touchdown99

UK: Neues von Eastern, FlyBe, Aurigny, Blue Islands, Loganair etc.

Recommended Posts

Cessna Caravan steht m.W. nicht zur Debatte. Zu wenig Kapazität, und single engine ops wurden m.W. zu keinem Zeitpunkt erwogen. Bin mir auch nicht sicher, ob die Hindernisfreiheit in ACI und die Performance einer C208B bei MTOW grenzwertig würden. Zur Auswahl standen die Dornier 228 und die Twin Otter, und man neigt jetzt der Dornier zu, weshalb man eine aus Portugal zu Testzwecken gemietet hat.

 

Die Cessna Caravan wäre perfekt dafür, ich glaube aber es gibt EASA-Vorschriften wonach in Europa keine Linienflüge im Single-Engine-Ops durchgeführt werden dürfen. Die DO 228 wäre auch gut für den Job, nur die Honeywell-Triebwerke brauchen eine längere Pause zwischen Shutdown und Ignition als die PW-Triebwerke der Twin Otter oder Kolbenmotoren. Bei den kurzen Bodenzeiten im Inselverkehr ist das sicherlich ein Problem.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, wir reden bei zwei Dornier 228 von durchschnittlich vier Flügen pro Tag. Es ist schon lange nicht mehr so, dass auf den Kanalinseln quasi nonstop hin- und her geflogen wird. Und die Strecke ACI-SOU ist jetzt mit 150km auch nicht so kurz. Zudem wird wohl erwogen, GCI-DNR mit GCI-RNS zu ersetzen, das sind 160km.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit den neuen Strecken - siehe Routenews - wird FlyBE groesster Carrier am BHX, sowie BHX groesste BE-Basis:

 

"Flybe is also adding three of its 2x2 seat Embraer 175 jets to the airport thereby creating its biggest ever regional base with 12 aircraft, thereby creating more than 50 new Flybe jobs."

 

"As a result of the seven new destinations announced today, Flybe will now operate 32 routes to and from Birmingham for Summer 2014 with a choice of up to 375 return flights a week totalling an impressive 1.7 million seats."

 

http://www.flybe.com/corporate/media/news/1401/31.htm

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aurigny

 

Die Trislander bei Aurigny werden bis Ende 2014 durch drei Dornier 228 ersetzt. Aurigny will neu auch - nach dem Vorbild von Blue Islands, die das ex JER schon länger machen - neu im doppelten Tagesrand von GCI nach LCY fliegen.

 

Flybe

 

Aufgrund der zerstörten Haupteisenbahnlinie nach Cornwall wird Flybe die Strecke NQY-LGW jetzt statt dreimal täglich sechsmal täglich fliegen und teilweise statt einer 78-sitzigen DH4 sogar eine 118-sitzige Embraer 195 einsetzen. Die Route sollte ja eigentlich Ende März komplett eingestellt werden, vor einigen Wochen gab es dank entsprechender Förderung bereits die Ankündigung, einstweilen 3x tgl. zu fliegen.

 

bmi regional

 

Schafft die Business Class ab.

 

Loganair

 

Ich hatte es schon bei Routennes gepostet: Dundee ist einstweilen gerettet. Provisorisch fliegt Loganair 2x tgl. nach STN. Ein PSO-Tender ist bereits raus, der ziemlich klar auf Loganair zugeschnitten ist (mindestens 30 Sitze), so dass Eastern mit ihren Jetstream 41 raus ist (und die Saab 2000 dürften zu groß sein).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Flybe

 

Aufgrund der zerstörten Haupteisenbahnlinie nach Cornwall wird Flybe die Strecke NQY-LGW jetzt statt dreimal täglich sechsmal täglich fliegen und teilweise statt einer 78-sitzigen DH4 sogar eine 118-sitzige Embraer 195 einsetzen.

FlyBe gibt alle E195 ab, 10 gehen in einem Monat ausser Dienst, der Rest zum Ende des Sommers.

http://www.jethros.org.uk/fleets/fleet_listings/flybe.htm

 

Gruß

Thomas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, deshalb steht eine E195 überhaupt nur ad hoc für NQY-LGW zur Verfügung, da sie schon aus dem Flugbetrieb "ausgeplant" war. So wird sie noch ein bisschen länger genutzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aurigny

 

Fliegt GCI-JER nur noch bis Monatsmitte. Ab 16.3. hat man ein Codeshare mit Blue Islands und ein fixes Kontigent auf deren ATR. Ab SFP hat man temporär eine E95 von BE im Wetlease, die vornehmlich gen LGW eingesetzt wird. Flüge nach LGW werden um einen weiteren Samstag ergänzt. Irgendwann im Sommer soll GR dann einen eigenen E95 frisch Brasilien bekommen. Eine der ATR72 wird ab SFP vornehmlich als Backup genutzt.

Edited by tosc

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal die Dezember-Zahlen ausgerechnet:

BRS-FRA 21,5 Pax/Flug ER4 (29 Umläufe)

BRS-HAM 23,5 Pax/Flug ER3 (33 Umläufe)

BRS-MUC 25,9 Pax/Flug ER4 (20 Umläufe)

BRS-ABZ 28,7 Pax/Flug ER4 (31 Umläufe)

 

Ich bezweifele, dass BM in BRS Geld verdient. BRS-HAM könnte durch den kleineren ER3 evt. kostendeckend sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kommt auf den Yield an, so völlig verkehrt sieht die Auslastung nicht aus. Zumal die Strecken ja noch "relativ" neu sind, "entwicklungsfähig". Fraglich aber wie lange man etwa FRA noch fliegt, ich gehe mal davon aus, dass man dort im ersten Jahr gebührenbefreit/-reduziert unterwegs ist. Wenn die vollen, realen Gebühren durchschlagen, kann sich FRA mit einem nichtmal halb ausgelasteten 50-Sitzer niemals ausgehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Air Stobart wird von FlyBE vertrieben werden, und in BE-Livery unterwegs sein. Ziele in Benelux und Nordeuropa.

 

>>

BRIEF-Flybe, Stobart sign 5-year deal for flights from London Southend airport

 

(Reuters) - Flybe Group Plc :

 

* Franchise agreement with Stobart Air serving new routes into London Southend airport

 

* Stobart Air (formerly Aer Arann) will operate new routes from London Southend airport in partnership with Flybe

 

* Franchise operation will commence on June 5 to destinations in Benelux and Northern Europe

<<

http://www.reuters.com/article/2014/03/25/flybegroup-brief-idUSFWN0MF00E20140325

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lustig, Flybe wollte doch selbst "groß" im Franchise-Geschäft landen, wie z.B. mit Finnair... Nun also umgekehrt und das ausgerechnet nach so massiven Stellenabbau. Aua! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sachen gibt es:

 

Flybe hat einen Stapel Slots in LCY beantragt und erhalten und wird dann wohl Anfang September den Flugbetrieb auf den Strecken LCY-BHD/INV/IOM/NQY/JER aufnehmen. Richtig, die Strecken, die man nach Verscherbeln der Slots an easyjet in LGW gerade aufgegeben hat. IOM, NQY, JER 3x tgl., INV 2x tgl. und BHD 4x tgl. jeweils mit Q400.

 

IOM wird bereits von BACF, Jersey von Blue Islands bedient. NQY fliegt man zur Zeit noch provisorisch weiter, nach INV hat easyjet die Kapazitäten nach LGW hochgefahren. BHD wurde von LCY nur einmal kurzzeitig von Cityjet bedient.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

ZITAT(englandflieger @ 27.04.2012 - 13:52) <{POST_SNAPBACK}>
Ein Website-Relaunch hat's auch gegeben, gehe davon aus, dass die bald schon wieder ueberarbeitet werden wird. Komplett unuebersichtlich.

 

Sehr (!) gewoehnungsbeduerftig...

Einen Pluspunkt gibt es: Man kann nun den guenstigsten Preis an jedem Tag fuer einen ganzen Monat sehen.

 

 

flybe hat erneut die Homepage überarbeitet. Die neue Version ging vorhin online. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also dass die Route nach Köln gegen die 8 täglichen Verbindungen nach LHR/STN/LGW mit 4U/EZY funktionieren wird, da habe ich doch so meine Zweifel...

Edited by scramjet

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich nicht, aus britischer Sicht ist es die zweite Airline, die nach Köln fliegt, und dann auch noch die größte Regionalairline Europas. Zudem gab es schon früher regelmäßig Flüge von SEN an den CGN, allerdings war das der Ford Werksverkehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zudem gab es schon früher regelmäßig Flüge von SEN an den CGN, allerdings war das der Ford Werksverkehr.

Der Ford-Werksverkehr ging immer nach STN, nicht SEN !

Share this post


Link to post
Share on other sites

http://www.koeln-bonn-airport.de/presse/pressemitteilungen/pressemitteilung.html?subid=1632&ppp=10&page=1&history=0&cat=&filter=

 

Könnte man denen mal gegens Schienenbein treten und mitteilen, das Easyjet schon ne Weile ab SXF nach SEN fliegt, bevor dusselig daherredet wird .... :P

Manche sind halt noch ganz in der bundesrepublikanischen Welt des Jahres 1989, als Bonn noch Regierungssitz und CGN Regierungsflughafen war, verhaftet. :P

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.