TobiBER

Aktuelles zu Easyjet

Recommended Posts

Im Verhältnis zur Einwohnerzahl NRW's niedriger als andere Orts gedeckelt an der Vielzahl Business Airports wie BRU, AMS und FRA im Einzugsgebiet. Von kein hat auch hier niemand gesprochen!

Das war ja auch schon das Problem der LTU und aktuell Air Berlin und wohl Auslöser des Rückzug's der Lufthansa.

 

 

Dazu sage ich lieber nichts, außer welcher LCC'ler hat den Landerechte bekommen außer Vueling im sehr begrenzten Umfang in Frankfurt.

 

Auch in absoluten Zahlen ist deutlich mehr Bedarf vorhanden als an anderen Standorten. Das Problem ist eher das was oldblueeyes angesprochen hat, starke Konkurrenz.

 

@oldblueeyes, DTM ist ein Wizz-Flughafen, nicht weil es keinen Bedarf geben würde. Aber LH und AB ziehen alles nach DUS und CGN. Aber EZY könnte mit entsprechendem Engagement auch dort wieder was aufbauen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch in absoluten Zahlen ist deutlich mehr Bedarf vorhanden als an anderen Standorten. Das Problem ist eher das was oldblueeyes angesprochen hat, starke Konkurrenz.

 

@oldblueeyes, DTM ist ein Wizz-Flughafen, nicht weil es keinen Bedarf geben würde. Aber LH und AB ziehen alles nach DUS und CGN. Aber EZY könnte mit entsprechendem Engagement auch dort wieder was aufbauen.

 

Kernproblem ist eher kein vernünftiger Flughafen in NRW und meine vorherige Aussage.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt keinen vernünftigen Flughafen in NRW? :blink:

 

Von der Größe gesehen, glaube dies haben die anderen Forummitglieder schon verstanden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch in absoluten Zahlen ist deutlich mehr Bedarf vorhanden als an anderen Standorten. Das Problem ist eher das was oldblueeyes angesprochen hat, starke Konkurrenz.

 

@oldblueeyes, DTM ist ein Wizz-Flughafen, nicht weil es keinen Bedarf geben würde. Aber LH und AB ziehen alles nach DUS und CGN. Aber EZY könnte mit entsprechendem Engagement auch dort wieder was aufbauen.

 

 

Wenn man sich bewusst für zentrale Airports entscheidet, dann ist DTM nichts für die jetztige Easyjet. In Zeiten von Stelios, war es anders.

 

Das ist an sich nichts schlimmes , erinnern wir uns daran das Easy in Luton gestartet ist, wo derzeit auch Wizz die Nr1 ist, währed Easy sich die Nr 1 Position in Gatwick aufgebaut hat.

 

Easy sind sehr konsequent wenn es um ihre Marktpositionierung und Yields geht - sie haben Basen mit guten Positionen in Madrid und Rom-Fiumicino aufgegeben als es nicht mehr passte und gleichzeitig haben sich zB in AMS schon lange bevor da eine Basis war eine starke Position aufgebaut.

 

Wie ich schon schrieb, derzeit liegt deren Fokus auf Frankreich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Es geht nicht darum ob es da Businessklientel gibt oder nicht. Wie ich bereits beschrieben habe, und was seit Jahren auf jede Unternehmespresentation von Easyjet nachzulesen ist (einfaches clicken unter Investor Relations auf der Webseite genügt).

 

Die Easyjetlogik ist Starke Marktposition ( mehr als 20%) -> aussreichend Kundeninteresse-> hohe Frequenzen->höhere Yields (weil auch Businessklientel).

 

So ist es. Schaut euch Basel an: Drei Städte mit 100.000-220.000 Einwohnern im Umkreis von 80km, vielleicht knapp ne Million Menschen im direkten Einzugsgebiet. Optimale Voraussetzungen für hohe Yields sehen definitiv anders aus. Doch durch eine sehr starke Marktposition und perfekt an die Nachfrage angepasste Frequenzen (zusätzliche Flüge an den starken Verkehrstagen Mo+Fr) erreicht man hier sehr hohe Auslastungen und gute Yields. 

 

Schlussendlich ist es auch völlig egal, ob der Kunde geschäftlich oder privat fliegt. Entscheidend ist die durchschnittliche Zahlungsbereitschaft (easyJet verlangt im Schnitt fast doppelt so viel wie Ryanair) - und die ist in Amsterdam, Genf oder Mailand nun mal höher.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber zurück auf NRW zu kommen - eine Marktbereinigung wird dann stattfinden wenn AB erst mal voll umstrukturiert wird, und ich glaube das Easy diesen Moment abwartet - auch wenn es noch länger dauern wird. Wenn sich AB auf DUS fokkusieren sollte - inkl. Langstrecke etc. dann können sie in BER expandieren und dort die Nr 1 Position anpeilen. Wenn AB nur reduzieren sollte, dann wird es gute Möglichkeiten geben in DUS Fuss zu fassen, denn Eurowings in CGN und DUS wird es so auch nicht ewig geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn sich AB auf DUS fokkusieren sollte - inkl. Langstrecke etc. dann können sie in BER expandieren und dort die Nr 1 Position anpeilen.

Easy die Nr 1 in Berlin? Das glaub ich kaum. Ryanair ist doch gefühlt deutlich biliger

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Easy die Nr 1 in Berlin? Das glaub ich kaum. Ryanair ist doch gefühlt deutlich biliger

Wie oft muss man euch noch sagen dass der Preis nicht alles ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber zurück auf NRW zu kommen - eine Marktbereinigung wird dann stattfinden wenn AB erst mal voll umstrukturiert wird, und ich glaube das Easy diesen Moment abwartet - auch wenn es noch länger dauern wird. Wenn sich AB auf DUS fokkusieren sollte - inkl. Langstrecke etc. dann können sie in BER expandieren und dort die Nr 1 Position anpeilen. Wenn AB nur reduzieren sollte, dann wird es gute Möglichkeiten geben in DUS Fuss zu fassen, denn Eurowings in CGN und DUS wird es so auch nicht ewig geben.

Das könnte eine potentielle Strategie für EZY sein. Meines Erachtens muss man aber aufpassen, dass nicht FR, DY oder VY schon jetzt Marktanteile sichern. Denn dann hätte es EZY schwerer wieder Fuß zu fassen.

 

Zum Thema Berlin, wer hat derzeit denn mehr Passagiere? EZY hat 9(?) Maschinen stationiert? So klein ist man also nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie oft muss man euch noch sagen dass der Preis nicht alles ist?

Den Billigwahn in seinem Lauf halten weder Sinn noch Verstand auf...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie oft muss man euch noch sagen dass der Preis nicht alles ist?

Klar gibt es auch Leute, die nicht auf den Preis achten (müssen). Aber die fliegen dann bestimmt auch nicht unbedingt easy

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Klar gibt es auch Leute, die nicht auf den Preis achten (müssen). Aber die fliegen dann bestimmt auch nicht unbedingt easy

Für knapp 70 Mio. Passagiere im Jahr bietet easyJet wohl das beste Preis-Leistungsverhältnis. Wo kommen die bloß her wenn alle Geizkragen Ryanair und alle Schnösel mit den Legacys fliegen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klar gibt es auch Leute, die nicht auf den Preis achten (müssen). Aber die fliegen dann bestimmt auch nicht unbedingt easy

 

Sowas war mal.....schau dir mal an was unter der Woche so an Bord der FR zwischen CGN und SXF sitzt...Du wirst überrascht sein.

 

Gerade Easy mit ihrem Streckennetz zwischen vielen großen Airports und guter Frequenzen hat schon immer Businesspax angezogen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber ganz offensichtlich nicht genug aus CGN und DUS, sonst gäb es nicht die Rückzugsentscheidungen.

 

 

Darum geht es nicht. Easy hat keinen Fetisch Flughafen A oder B zu bedienen - es muss immer die richtige Entscheidung sein.

 

Man fliegt nicht "weil es schon immer so war" sondern weil zwischen 3-4 Möglichkeiten eine Machine einzusetzten die beste Option wählt.

 

Die strategische Option der letzten 2-3 Jahre für Easyjet war Nr 1 in Nice zu werden und AMS mit einer Basis zu erweitern. Dazu kamen die gekauften FlyBe Slots in Gatwick. Wäre da eine Nr 4 Position in DUS interessanter gewesen? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wäre da eine Nr 4 Position in DUS interessanter gewesen? 

Warum fliegt Easyjet dann überhaupt noch nach Köln?

Diese eine einzige Verbindung, noch dazu nach Gatwick, dürfte ja nicht gerade zu einem großen Marktanteil in Köln führen.

Kennt jemand die Auslastungszahlen auf dieser Strecke?

Edited by Koelli

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist unwichtig für Köln, dafür interessant für Gatwick. 

Verstehe ich nicht ganz, warum es für Gatwick wichtiger sein sollte, dass EZY nach Köln fliegt statt z.B. zusätzliche Kurse nach Amsterdam oder Dublin?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ganz einfach - Easy hat in Gatwick über 50 Machinen und ist natürlich bemüht auch in der Breite ausreichend Ziele anzubieten. Wenn es sich nicht lohnen würde, hätte man es gestrichen, da hat Easyjet überhaupt kein Problem damit. Und wenn man auf den Outboundverkehr ab Gatwick baut, dann ist die Marktposition in NRW eh egal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute war ein interessantes Interview mit dem Deutschland-Chef von Easyjet in der Berliner Zeitung:

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/interview-mit-easyjet-deutschlandchef--uns-ist-wichtig--dass-die-lage-in-schoenefeld-besser-wird-,10809148,32308716.html

 

Wachstum in Deutschland im Vorjahr um 15%, in Berlin nur um 5% wg. Nordbahnsanierung.

Wir werden in der nächsten Woche neue Strecken bekanntgeben, auch von und nach Berlin.

Unklare Aussagen, ob und wann der Umzug zum BER erfolgt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute war ein interessantes Interview mit dem Deutschland-Chef von Easyjet in der Berliner Zeitung:

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/interview-mit-easyjet-deutschlandchef--uns-ist-wichtig--dass-die-lage-in-schoenefeld-besser-wird-,10809148,32308716.html

 

Wachstum in Deutschland im Vorjahr um 15%, in Berlin nur um 5% wg. Nordbahnsanierung.

Wir werden in der nächsten Woche neue Strecken bekanntgeben, auch von und nach Berlin.

Unklare Aussagen, ob und wann der Umzug zum BER erfolgt.

 

Ich denke die Slotkonferenz muss hier abgewartet werden. Gilt nicht nur für Flüge ab Berlin, sondern alle in Deutschland koordinierte Flughäfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Das mit Frankfurt hat easyjet offenbar auch noch nicht erkannt. 

Und da gibt es sogar noch Lücken, wie für EZY geschaffen. Z.B. FRA-Belfast (aus der Belfast-Base heraus).

edit: Man sollte sich mal die Zeit nehmen,auch andere EZY-Basen zu durchleuchten , ab wo es Sinn machen würde (auch Konkurenzen beachten),FRA zu bedienen. Ohne in FRA selbst Maschinen stationieren zu müssen.

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man sollte sich mal die Zeit nehmen,auch andere EZY-Basen zu durchleuchten , ab wo es Sinn machen würde (auch Konkurenzen beachten),FRA zu bedienen.

 

Meinst Du, da sitzt ne Laienspieltruppe in Luton und wartet auf Inputs von ausserhalb?

Ich habe das mal live gesehen, wie das da läuft und organisiert ist. Hochprofessionell kann ich nur sagen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.