Guest Jörgi

Aktuelles zu arabischen Fluggesellschaften

Recommended Posts

Am 19.12.2019 um 01:01 schrieb monsterl:

Bei Jazeera sind aktuell mit 9K-CAE, CAP, CAF, CAG und CAH insgesamt 5 Maschinen (von 16) seit min. 1 Woche auf dem Boden. 

 

Kriselt es bei Jazeera finanziell mal wieder?

Du scheinst was durcheinander zu bringen. CAE, F, G und H sind bereits 2010 zu Virgin America gegangen. CAP fliegt wieder.

Share this post


Link to post

Laut FR24 sind gerade 4 B787-9 von Qatar Airways auf dem Weg von Doha nach Victorville. Alle 4 hatten am 26.12, gerade vorgestern, ihren Auslieferungsflug von Everett nach Doha. Was könnte dafür der Grund sein und warum fliegt man die Dinger 25000km durch die Weltgeschichte?

Share this post


Link to post
Am 28.12.2019 um 12:35 schrieb DE757:

Okay, das klingt schlüssig. Aber warum der Umweg über Doha? Kann man die nicht direkt nach VCV schicken?

 

Vermutung:
Die Maschine muss für die Verzollung katarischen Boden berührt haben?

Share this post


Link to post
Am 30.12.2019 um 15:35 schrieb emdebo:

Unfassbar, wenn das wirklich so stimmt. Dermaßen viel sinnlos Sprit verbrauchen, nur aus irgendeinem juristischen Grund? Wieso hätte man die Klausel mit der Auslieferung nicht ändern können? 

Wer zahlt in dem Fall denn den Sprit? Eventuell sogar der Zulieferer, der da genannt wird als Grund für den verzögerten Einbau der Business? 

Share this post


Link to post
vor 4 Minuten schrieb Koelli:

Unfassbar, wenn das wirklich so stimmt. Dermaßen viel sinnlos Sprit verbrauchen, nur aus irgendeinem juristischen Grund? Wieso hätte man die Klausel mit der Auslieferung nicht ändern können? 

Wer zahlt in dem Fall denn den Sprit? Eventuell sogar der Zulieferer, der da genannt wird als Grund für den verzögerten Einbau der Business? 


Und ich hatte schon schlechtes Gewissen wegen 2 Silvester Raketen...

Share this post


Link to post
vor 10 Minuten schrieb Paul0:


Und ich hatte schon schlechtes Gewissen wegen 2 Silvester Raketen...

 

Ich auch, aber nur weil es so neblig war ,dass man nix mehr sehen konnte. Also muss der Rest eben 1jaher warten XD

Share this post


Link to post

Wo geht heute EK 47 DXB-FRA runter, geplante Ankunftszeit 23.45 Uhr?

Vermutlich in Köln, oder gibt es wegen der Überflutung in Dubai heute eine Ausnahmegenehmigung.

Abflug wurde auf 11.00 Uhr am Sonntag bereits verlegt.

Edited by Fluginfo

Share this post


Link to post
11 minutes ago, Fluginfo said:

Wo geht heute EK 47 DXB-FRA runter, geplante Ankunftszeit 23.45 Uhr?

Vermutlich in Köln, oder gibt es wegen der Überflutung in Dubai heute eine Ausnahmegenehmigung.

 

In CGN Gruppen wurde in den letzten Monaten mehrfach von diversen Leuten (Handling, ATC) darauf hingewiesen, dass in Köln laut Notam eigentlich keine A340-600 und A380 mehr landen dürfen, weil der Radabstand der äußeren Räder für irgendwelche Taxiways wohl zu breit ist. Eigentlich handhabt es EK immer so, dass sie nur zu A380 Standorten der Airline diverten. Diversions aus MAN standen schon mehrfach in DUS auf der Platte, obwohl sie schon in MAN im Holding waren. Mir fällt jetzt spontan allerdings kein EK Airport ein im Umkreis von 1000km, der kein Nachtflugverbot hat. Denke die geht in FRA runter.

Share this post


Link to post
vor 1 Minute schrieb God:

 

In CGN Gruppen wurde in den letzten Monaten mehrfach von diversen Leuten (Handling, ATC) darauf hingewiesen, dass in Köln laut Notam eigentlich keine A340-600 und A380 mehr landen dürfen, weil der Radabstand der äußeren Räder für irgendwelche Taxiways wohl zu breit ist. Eigentlich handhabt es EK immer so, dass sie nur zu A380 Standorten der Airline diverten. Diversions aus MAN standen schon mehrfach in DUS auf der Platte, obwohl sie schon in MAN im Holding waren. Mir fällt jetzt spontan allerdings kein EK Airport ein im Umkreis von 1000km, der kein Nachtflugverbot hat. Denke die geht in FRA runter.

 

Amsterdam, aber ich denke auch die bekommen für die Landung eine Sondergenehmigung in Frankfurt.

Share this post


Link to post
vor 52 Minuten schrieb Fluginfo:

Wo geht heute EK 47 DXB-FRA runter, geplante Ankunftszeit 23.45 Uhr?

Vermutlich in Köln, oder gibt es wegen der Überflutung in Dubai heute eine Ausnahmegenehmigung.

Abflug wurde auf 11.00 Uhr am Sonntag bereits verlegt.


Laut EK darf sie in FRA noch rein.

Share this post


Link to post

IA fliegt heute wieder DUS-EBL-BGW.

Die Strecke hatte ja pausiert, weil KK belly-up ging und die Strecke DUS-EBL nicht mehr übernehmen konnte.

Hat jemand Infos, welche Airline nun als Wetlease-Partner fungiert, damit IA die EU-Strecken bedienen kann?

Share this post


Link to post

Ja, aber die Crews ex EBL/ISU waren nicht irakisch, um die Black List der EU auszutricksen.

Auch wenn die Flieger die gleichen Seelenverkäufer waren, wie auf dem Leg BGW-EBL/ISU.

Share this post


Link to post

Hat sich geklärt - war ein außerplanmäßiger Rückführungsflug, durchgeführt von einer irak. Crew, mit Sondergenehmigung.

Share this post


Link to post
Am 30.6.2020 um 14:19 schrieb TobiBER:

...fliegen die nicht mir ihren eigenen 320ern? So war es jedenfalls bis vor Corona.


Die A320er hatten zwar iraqische Reg, waren aber opby AtlasGlobal. Innen hat nix an Iraqi erinnert, nur an die türkische Gesellschaft. AtlasGlobal hatte dafür mWn ein eigenes AOC im Iraq.

Edited by moddin

Share this post


Link to post

AFAIK hatten die A320 die irakische Registrierung, weil KK die Flugzeuge von IA geleast und direkt wieder zurückvermietet hat.

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb ccard:

AFAIK hatten die A320 die irakische Registrierung, weil KK die Flugzeuge von IA geleast und direkt wieder zurückvermietet hat.


Also Iraqi Airways operated by AtlasGlobal owned by Iraqi Airways? Interessantes Konstrukt, was aber nicht gehen dürfte, da die Flieger dann ja weiter im AOC der Iraqi Airways waren. Oder wo ist mein Denkfehler? Crew meinte nämlich, Flieger gehört AtlasGlobal.

Share this post


Link to post

Für mich klingt es so, als sei das Flugzeug nur von IA geleast, KK hat sich aber um Wartung und Betrieb der Maschine gekümmert:

 

"However, the aircraft in question (registration YI-ARB) is only allowed to enter European airspace because of a convoluted double-leasing agreement that shifts responsibility for operating, maintaining and overseeing the machine to a foreign carrier. Turkey’s AtlasGlobal appears to have leased YI-ARB from Iraqi Airways, before sub-leasing it back to the flag-carrier under a secondary wet-lease agreement – whereby the Turkish operator provides aircraft, crew, maintenance and insurance."

 

Quelle:

https://english.alarabiya.net/en/business/economy/2016/11/17/Iraqi-Airways-taps-German-expertise-in-bid-to-overturn-EU-blacklisting

 

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.