MPG-Mann

Aktuelles zu Adria Airways

Recommended Posts

Adria stellt die Flüge ab Paderborn ein.

Auf der Website vom Flughafen werden auch schon keine Verbindungen mehr angezeigt... 

 

Quelle: Airport Paderborn und www.wp.de

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sabre, da hast Du aber was falsch verstanden. Das Unternehmen wurde gerade behördlich rehabilitiert Überprüfung Liquidität und ist somit aus der Schusslinie. Dennoch möchte man eben auch aus der Schusslinie bleiben und strafft das Streckennetz durch die Streichung unprofitabler Strecken

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nunja, aber an sich lief in letzter Zeit einige nicht so wie es sollte. Adria Switzerland, Einflottung Saab, Paderborn Basis. Nun kommt das Experiment Sukhoi. Finanziell kurzfristig durch weitere Investitionen mal gerettet, aber für wie lange. Extremer Flottenmix sofern nichts ausgemustert wird: A319, CRJ900/700, Saab 2000, Sukhoi SSJ.

 

Also vieles das nicht für Erfolg spricht, aber mal hoffen, dass zumindest durch wetlease an LH, Swiss, etc genug zum überleben verdient wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb B717:

Sabre, da hast Du aber was falsch verstanden. Das Unternehmen wurde gerade behördlich rehabilitiert Überprüfung Liquidität und ist somit aus der Schusslinie. Dennoch möchte man eben auch aus der Schusslinie bleiben und strafft das Streckennetz durch die Streichung unprofitabler Strecken

 

Frag mal die Slowenische CAA, die werden dir was anderes erzählen....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ein Hersteller, der praktisch alles für einen neuen westlichen Referenzkunden tun würde, dich ablehnen muss sagt das aber auch viel aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb VS007:

Wenn ein Hersteller, der praktisch alles für einen neuen westlichen Referenzkunden tun würde, dich ablehnen muss sagt das aber auch viel aus.

 

Da Adria dass auch weiss, ist es genauso plausibel, dass die für Sukhoi nicht tolerable Forderungen gestellt haben. Ich war nicht bei und weiss es nicht - zu viel reininterpretieren bringt einen nicht unbedingt der Wahrheit näher.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beide Seiten versuchen einen Deal zu machen.

 

Adria hat die Option gebrauchte CRJs zu betreiben. Ein Wechsel zu SSJ muss die Risiken der Ersatzteilversorgung einpreisen und das Incentive des Zugangs zu westlichen Märkte.

 

Sukhoi muss auf der anderen Seite nicht jedem Deal zustimmen, gerade jetzt wo aufgrund des Embargos die lokale Pipeline neue Aufträge bringt. Sie haben noch eine robuste Pipeline von 300 Flieger - was sie noch nicht erkannt haben ist das ihre Märkte vielleicht nicht in der westlichen Welt liegen. Die Chinesen sind da einen Schritt weiter.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.