Zum Inhalt springen
airliners.de

Aktuelles zur Deutschen Lufthansa AG


Gast Jörgi

Empfohlene Beiträge

vor 21 Minuten schrieb Netzplaner:

Weil zum Ferienbeginn nach PMI die Nachfrage stark ansteigt.

 

Es gibt auch andere Bundesländer die wesentlich grösser sind. Trotzdem kein Grund per Se Widebodies einzusetzen.

vor 23 Minuten schrieb Netzplaner:

Aktuell irrelevant, weil LH wahrscheinlich nach Cash-Ergebnis optimiert. Da spielen Overhead und Kapitalkosten keine Rolle. 

 

Doch, sie spielen im Quartalsbericht eine Rolle.  Es ist eine gelistete AG.

vor 24 Minuten schrieb Netzplaner:

Abgesehen vom inhaltlichen Fehler: Relevanz? Die paar Cycles haben 0,0 Auswirkung auf die Lebensdauer der Röhren. Und "Null Mehreinnahmen" auf einem nachfragestarken Markt mit deutlich erhöhter Kapazität pro Rotation ist auch eine sehr magere Aussage.

 

Natürlich haben die paar Cycles wenig Relevanz - trotzdem war die Tonart der Originalbeitrages frodernd mehr Widebodies einzusetzen als per Se Entscheidung und nicht als Kompromiss zwischen rumstehendes Gerät,  Trainingsnotwendigkeiten und sonstige Zwänge.

 

 

vor 27 Minuten schrieb Netzplaner:

Die Preise setzt das Revenue Management, nicht das Marketing, und der richtige Preis ist der den der Fluggast maximal bereit ist zu zahlen.

 

 

Nochmal zum Kontext auch für technische fokkusierte Minderbeleuchtung in der Gesamtbetrachtung : wenn ein Widebody das für Langstrecke konfiguriert wird, dann hat dies aus Passagiersicht einen Werbeeffkt - ob paar Piloten oder Flugbegleiter gerade aus der Arbeitslosignkeit wieder ins Business geholt werden interessiert den Kunden nicht.

Trotzdem steht man im Wettbewerb mit "normalen" Anbieter die in einer üblichen Kostenstruktur agieren und im Markt verkaufen.

Daher ist die Frage ob die relativen Mehrkosten preismässig aufgefangen werden können - tendentiell nicht.

 

By the Way - Revenue Management ist 90% Software.

vor 33 Minuten schrieb Netzplaner:

Wenn ich mit Perlen wie "LH-Flüge aus FRA als Via ex BUD einbinden" um die Ecke käme, würde ich mich an deiner Stelle lieber nochmal damit vertraut machen wie die Industrie funktioniert anstatt dicke Backen zu machen.

 

Mein Deutsch mag nicht perfekt sein, es ist nicht die erste Sprache die ich gelernt habe. Wetten das Sie in meiner Muttersprache wesentlich schlechter sind?

 

 

vor 30 Minuten schrieb Nosig:

Ein voller Jumbo funktioniert sicher auch mal auf so einer Mittelstrecke. Erst Recht, wenn man den Werbewert mit berechnet. Der landet doch in jeder Tagesschau mit "LH ist wieder da"-Geschichten. Bewegt werden muss der auch mal und die Crews brauchen auch mal wieder Übung. Win-Win.

 

Und man nimmt der Konkurrenz Sitze an Spitzentagen ab.

 

Der Werbewert funktioniert einmal in den Regionalnachrichten, weil es nicht alltäglich ist. Am zweiten Tag ist das keine News wert. 

 

 

Link zu diesem Kommentar
vor 23 Minuten schrieb oldblueeyes:

Es gibt auch andere Bundesländer die wesentlich grösser sind. Trotzdem kein Grund per Se Widebodies einzusetzen.

Per se nicht, korrekt. Wir sind aber in einer Situation, in der Lufthansa womöglich nicht alle Geräte verfügbar hat, um kurzfristig Nachfragespitzen abzudecken. Wenn dann ein A350, der am VT6 womöglich wegen eines Technik-Slots eh sonst nur rumsteht, für ein kurzes PMI aktiviert werden kann, wird dann eben großgetauscht. Und, glaub es mir oder nicht, der Markt MUC ist groß genug, um einen A350 nach PMI zum Ferienbeginn gefüllt zu bekommen.

 

vor 26 Minuten schrieb oldblueeyes:

Doch, sie spielen im Quartalsbericht eine Rolle.  Es ist eine gelistete AG.

Und wie du bestimmt weißt, fallen Overhead-Kosten unabhängig vom Flugereignis an - das haben Fixkosten so an sich. Wie bei vermutlich allen europäischen Airlines wird deshalb grad auch bei der LH nach Cash-Ergebnis gesteuert. Auch hier: Glaub es mir, oder lass es bleiben.

 

vor 30 Minuten schrieb oldblueeyes:

By the Way - Revenue Management ist 90% Software.

Dafür, dass du bis vor einer Stunde noch dachtest, dass Marketing das Flug-Pricing macht, bist du aber ein ganz schöner Experte. Spaß beiseite, erklär das mal bitte einem Revenue Manager - der wird sich freuen, das von einem Laien erzählt zu bekommen. Ich verspreche dir dafür eine sehr unterhaltsame Begegnung,

 

vor 32 Minuten schrieb oldblueeyes:

Mein Deutsch mag nicht perfekt sein, es ist nicht die erste Sprache die ich gelernt habe. Wetten das Sie in meiner Muttersprache wesentlich schlechter sind?

Völlig ohne Ironie: Dein Deutsch ist super, Kompliment! War aber auch nicht meine Pointe.

 

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Stunde schrieb Emanuel Franceso:

Lufthansa plant im Juli den 359 ex FRA nach ICN, DEN, SFO, YYZ und neu nach YVR und SEA einzusetzen.

Denke er wird noch bisschen in FRA bleiben solange man MUC nicht stärker hochfährt 

Bearbeitet von Aero88
Link zu diesem Kommentar

Gut, dass kommt auch immer darauf an, was man vorher gedacht hat B|

 

Urlaub boomt anscheinend, Nachholbedarf. Fanden und finden ja einige gar nicht gut. Beim sogenannten Geschäftsreiseverkehr gibt es mittlerweile alle Aussagen und Prognosen von "fahren auf Null zurück" über "50 Prozent reduzieren" bis hin zu "sie scharren mit den Hufen, dass es endlich wieder 'persönlich' losgeht"...

 

Eine Frage dazu nur, warum ausgerechnet der 346? Mit dem war man doch schon vor Corona eher *unzufrieden*?

Link zu diesem Kommentar
Gerade eben schrieb medion:

Eine Frage dazu nur, warum ausgerechnet der 346? Mit dem war man doch schon vor Corona eher *unzufrieden*?

Was willst du sonst zurückholen / einsetzen? Extern etwas kaufen / leasen ist schwer und geparkt hat man nur 346+388 sowie ein paar 747. Für letztere hat man in MUC keine Crews und einen 380 bekommt man ggf. nicht voll, dann nimmt man den mit den geringsten Tripkosten. Man rechnet wohl damit, den voll genug zu bekommen, sonst wäre "stehen lassen" ja günstiger... 

 

vor 2 Minuten schrieb medion:

Gut, dass kommt auch immer darauf an, was man vorher gedacht hat B|

 

Nur das, was kommuniziert wurde :D 

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Minute schrieb medion:

Gut, dass kommt auch immer darauf an, was man vorher gedacht hat B|

 

Urlaub boomt anscheinend, Nachholbedarf. Fanden und finden ja einige gar nicht gut. Beim sogenannten Geschäftsreiseverkehr gibt es mittlerweile alle Aussagen und Prognosen von "fahren auf Null zurück" über "50 Prozent reduzieren" bis hin zu "sie scharren mit den Hufen, dass es endlich wieder 'persönlich' losgeht"...

 

Eine Frage dazu nur, warum ausgerechnet der 346? Mit dem war man doch schon vor Corona eher *unzufrieden*?

First Class für München!

Laut Gerüchten fliegen einige A359 weiter in Frankfurt bis Ende SFP, dafür sollen 3 - 5 A346 in MUC fliegen.

Link zu diesem Kommentar
vor 1 Minute schrieb medion:

 

Sie sei dir von Herzen gegönnt   :x

... zudem werden durch die A346 die Engpässe für den Zeitraum ab SFP 2022 verkleinert.

Auch die anderen Airlines aus Europa kämpfen bereits für nächstes Jahr mit ihrer zu vorsichtigen Planung auf Langstrecke.

Immerhin ist das Beiladegeschäft auf Paxflügen derzeit auch sehr lukrativ, dies dürfte durch Verknappung der Gesamtkapazität auch eine wichtige Rolle spielen. Reine Frachter sind bei den großen Airlines ja schon länger Mangelware. 

Link zu diesem Kommentar
vor 9 Minuten schrieb XWB:

Kann man A350 und A346 in der Kabine und/ oder Cockpit mit gemeinsam fliegen? Oder inwiefern sind da zusätzliche Schulungen/ Type Rating nötig? 

Im Cockpit sind es auf jeden Fall 2 type ratings. Der A350 hat mit dem A330 ein gemeinsames rating. A340 ist separat.

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb Fluginfo:

Auch die anderen Airlines aus Europa kämpfen bereits für nächstes Jahr mit ihrer zu vorsichtigen Planung auf Langstrecke.

 

Ich habe eher den Eindruck, sie "kämpfen" weiterhin um Kapitalerhöhungen, Kreditrückzahlungen, Personalabbau, politisch-monetäre-staatliche Unterstützung und ums Überleben... Ich hörte und las dergleichen von LH, Condor, KLM, BA, Norwegian, AF, Iberia, Alitalia.

 

Wie soll der Kampf denn so aussehen? Man holt einige geparkte Flugzeuge zurück? Früher war sowas mal normales Business, jetzt ist es ein Kampf? Also bitte...

Link zu diesem Kommentar
vor 6 Minuten schrieb XWB:

 

Lustig, dass es 12 sind. Und 5 übrig bleiben. Zufall. Oder auch kein Zufall. O.o

 

A340-600 zu Discover? Das kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Oder sollen wenn nur fünf A346 nach MUC zurückkehren? Damit würde man ja schon wieder eine Bonsai-Teilflotte schaffen, die kaum profitabel zu betreiben sein dürfte.

Bearbeitet von Leon8499
Link zu diesem Kommentar
vor 1 Minute schrieb Leon8499:

 

A340-600 zu Discover? Das kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen.

Die dürften eher übergangsweise für MUC gedacht sein, bis die nächsten 359 mit F dort eintreffen.

vor 2 Minuten schrieb Leon8499:

Oder sollen wenn nur fünf A346 nach MUC zurückkehren? Damit würde man ja schon wieder eine Bonsai-Teilflotte schaffen, die kaum profitabel zu betreiben sein dürfte.

Für 1 bis max. 2 Jahre dürfte das nicht so ein großes Problem sein.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...