bis zur 36. Woche mit, im Zweifelsfall lassen sie sich den Mutterpass zeigen (laut AB-Website). Oder wird das bei manchen Airlines nicht so eng gesehen ? 

Edited by Waldo Pepper

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie läuft eigentlich die Peoples Strecke nach FDH?
Was man so zu hören bekommt wohl ziemlich schlecht.

Heute nach Schalterauskunft ausnahmsweise was voller mit 27 Leuten, sonst immer nur so um die 10.

Mal sehen wie lange Peoples noch durchhält.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es waren von 5 Passagieren auf FDH-ACH die Rede, nicht von CGN-FDH. Es gibt Tage, da geht die Maschine mit 40 Pax raus, an anderen Tagen mit 10.

Okay. Sorry, dann mein Fehler.

Share this post


Link to post
Share on other sites

keine Fehde...und was mach ich jetzt mit meinem Popcorn.

Ich hab da tausend andere Ideen für Dich:

1.Mal wieder Sport machen

2. Guten Film bei 3Sat gucken, alternativ auch deren Kabarett

3. Das Popcorn ökologisch korrekt als Polstermaterial für das Weihnachtspaket verwenden

4. Sich Ehrenamtlich sinnvoll bestätigen

Alles klar jetzt? Waren das genug Alternativen? Ich hab bei Bedarf noch mehr auf Lager... :rolleyes:

Share this post


Link to post
Share on other sites

CGN war 2016 der wachstumsstärkste deutsche Großflughafen:

 

"Jahresbilanz Passagier-Rekord am Flughafen Köln/Bonn – Quelle: http://www.ksta.de/25397044 ©2016 "

 

Wenn man den Artikel liest, fragt man sich, was schlimmer ist:

1) Ein Flughafenchef, der solche Falschmeldungen in die Welt setzt 

2) Eine Zeitung, die solche Aussagen nicht mal überprüft (ein kurzer Blick auf adv.aero reicht) und als falsch aufdeckt.

 

Die Zahlen vom adv zeigen eindeutig, dass 2016 SXF der am stärksten Wachsende Flughafen in Deutschland war (+37,6 % bis Ende Nov.). Köln liegt mit +15,7 % (bis Ende Nov) auf einem sehr guten zweiten Platz.

 

Aber wahrscheinlich hat Herr Garvens auch nur eine spezielle Großflughafen-Definition, die genau bei den derzeitigen Kölner PAX-Zahlen endet und daher den etwa 400.000 Fluggäste kleineren Flughafen SXF ausblendet.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klar sind die Infos falsch, aber ich glaube er definiert mit Großflughafen einen Flughafen mit regelmäßigen Langstreckenverbindungen.

 

So sehe ich das auch, aus der Provinz betrachtet. Man kann sich auch künstlich aufregen. Und wenn schon Rheinflyer keinen Kommentar dazu abgibt, ist doch alles in Ordnung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So sehe ich das auch, aus der Provinz betrachtet. Man kann sich auch künstlich aufregen. Und wenn schon Rheinflyer keinen Kommentar dazu abgibt, ist doch alles in Ordnung.

Ich wurde gerufen, hier bin ich:

Karnevalsprinz Garvens übertrifft sich immerwieder in seinen Falschaussagen. Sei es, dass Köln exklusiv ab Deutschland ne Verbindung nach Southend kriegt (Stobart Air hatte die Route dann erst garnicht aufgenommen), der immer wiederkehrende Größenwahn, dass man nun DUS überholen werde oder nun blendet er aus, dass SXF den Flugplatz in Bonn-Köln jetzt locker überholen wird.

Und die Definition eines Großflughafens sollen die 3 Langstreckenflüge am Tag sein, wovon dann einer nichtmal halb voll ist und der andere verspätet ist ? Zumal diese Langstrecken auch nicht mehr von langer Dauer seien werden. Nicht umsonst hört man immer wieder Gerüchte über DUS und MUC (hier sogar von LH selbst veröffentlicht), dass man sich nach alternativen Standorten umschaut.

Den Größenwahn hab ich ja eben schon angesprochen von daher verkneife ich mir mal den Kommentar dazu.

Dieses Kölsch scheint nicht jeder so gut zu vertragen...

In dem Sinne Prost ! Und frohes Neues :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

So ein Kommentar muss also sein, bloß weil ein Flughafenchef eine Falschaussage macht, die nicht einmal etwas bedeutet, denn ob 20 oder 30% Wachstum, es geht doch nicht darum sondern um die Passagierzahlen. Ich weiß zwar nicht wie du so zu EW-Longhaul stehen würdest, wenn sie nach DUS gekommen wäre, aber das ist sie ja eh nicht.

Bitte diese sinnlose Diskussion entfernen.

Falschaussage ist und bleibt Falschaussage mein lieber. Und sowas in wiederholtem und erhöhtem Maß sollte man sich in so einer Position mal sparen.

Und Stichwort EW Langstrecke...NOCH ist diese nicht in DUS ;-)

LH gibt bekannt das man mit EW nach MUC will und kauft gleichzeitig AB in DUS auf...was denkst du denn was es da für Köln gibt ? Nix.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Könnte mir folgende Einordnung vorstellen: Großer Flughafen > 10 Mio. PAX. Die hatte SXF 2015 nicht und dessen Wachstumsrate ist daher im Vorjahresvergleich nicht als die eines großen Flughafens zu werten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

So sehe ich das auch, aus der Provinz betrachtet. Man kann sich auch künstlich aufregen. Und wenn schon Rheinflyer keinen Kommentar dazu abgibt, ist doch alles in Ordnung.

@aaspere, mal den T......nicht an die Wand.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Könnte mir folgende Einordnung vorstellen: Großer Flughafen > 10 Mio. PAX. Die hatte SXF 2015 nicht und dessen Wachstumsrate ist daher im Vorjahresvergleich nicht als die eines großen Flughafens zu werten.

 

 

In vorherigen PMs wird auch genau diese 10 mio Pax Grenze erwähnt, welche dann zuvor geführte Diskussionen noch unnötiger macht als sie eigentlich schon sind. Also alles kein Grund zur Aufregung! Wir dürfen die Besinnlichkeit der Weihnachtstage gerne beibehalten. :)

 

So sehe ich das auch, aus der Provinz betrachtet. Man kann sich auch künstlich aufregen. Und wenn schon Rheinflyer keinen Kommentar dazu abgibt, ist doch alles in Ordnung.

 

Man muss ihn auch nicht herausfordern

Edited by AllColoursAreBeautiful

Share this post


Link to post
Share on other sites

Falschaussage ist und bleibt Falschaussage mein lieber. Und sowas in wiederholtem und erhöhtem Maß sollte man sich in so einer Position mal sparen.

Und Stichwort EW Langstrecke...NOCH ist diese nicht in DUS ;-)

LH gibt bekannt das man mit EW nach MUC will und kauft gleichzeitig AB in DUS auf...was denkst du denn was es da für Köln gibt ? Nix.

 

Dass EW in Zukunft auch am MUC fliegen soll, bedeutet mitnichten zwingend Langstrecke, das kann z. B. auch Hamburg–München, Berlin–München oder Palma–München werden.

Die faktische Pleite der AB wird für DUS und TXL ein viel größeres Problem werden, als für den CGN. Zu meinen, deshalb käme EW mit der Langstrecke an den DUS, ist schon ziemlich verwegen. Ein Hauptkriterium für die Langstrecke am CGN ist dessen 24/7-Betrieb. Es wäre mir neu, dass DUS neuerdings 24/7 für Jets offen ist.

Wenn man den Artikel liest, fragt man sich, was schlimmer ist:

1) Ein Flughafenchef, der solche Falschmeldungen in die Welt setzt 

2) Eine Zeitung, die solche Aussagen nicht mal überprüft (ein kurzer Blick auf adv.aero reicht) und als falsch aufdeckt.

 

Die Zahlen vom adv zeigen eindeutig, dass 2016 SXF der am stärksten Wachsende Flughafen in Deutschland war (+37,6 % bis Ende Nov.). Köln liegt mit +15,7 % (bis Ende Nov) auf einem sehr guten zweiten Platz.

 

Aber wahrscheinlich hat Herr Garvens auch nur eine spezielle Großflughafen-Definition, die genau bei den derzeitigen Kölner PAX-Zahlen endet und daher den etwa 400.000 Fluggäste kleineren Flughafen SXF ausblendet.

 

Es geht um Großflughäfen, darauf wird im Text explizit hingewiesen. Insofern laufen Deine Anschuldigungen ins Leere.

Daher: Bitte konzentriert lesen und verstehen, dann erst antworten! Danke!

Könnte mir folgende Einordnung vorstellen: Großer Flughafen > 10 Mio. PAX. Die hatte SXF 2015 nicht und dessen Wachstumsrate ist daher im Vorjahresvergleich nicht als die eines großen Flughafens zu werten.

 

Eben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gerüchte, eben, nichts als Gerüchte. Mal ganz locker bleiben! Für EW läuft es am CGN gut, und die 24/7-Erlaubnis war und ist ein wichtiges Kriterium. Weder MUC noch DUS können das bieten.

Und Ryanair ab DUS? Das wollen wir doch mal ganz entspannt abwarten, ein paar Flüge vielleicht, aber mehr würde NRN kannibalisieren, auch hier: locker bleiben!

Daher: Der Niedergang von AB ist erst einmal das Problem von TXL und DUS, da sollte man sich nichts einreden lassen!

Edited by Su-34

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.