Guest Jörgi

Aktuelles zu Emirates

Recommended Posts

Wieso angeblich? Und nur weil EK irgendetwas denkt, muss es noch lange nicht so sein. Ich finde es richtig so. In DXB den Flieger subventioniert volltanken und dann Gäste zwischen Europa und Mexiko und zurück abgrasen. Wo sind wir denn? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Mahag:

Wieso angeblich? Und nur weil EK irgendetwas denkt, muss es noch lange nicht so sein. Ich finde es richtig so. In DXB den Flieger subventioniert volltanken und dann Gäste zwischen Europa und Mexiko und zurück abgrasen. Wo sind wir denn? 

Ich fühle mich so unendlich müde... welche Asterix-Folge war das gleich? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Stunden schrieb Mahag:

Wieso angeblich? Und nur weil EK irgendetwas denkt, muss es noch lange nicht so sein. Ich finde es richtig so. In DXB den Flieger subventioniert volltanken und dann Gäste zwischen Europa und Mexiko und zurück abgrasen. Wo sind wir denn? 

So ist der Markt und es ist nur von Vorteil für die Konsumenten. Den alteingesessenen Fluggsellschaft in Europa und den USA geht die Düse. Wo damals quasi kein Wettbewerb stattfand, da ist heute einer. Entweder man verliert oder gewinnt. Die Frage, die ich mir immer wieder stelle, wie sähe die Langstrecke heute ohne die Konkurrenz aus MEA aus? Nur draufzuhauen finde ich absolut stupide und sehr konservativ, es hat sich dadurch auch für den Endkunden einiges verändert. Reisen in der Langstrecke ist deutlich komfortabler geworden, Konzerne wie die LH sind offener und jünger geworden, es wird offensiv um die Gunst der Passagiere gebuhlt. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das stimmt natürlich. Und warum bekommt z.b. LH Cargo keine Rechte in DXB Fracht zu laden und nach SIN bringen? Tankstop ja,  der ist möglich. Bringt ja Kohle. Frachttranspprt nö. Wenn dann gleiches Recht für alle.

Edited by Mahag

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Mahag:

Das stimmt natürlich. Und warum bekommt z.b. LH Cargo keine Rechte in DXB Fracht zu laden und nach SIN bringen?

Ist das nicht langweilig, immer wieder die selben fragwürdigen Unterstellungen in den Raum zu werfen. 

 

Luftverkehrsabkommen basieren auf Gegenseitigkeit, wenn deutsche Fluggesellschaften mehr Rechte von den VAE Richtung Asien wollen, müssen sie im Gegenzug akzeptieren, dass VAE-Fluggesellschaften mehr Rechte von Deutschland Richtung Westen bekommen. Wenn LH-Cargo gerne DXB-SIN fliegen möchte muss es möglich sein, dass EK-Cargo FRA-CLT (Pharma, Fahrzeuge, etc ...) fliegen darf. Wenn man dafür lobbyiert, das FRA versperrt bleibt, ist die Gegenreaktion das DXB versperrt bleibt. [Ohne den Route-Schedule für Nur-Frachter zu kennen.]

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb PG1:

Die Frage, die ich mir immer wieder stelle, wie sähe die Langstrecke heute ohne die Konkurrenz aus MEA aus?

 

Deutlich mehr Garuda, MAS, Thai und Qantas...

 

vor 2 Stunden schrieb Mahag:

Und warum bekommt z.b. LH Cargo keine Rechte in DXB Fracht zu laden und nach SIN bringen? Tankstop ja,  der ist möglich. Bringt ja Kohle. Frachttranspprt nö.

 

Bist Du da ganz richtig informiert?

vor 45 Minuten schrieb OliverWendellHolmesJr:

[Ohne den Route-Schedule für Nur-Frachter zu kennen.]

 

Das wäre natürlich eine Conditio-sine-qua-non. Ab Seite 68, zB 74 oben...

 

https://www.frankfurt-airport.com/content/dam/airport/Dokumente/Artikel_Beitag/Flüge/Flugplan-2018-Sommer-V2.pdf/_jcr_content/renditions/original.media_file.download_attachment.file/Flugplan-2018-Sommer-V2.pdf

Edited by Flotte

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Mahag:

Das stimmt natürlich. Und warum bekommt z.b. LH Cargo keine Rechte in DXB Fracht zu laden und nach SIN bringen? Tankstop ja,  der ist möglich. Bringt ja Kohle. Frachttranspprt nö. Wenn dann gleiches Recht für alle.

Wo findet man eine Quelle, das LH Cargo auf DXB-SIN keine Fracht laden darf, aber EK ab FRA auf allen Routen die sie wollen?

Edited by asahi

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Flotte:

Scho wieder Ramadan?

 

Eröffnung in Istanbul, da sollten etliche Airlines etwas vorsichtiger planen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Flotte:

Untypische Reaktion auf einen neuen Konkurrenten...

Vielleicht auch die Vorboten für eine enge Zusammenarbeit mit der Etihad?

Edited by PG1

Share this post


Link to post
Share on other sites

 Zwecks Bahnsanierung 2019 DXB,steht nur 1  Runway zur Verfügung vom 16.4-30.5.Andere Airlines werden ebenso  ausdünnen müssen.Vorlauf braucht so eine Hausnummer schon.Wird auch nicht geplant nach DWC auszuweichen....

Edited by EDDS/EDDC Pax

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb EDDS/EDDC Pax:

 Zwecks Bahnsanierung 2019 DXB,steht nur 1  Runway zur Verfügung vom 16.4-30.5.Andere Airlines werden ebenso  ausdünnen müssen.Vorlauf braucht so eine Hausnummer schon.Wird auch nicht geplant nach DWC auszuweichen....

 

Vielleicht komme ich nicht ganz mit, dennoch frage ich mal: Welchen Zusammenhang gibt es zwischen Reduktionen zwischen Oktober und März, teilweise auch mit selber Freqeuenz aber kleinerem Material, und einer Bahnsanierung im April und Mai? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Bahn ist jetzt schon grenzwertig.Man hat es auf die "saure Gurkenzeit" gelegt.Mit EK hat es dahingehend schon zu tun,da Hauptnutzer und Hauptverschleißtreiber mit den großen schweren Pötten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Better way to fly. Air New Zealand

There is no better way to fly - ehemals Lufthansa

better fly ( Tarife der Lufthansa 2006 )

und viele Internetauftritte, die diese Wortwahl bedienen. 

 

Irgendwie wiederholt sich alles oder unterscheidet  sich nur in Nuancen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Zahlen werden immer so emotionslos eingestreut.... Gewinnrückgang um 86 % also.

 

 

Emirates: Revenue up 10% to AED 48.9 billion (US$ 13.3 billion), and profit decline of 86% to AED 226 million (US$ 62 million). 30.1 million passengers carried, up 3%, on overall capacity expansion of 3%.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.