Zum Inhalt springen
airliners.de

Aktuelles zu Etihad Regional / Darwin Airlines


jumpseat

Empfohlene Beiträge

Bei den Loads passt das entweder in den normalen Linienflug oder braucht eh ein "richtiges" Flugzeug ...

 

Aber pervers das wir mittlerweile in einem Land leben, in dem Rüstungsexporte als "Hilfsgüter" deklariert werden :würg:

Bearbeitet von tosc
Link zum Beitrag

Mal ne Frage zum Darwin-Airport Lugano:

 

Gibt es dort keinen Markt für Flüge nach PMI? Die Frage stellt sich mir deshalb,wenn es sich für Skywork rechnet,mit Do328 BRN-PMI anzubieten, sollte das doch erst Recht gelten für LUG-PMI mit Darwin-SB20 . Tickets ab LUG beispielsweise mit Umsteigen in ZRH sind doch sicher teurer,als wenn man das gleich direkt fliegen könnte...

Link zum Beitrag

Ich kopiere hier mal den vollständigen Text des Etihad-Regional-Newsletters von heute rein (Hervorhebungen von mir):

 

 

Es freut uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass das neue Etihad Regional Winter-Streckennetz und der Winter- Flugplan, für Abflüge ab den 28. Oktober 2014, jetz verfügbar sind.
 
Dank dem neuen Etihad Regional Streckennetz können Sie zu attraktiven Tarifen, spontane oder vorgeplante, geschäftliche oder Freizeitsreisen durch Europa buchen.
 
Etihad Regional wird 4 neue Strecken eröffnen und Ihnen auf dieser Weise mehr von Europa anbieten:
Dresden – Amsterdam, Dresden - Wienn und Zürich-Lugano.

Dank unserer Partnerschaft mit Etihad Airways, der nationale Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate, können Sie jetzt auf ein Netzwerk von über 110 Destinationen in Europa, Australien, Asien, den USA, im Nahen Osten und Afrika zugreifen.
 
Etihad Regional Gäste können zudem Etihad Guest Meilen sammeln und von den einzigartigen Vorteilen unseres Vielfliegerprogramms profitieren.

Wir freuen uns, Sie an Bord begrüßen zu dürfen.
Ihre Etihad Regional Team

 

 

 

Sieben Rechtschreib- bzw. Grammatikfehler in einem derart kurzen Text. Deutsch ist immerhin eine der Amtssprachen in der Schweiz. So etwas ist schon echt peinlich.

Link zum Beitrag

was erwartest du, der Text wurde mit SIcherheit von jemandem in AUH verfasst und per google übersetzt ? obwohl die Kontolle ja im Tessin liegt ^_^

Sieht mir eher danach aus, als wäre es verdammt schlampig getippt. Wie dem auch sei, so sollte man mit der Öffentlichkeit nicht kommunizieren.

Link zum Beitrag

Die DAFÜR zuständigen MA sitzen auf der italienischen Seite und deren Deutsch und Englischkenntnisse lassen tatsächlich, teilweise sehr zu wünschen übrig. Dort herrscht immernoch die verschlafene 10 Saab2000 Mentaltiät, wovon nur 9 einsetzbar sind. Und nach uns die Sintflut... ;)

Link zum Beitrag

Ich kopiere hier mal den vollständigen Text des Etihad-Regional-Newsletters von heute rein (Hervorhebungen von mir):

 

 

 

 

Sieben Rechtschreib- bzw. Grammatikfehler in einem derart kurzen Text. Deutsch ist immerhin eine der Amtssprachen in der Schweiz. So etwas ist schon echt peinlich.

Das ist ein ganz anderes Thema das mit der Amtsprache das ist sowohl ein Historisches, politisches wie auch Gesellschaftliches Problem das sich kurz zusammenfassen lässt mit: "Es hält es kein Landesteil für notwendig SELBER eine andere Landessprache zu lernen, da die anderen das zuerst machen sollten". Als Verdeutlichung: Früher gab es die Darwin-Webseite nur auf IT, FR und EN, die Seite des Flughafens Lugano nur auf IT oder EN. 

 

 

Mal ne Frage zum Darwin-Airport Lugano:

 

Gibt es dort keinen Markt für Flüge nach PMI? Die Frage stellt sich mir deshalb,wenn es sich für Skywork rechnet,mit Do328 BRN-PMI anzubieten, sollte das doch erst Recht gelten für LUG-PMI mit Darwin-SB20 . Tickets ab LUG beispielsweise mit Umsteigen in ZRH sind doch sicher teurer,als wenn man das gleich direkt fliegen könnte...

Ohne eine umfassende Marktstudie durchgeführt zu haben, wage ich zu behaupten dass, In Bern hasst du eine ganz andere Ausgangslage, es gibt Belpmoos Reisen einen Reiseveranstalter der auf Abflüge ab Bern spezialisiert ist zudem ist das Einzugsgebiet viel mindestens 3mal Grösser (Kanton Bern 1.1Mio,( wobei das Einzugsgebiet von BRN sicher weiter reicht) Kanton Tessin 330t Einwohner) und keine der grossen Schweizer Reiseveranstalter bedienen das Tessin direkt (wobei ich mich erinnern kann, das bei Langstrecken oft LUG/GVA gleich teuer wie ab ZRH ist) und der Markt nach PMI Flügen ist im Romanischen Sprachraum viel kleiner als in Deutschland oder England.  Zudem haben Berner sicherlich eine höhere Bereitschaft mehr für einen Flug ab BERN zu bezahlen als Tessiner ab Lugano. Flüge ab MXP (das sehr nahe liegt) sind günstiger (sie LX^^) , Pauschalferien ab Italien sind günstiger ab der Schweiz  und machen so LUG für das Umland weitaus unattraktiverr als BRN für sein Umland. Dafür gibt es Ferienflüge von Darwin ab LUG nach IBZ, CAG sowie OLB. 

Link zum Beitrag

Sieben Rechtschreib- bzw. Grammatikfehler in einem derart kurzen Text.

 

Du hast dabei noch mehrere Deppenleerzeichen übersehen. Aber alles in allem weniger Fehler pro Satz als ein typischer Beitrag hier im Forum - also kein Grund zur Panik.

 

Viele Grüße

Goofy

Link zum Beitrag

Ich kopiere hier mal den vollständigen Text des Etihad-Regional-Newsletters von heute rein (Hervorhebungen von mir):

 

 

 

 

Sieben Rechtschreib- bzw. Grammatikfehler in einem derart kurzen Text. Deutsch ist immerhin eine der Amtssprachen in der Schweiz. So etwas ist schon echt peinlich.

 

Ich befürchte fast, die sind tatsächlich der Meinung, man würde Wien mit 2 "n" schreiben.. In der Buchungsmaske ist es genau so.

Link zum Beitrag

Auch höchst sympathisch ist das Ansagenbuch der Flugbegleiter:

 

"For destinations with more than one Aerodrome, e.g. Milan, London, Paris, Berlin etc. the name of the Aerodrome should be mentioned at least once, as follows: Milano Linate, Milano Malpensa, London Heathrow, London-City, Berlin-Tempelhof, Paris Charles de Gaulle."

Link zum Beitrag

Und ich dachte, die Stadt heißt Kopenhagen bzw. Copenhagen...

 

Nö, weder noch!

 

Die Stadt heißt eigentlich København

 

Alles andere sind Übersetzungen in andere Sprachen, also z.B. auch ins Deutsche (oder eben ins Italienische). ;)

Link zum Beitrag

Soviel mal dazu ... http://www.aerotelegraph.com/swiss-massiver-ausbau-streckennetz-europa-bis-zu-30-neue-destinationen

 

Hab ich vor Wochen schon geschrieben ... offener Krieg !

 

Geschrieben 03 September 2014 - 19:32

Es ist offener Krieg ! LX hat nun auch wieder mehr DRS im Auge.

Alleine die LX Ansage Tegel - Chicage ab € 469,- spricht Bände !

Bearbeitet von flyer1974
Link zum Beitrag

Und wie gut ist das Italienisch der Schwitzerdutdchsprachler? Die können meistens nicht mal richtig Deutsch.

 

Und durch die 49% bei Alitalia könnte die europäische Etihadwelt demnächst von dort aus regiert werden.

 

Also - Wein statt Bier, Espresso statt " Bohnenkaffee" und Prodciutto statt Wurst. Und auf jeden Fall besser sitzende Anzüge :)

Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...