Patrick W

Aktuelles zu Eurowings

Recommended Posts

Soweit ich weiß, werden -NU und -NT nur gestored, und kommen dann nach dem Winter wieder. Im Gegensatz zu den drei verbliebenen alten Knauf-Maschinen, die verlassen die Flotte. 
 

MUC wird wohl sowohl EWE als auch von GWI betrieben zunächst.

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb XWB:

Soweit ich weiß, werden -NU und -NT nur gestored, und kommen dann nach dem Winter wieder. Im Gegensatz zu den drei verbliebenen alten Knauf-Maschinen, die verlassen die Flotte. 
 

MUC wird wohl sowohl EWE als auch von GWI betrieben zunächst.

Das läuft aber auf eine Integration EWE MUC in 4U hinaus oder ist das wieder ad Acta?

 

Wenn ja müssen die EWE-Crews ja noch durch das OCC-Programm von 4U was dauert...

Share this post


Link to post
vor 8 Minuten schrieb ATN340:

Das läuft aber auf eine Integration EWE MUC in 4U hinaus oder ist das wieder ad Acta?

 

Wenn ja müssen die EWE-Crews ja noch durch das OCC-Programm von 4U was dauert...

 

Cockpit im Moment ja, Kabine weiß man nicht so genau :D Alles offen im Zuge von "One AOC in D". 

Share this post


Link to post

D-AXGD soll am 3. Nov als EW6950 nach FRA kommen. Wurde in MNL die C-Class eingebaut? LH verkauft ja bereits C-Tickets auf den EW-Flügen nach Las Vegas.

Share this post


Link to post

Habe von einer Halbierung der GWI Flotte gehört. 8 Flugzeuge sollen dann noch für EW abheben, 8 für LH. Schießt man sich damit nicht wieder ins Knie? Wenn ich mir meine Homebase München anschaue, weiß ich, dass diese vor ein paar Tagen noch ausschließlich von der EWE betrieben wurde. Die EWE Flotte verlassen jetzt Flugzeuge gen 4U AOC. Die Base MUC wurde zur Hälfte auf 4U umgestellt. Eigentlich wollte man zum Dezember 2019 von E2 auf 4U wechseln. Wie sieht es damit jetzt eigentlich aus? Die Flotte der 4U wächst in den nächsten 2-3 Monaten, kurz darauf schrumpft sie drastisch. Bleibt EWE jetzt doch in München? Stellt man zum Dezember die andere Hälfte auch von EWE auf GWI um, um kurz danach, wenn GWI dann mit den 8 für EW verbleibenden Flugzeugen keine MUC Base mehr betreiben kann, dort auf EWD umzustellen? 

Die Komplexität, welche das bestehende 4U AOC in die Eurowings Group bringt, bringt man jetzt auch nur zur LH. 

 

Und dann steht noch aus: Diese kleine Flotte, die es geheißen hat, dass germanwings behalten wird, wird das dann die Flotte bestehend aus 16 Flugzeugen sein, 8 für LH, 8 für EW? Oder wurde der Plan mit der kleinen germanwings wieder verworfen, und man wird nun trotzdem die germanwings komplett auflösen, nachdem man diesen Zwischenschritt einlegt?

Share this post


Link to post
vor 9 Stunden schrieb Leon8499:

Ich denke, dass die geplanten Verschiebungen von EWD zu GWI ausfallen. Die Flugzeuge werden jetzt in die andere Richtung verschoben.

Würde bei den Entwicklungen der letzten 2 Tage Sinn machen.

Die EWE-Flieger und das Non-KTV Personal mit Flieger von 4U zu EWD.

Siehe dazu auch meinen Beitrag im 4U-Thread...

Share this post


Link to post

Die Hotel Foxtrot steht da seit gestern auch, höchstwahrscheinlich sind die bei Atitech eingekehrt. Die btw immer noch mit einem guten alten AB-Flieger Werbung für ihre Services machen.

Share this post


Link to post

Der Pauschalreiseanbieter FTI hat Zusatzflüge im Wochentakt mit Eurowings A330 ab Frankfurt nach Fuerteventura:
bekanntgegeben, die am 21. und 28. Dezember 2019 sowie am 4. und 11. Januar 2020 durchgeführt werden.

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb emdebo:

Der Pauschalreiseanbieter FTI hat Zusatzflüge im Wochentakt mit Eurowings A330 ab Frankfurt nach Fuerteventura:
bekanntgegeben, die am 21. und 28. Dezember 2019 sowie am 4. und 11. Januar 2020 durchgeführt werden.

Saisoncharter ohne weitere Aussagekraft.

War auch schon in CGN mal in Planung (ob es durchgeführt wurde weiß ich nicht).

 

Interessant wäre es, wenn EW dauerhaft mit A330 Kurz/Mittelstrecke fliegt, dann könnte man wieder von einem strategic move sprechen ;-)

Share this post


Link to post

Es hat doch Aussagekraft: Man hat zur absoluten Hauptsaison einen Airbus 332 frei, der statt nach Domrep oder Südafrika ein bisschen nach FUE fliegt....

 

Positiv als Versuchsballon, was geht? (Andererseits ist FTI jetzt nicht als Mega-Payer bekannt). In der nächsten Saison kann man Kurz-Mittel-Lang besser kombinieren, außerhalb von Deutschland kennt man ja kaum Nachtflugbeschränkungen (jajajaja...) und All-In und Kreuzfahrt-Paxe lassen sich eigentlich zu jeder Tages- und Nachtzeit durch die Gegend fliegen....

 

Negativ:. Der 332 steht sonst halt nur um (besser als weiterhin in CGN Geld zu verbrennen allemal).

Share this post


Link to post

Dieses Jahr sollen noch 6 Flieger EW (bzw. genauer gesagt GWI) verlassen. Sind bis auf den letzten A321 noch weitere Neuzugänge geplant oder wird die Flotte um diese Abgänge verkleinert?

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb Leon8499:

Dieses Jahr sollen noch 6 Flieger EW (bzw. genauer gesagt GWI) verlassen. Sind bis auf den letzten A321 noch weitere Neuzugänge geplant oder wird die Flotte um diese Abgänge verkleinert?

Lies doch mal die Investorenpresentationen des Konzerns.

Wurde schon im Sommer verkündet - 2021 4 Stück, 2022 12 neue Flieger. Bis dann Produktivitätssteigerungen.

Share this post


Link to post
Am 26.10.2019 um 22:58 schrieb flapsone:

D-AXGD soll am 3. Nov als EW6950 nach FRA kommen. Wurde in MNL die C-Class eingebaut? LH verkauft ja bereits C-Tickets auf den EW-Flügen nach Las Vegas.

Push, würde mich auch interessieren.

Share this post


Link to post
21 hours ago, emdebo said:

Der Pauschalreiseanbieter FTI hat Zusatzflüge im Wochentakt mit Eurowings A330 ab Frankfurt nach Fuerteventura:
bekanntgegeben, die am 21. und 28. Dezember 2019 sowie am 4. und 11. Januar 2020 durchgeführt werden.

Was für ein Luxus für die FTI Gäste - hätte eher mit ONUR AIR A330 unter HolidayEurope Flugnummer gerechnet! :ph34r:

Share this post


Link to post

Hier stand doch geschrieben, dass es im Oktober Neuigkeiten zu den AOC bzw. EW generell geben sollte, auch im Bezug auf CLH. Kennt jemand den Stand ?

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb Patsche:

Hier stand doch geschrieben, dass es im Oktober Neuigkeiten zu den AOC bzw. EW generell geben sollte, auch im Bezug auf CLH. Kennt jemand den Stand ?

Bericht für das 3te Quartal ist am Do den 7ten Nov. 

Termin steht seit Monaten fest, wenn man die IR Seite des Konzerns liest.

2 Tage kannst du noch warten.

Edited by oldblueeyes

Share this post


Link to post

Mit der VC wurde eine grundsätzliche Einigung getroffen, zum weiteren Vorgehen beim Thema One AOC. Einige Details sind noch zu verhandeln und mit dem Kabinenpersonal ist auch noch nicht alles ausverhandelt. Also hat man es geschafft, den Terminplan einzuhalten und CS kann morgen die Fortschritte verkünden.Die wesentlchtlichen Punkte dazu, wurden im Forum bereits erwähnt. (EWG AOC für Deutschland, GWI lebt weiter als wetlease-Anbieter für EWG und LH in MUC)

Edited by skyrider

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.