FliegElchkuh

Aktuelles zu Wizz Air

Recommended Posts

Ja, du hast ja recht, habe das auch mit bekommen Heutemorgen, aber ich denke 

da wird einfach flott regional reagiert und gehandelt. Man steckt nicht drin,

aber ich habe diese Katastrophen Phrasen einfach satt und sehe alles etwas optimistischer.

 

Ich will ja damit nicht sagen, dass ich mich nicht irren kann, ist einfach meine Prognose.

Und ja, ich hoffe einfach...

 

 

vor 4 Minuten schrieb medion:

 

Ist schon recht. interessiert niemand. Guten Flug.

 

Sorry, aber ist einfach so. Ich hätte im Norden dort, wenig Vertrauen.

Schön ist es bestimmt dort auch, ohne Frage.

 

Danke!

 

Gruß

Share this post


Link to post

Hallo, schon wieder ich...:(

 

Soeben Mail erhalten, dass Wizzair den Rückflug aus LCA 2 Tage später macht.

Im Klartext, statt 1.8 zurück nach FKB - erst am 3.8

Normal müsste es doch möglich sein, jetzt, die ganze Buchung zu stornieren, oder? o.O

Share this post


Link to post
1 hour ago, SVN said:

Hallo, schon wieder ich...:(

 

Soeben Mail erhalten, dass Wizzair den Rückflug aus LCA 2 Tage später macht.

Im Klartext, statt 1.8 zurück nach FKB - erst am 3.8

Normal müsste es doch möglich sein, jetzt, die ganze Buchung zu stornieren, oder? o.O


Nix neues bei Wizzair ...

Share this post


Link to post

Hallo zusammen!

 

Ja, alles getätigt - Geld gibt es binnen 30 Tage zurück.

 

Hotel hatte ich bis 22.7 kostenloses Stornieren, glücklicherweise.

Jetzt wird wieder gesucht. 

 

 

PS: nur zur Info, ich bin der andere Mitreisende ;)

Edited by Larsi

Share this post


Link to post

 Wizzair scheint ganz groß zu planen ab FKB, nun auch Varna (Bulgarien) und Bukarest (Rumänien) seit Heute buchbar.

 

Alles positiv für FKB. Allerdings sehr ärgerlich für uns, was LCA an geht , die August Flugänderung :(

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb SVN:

Hallo, schon wieder ich...:(

 

Soeben Mail erhalten, dass Wizzair den Rückflug aus LCA 2 Tage später macht.

Im Klartext, statt 1.8 zurück nach FKB - erst am 3.8

Normal müsste es doch möglich sein, jetzt, die ganze Buchung zu stornieren, oder? o.O

Ja,und warum nun stornieren ? Der 1.8 ist samstags,und der 3 der Montag. Sollte es Dir nicht möglich sein , EINEN Tag mehr Urlaub zu machen,und auch das Hotel so zu verlängern ?Ich würde eher diese Option ziehen,als stornieren und neu suchen...Notfalls,wenn Urlaub verbraucht,beim Chef fragen,ob man in Minusstunden gehen kann,und die dann nacharbeiten ;)

o.T. viele rufen immer nach Gewerkschaften oder Betriebsrat,aber nur wenige trauen sich,direkt mal mit dem Chef ein Problem zu bereden. Chefs sind auch nur Menschen.

Edited by EDCJ

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb jubo14:

Ja!

Kann man denn die komplette Buchung stornieren, wenn man Hin und Rückflug separat gebucht hat? 

Share this post


Link to post
vor 3 Minuten schrieb Koelli:

Kann man denn die komplette Buchung stornieren, wenn man Hin und Rückflug separat gebucht hat? 

Nope. Zwei Tickets = zwei Verträge.

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb Koelli:

Kann man denn die komplette Buchung stornieren, wenn man Hin und Rückflug separat gebucht hat? 

 

Ja, man hat uns sogar 20% Aufschlag gegeben um Wizz Credits zu haben - sprich als Guthaben

für später gebuchte Flüge, oder eben umbuchen. Dann, zweite Option vollständige Stornierung,

da ich aber mit Kreditkarte bezahlt habe, musste ich meine Kontodaten vom Giro angeben ,

auf diesen sie dann binnen 30 Tage das Geld zurück erstatten. Weiterhin ist ende Juli ein kurzer Trip geplant,

vielleicht sogar wieder mit Wizz z.b. Varna, wobei Ryanair auch noch tolles hat...

vor einer Stunde schrieb EDCJ:

Ja,und warum nun stornieren ? Der 1.8 ist samstags,und der 3 der Montag. Sollte es Dir nicht möglich sein , EINEN Tag mehr Urlaub zu machen,und auch das Hotel so zu verlängern ?Ich würde eher diese Option ziehen,als stornieren und neu suchen...Notfalls,wenn Urlaub verbraucht,beim Chef fragen,ob man in Minusstunden gehen kann,und die dann nacharbeiten ;)

o.T. viele rufen immer nach Gewerkschaften oder Betriebsrat,aber nur wenige trauen sich,direkt mal mit dem Chef ein Problem zu bereden. Chefs sind auch nur Menschen.

 

Deine Spekulation wegen dem Chef ist falsch...

Nein, ich muss einfach am 2.8 zu Hause sein, deshalb.

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb Koelli:

Also kein eigenmächtiges Handeln

Und genau das macht mir in diesem Fall Angst!

 

Den "die Airline" saß nicht in diesem Flugzeug.

Und wenn ein Flieger im Steigflug auf 150m plötzlich den Schubverlust auf einem Triebwerk feststellt, dürfte die Wahrscheinlichkeit für einen Vogelschlag bei annähernd 100% liegen.

Da dann nicht sofort den Schubverlust zu melden und um eine sofortige Rückkehr zum Flughafen zu ersuchen, halte ich für zumindest grob fahrlässig.

Aus dem Problem eines der Geschwindigkeitsmessung zu machen und auf Anraten der Airline weiter zu fliegen hingegen halte ich doch für sträflichen Leichtsinn der Piloten und für unverantwortliche Gewinnmaximierung der Airline.

Man hat die Einsparung der EU-Ausgleichszahlungen offensichtlich deutlich höher, als das Leben der Menschen an Bord bewertet.

 

Für mich ein Grund mehr, statt von DTM, dann doch lieber von DUS nach VIE zu fliegen.

Share this post


Link to post

Ich würde mal abwarten, bis der Luftfahrt-Herold etwas hierzu weiß. Dann kann man sich auch erlauben, über das Handeln der Crew zu urteilen. aero.de ist als Quelle ungefähr so zuverlässig wie Oma Hilde aus meiner Nachbarwohnung.

Share this post


Link to post
vor 55 Minuten schrieb jubo14:

Für mich ein Grund mehr, statt von DTM, dann doch lieber von DUS nach VIE zu fliegen.

Letzter Satz ist so überflüssig wie ein Kropf in der Diskussion.

Share this post


Link to post

Es sagt ja keiner dass die Piloten nicht selber dafür plädiert haben weiterzufliegen und sich lediglich versichern lassen wollten dass ihr handeln (also das weiterfliegen) mit dem übereinstimmt was die Airline sich wünscht.

Da jetzt zu implizieren die Piloten wollten gerne landen, die Airline habe dann aber den Finger drauf gelegt und etwas anderes verlangt ist mit diesen Informationen fast böswillig.

Share this post


Link to post

Ich denke mal das rückversichern mit der Airline hat damit zu tun, dass diese ja über eine Datenschnittstelle afaik mehr Engine-Daten haben als das Cockpit. Wenn das Triebwerk wieder läuft und alle Parameter ok aussehen - warum nicht? Aber klar, in Foren wissen dritte natürlich wieder mehr als MCC, Piloten usw ;-)

Share this post


Link to post

Außerdem sind sie ja nicht einfach stur weiter geflogen, sondern haben erst mal Schleifen gedreht, bis alles abgeklärt war

Share this post


Link to post

Laut austrianaviation werden Flüge nach Dubai nun nach Abu Dhabi verlegt?! Weiß jemand, warum? 

Share this post


Link to post
vor 17 Stunden schrieb Koelli:

Außerdem sind sie ja nicht einfach stur weiter geflogen, sondern haben erst mal Schleifen gedreht, bis alles abgeklärt war

Bei Verdacht auf Vogelschlag, egal in welcher Flugphase, gibt es nur genau eine Lösung: Landung. 

Denn keiner kann inflight ums Flugzeug laufen und das Flugzeug in Augenschein nehmen. Aber eine Landung kostet natürlich Kohle und die enge Rotation des Fliegers ist auch nicht mehr zu halten. Vlt steht der Flieger da ja auch AOG. Oh weh....

Flight Safety ist das jedenfalls NICHT!!!

 

Und wenn jemand glaubt, aus der Ferne zu entscheiden...ach geht schon....dann ist das.....mir fehlen die Worte. 

Share this post


Link to post
vor 53 Minuten schrieb TobiBER:

Du kennst schon das AUH-Investemnt von letztem Jahr....?!

Natürlich. Aber in dem Artikel steht explizit, dass es sich bei der Verlegung von Dubai World nach Abu Dhabi nicht um die neuen Routen nach Abu Dhabi handelt. Die starten erst im Herbst 

Share this post


Link to post
vor 6 Stunden schrieb Mahag:

Und wenn jemand glaubt, aus der Ferne zu entscheiden...ach geht schon....dann ist das.....mir fehlen die Worte. 

Aber Du kannst, mit noch viel weniger Informationen, aus der Ferne entscheiden?

Share this post


Link to post

Was ist hier los? Sich gegenseitig anfeinden ist so genau der Grund für "no safety first"... Das ist ja ekelhaft.

 

(Unabhängig von der Wizz-Kultur, die ich nicht kenne und ich kenne auch die Piloten und die Situation nicht).

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.