emdebo

Aktuelles zu Laudamotion

Recommended Posts

Über das Wirken von Herrn Lauda, Kommentare und Zeitpunkte dazu, Political Correctness und so weiter kann man durchaus unterschiedlicher Auffassung sein, er hätte ja kurz vor seinem Ableben auch nicht den Strohmann als Musterösterreicher mit blumigen Ankündigungen für Ryanair geben müssen; aber lassen wir das.

 

Fein, wenn bei Lauda Ryanair Main Technik in Wien alles so tutti ist. Komischerweise sagte Herr Pohanka von Control kürzlich, man habe "Mängel in der Organisation" festgestellt und die Überwachung verstärkt. Jetzt falle ich ja fast vom Stuhl ,eine irische Behörde überwacht demnächst einen in Österreich tätigen und zertifizierten Wartungsbetrieb? Dann werden die Mängel ja sicherlich bald nicht mehr festgestellt und Herr und Frau Main können machen was sie sollen. Das sind ja Zustände wie bei Boeings unterm Sofa...

Share this post


Link to post
Am 1.12.2019 um 03:15 schrieb ATN340:

Eine Summe kann dir sicher niemand sagen.

Aber die Austrocontrol steht nicht nur im Ruf, "bissiger" zu sein als das LBA sondern auch einen drakonischen Strafenkatalog zu führen.

 

 Ich denke, wenn sich der Vorfall so bestätigt wie es avherald schreibt http://avherald.com/h?article=4cfdfe36&opt=0

 

sind wir im dreistelligen Bereich + erhöhte Aufmerksamkeit

 

War der A320 eventuell unable 8,33kHz Frequenzen zu rasten?

Share this post


Link to post

Ordentlich:

 

Zadar halt und nicht Split oder Dubrovnik. Bonus Eins.

 

Lauda statt Ryanair. (Es wird wahrscheinlich auch nach Hamburg, Nürnberg, Eindhoven.... gehen) Bonus Zwei.

 

Billiges kroatisches Personal, die Österreicher mucken ja gerade auf. Bonus Drei.

 

Mallorca läuft nicht mehr so gut. Bonus Vier.

 

 

Share this post


Link to post
vor 54 Minuten schrieb medion:

Ordentlich:

 

Zadar halt und nicht Split oder Dubrovnik. Bonus Eins.

 

Lauda statt Ryanair. (Es wird wahrscheinlich auch nach Hamburg, Nürnberg, Eindhoven.... gehen) Bonus Zwei.

 

Billiges kroatisches Personal, die Österreicher mucken ja gerade auf. Bonus Drei.

 

Mallorca läuft nicht mehr so gut. Bonus Vier.

 

 

Ist doch alles schon buchbar, jedenfalls ZAD-HAM 2/7 mit Laudamotion ab 4.5., die anderen Sachen habe ich nicht überprüft. 

Share this post


Link to post
vor 59 Minuten schrieb medion:

Ordentlich:

 

Zadar halt und nicht Split oder Dubrovnik. Bonus Eins.

 

Lauda statt Ryanair. (Es wird wahrscheinlich auch nach Hamburg, Nürnberg, Eindhoven.... gehen) Bonus Zwei.

 

Billiges kroatisches Personal, die Österreicher mucken ja gerade auf. Bonus Drei.

 

Mallorca läuft nicht mehr so gut. Bonus Vier.

 

 

Macht Sinn: aktuell sind's 20 RYR-Destinations plus 9 von LDM geführte Routen, plus das was noch extra kommt.

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb derflo95:

Macht Sinn: aktuell sind's 20 RYR-Destinations plus 9 von LDM geführte Routen, plus das was noch extra kommt.

 

Damit nicht alle selber suchen müssen, diese 10 deutschen Airports werden von Zadar aus bedient.

 

BRE,SXF,NRN,HAM,FRA,NUE,FKB,FMM,STR und CGN

 

Edited by Fluginfo

Share this post


Link to post
vor 30 Minuten schrieb Fluginfo:

 

Damit nicht alle selber suchen müssen, diese 10 deutschen Airports werden von Zadar aus bedient.

 

BRE,SXF,NRN,HAM,FRA,NUE,FKB,FMM,STR und CGN

 

 FMO nicht?? Wunder mich, da die dort mit PMI und VIE schon vertreten sind... 

Share this post


Link to post
vor 59 Minuten schrieb Fluginfo:

 

Damit nicht alle selber suchen müssen, diese 10 deutschen Airports werden von Zadar aus bedient.

 

BRE,SXF,NRN,HAM,FRA,NUE,FKB,FMM,STR und CGN

 

Sind diese Ziele eigentlich alle wirklich neu ? Ich dachte, ZAD wurde auch im Sommer 19 schon von etlichen deutschen Airports angeboten (halt von FR statt OE ). Wird hier also nur ein wenig innerhalb des Konzerns verschoben ?  

Share this post


Link to post

Welche Strecken werden denn dann ex PMI gekürzt, wenn die 3 A320 von dort nach ZAD verlegt werden sollen ? Mit den in PMI stationierten Flugzeugen wurden doch bisher auch Flüge nach Deutschland angeboten, vor allem zu kleineren Airports wie FMO oder PAD

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb sr69mh:

Welche Strecken werden denn dann ex PMI gekürzt, wenn die 3 A320 von dort nach ZAD verlegt werden sollen ? Mit den in PMI stationierten Flugzeugen wurden doch bisher auch Flüge nach Deutschland angeboten, vor allem zu kleineren Airports wie FMO oder PAD

 

Wo steht dass die Kisten aus PMI abgezogen werden?

Share this post


Link to post
19 minutes ago, ZuGast said:

 

Wo steht dass die Kisten aus PMI abgezogen werden?

 

Jeder interpretiert Pressemitteilungen anders. Ich habe es so verstanden, anstatt PMI zu stärken, gehen drei 320 nach Zadar.... Entlasten damit natürlich Ryanairs drängendes MAX Problem....

Share this post


Link to post
vor 7 Minuten schrieb AeroSpott:

Die OE-LOX ist wegen einer fehlenden Ersatz-APU gegroundet:

 

https://www.austrianwings.info/2019/12/laudamotion-pannenflieger-oe-lox-wieder-am-boden/

 

Das Thema, wie seriös Austrianwings ist, hatten wir ja neulich schonmal.

Wenn man sich anschaut, was die sonst noch so schreiben, werde ich das Gefühl noch immer nicht los, dass dort gewisse "Beißreflexe" ggü. Laudamotion bestehen.

Share this post


Link to post
vor 46 Minuten schrieb ABFlyer98:

 

Das Thema, wie seriös Austrianwings ist, hatten wir ja neulich schonmal.

Wenn man sich anschaut, was die sonst noch so schreiben, werde ich das Gefühl noch immer nicht los, dass dort gewisse "Beißreflexe" ggü. Laudamotion bestehen.

Ich würde garnicht mal an der Seriosität des Portals zweifeln.

Ich denke es ist ganz normal, dass bei einer österreichischen Seite etwas Lokalpatriotismus mitschwingt, wenn ein irischer Billigflieger mal kurz binnen weniger Jahre den Flag-Carrier massiv angreift.

Das wäre bei einer deutschen Seite ganz bestimmt nicht anders, wenn O'Leary z.B. Condor übernehmen, und in FRA stark gegen LH expandieren würde.

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb medion:

Was ist an der Meldung denn falsch?

Ich finde, dass es ein ganz normaler Vorgang ist, der gerade künstlich aufgeblasen wird. Die APU funktioniert nicht, binnen der Frist, in der sie wieder laufen muss konnte der Fehler nicht behoben werden, also bleibt der Flieger am Boden. Sorry, ich sehe da keine Story.

Share this post


Link to post
vor 8 Minuten schrieb Pad81:

Ich finde, dass es ein ganz normaler Vorgang ist, der gerade künstlich aufgeblasen wird. Die APU funktioniert nicht, binnen der Frist, in der sie wieder laufen muss konnte der Fehler nicht behoben werden, also bleibt der Flieger am Boden. Sorry, ich sehe da keine Story.

Da hast du recht, dass ist auf den ersten Blick ein normaler Vorgang.

"Interessant" wird es dadurch dass die Lauda lieber einen Flieger stehen lässt als bei der Austrocontrol vorzusprechen.

Spekulation über den Grund:

Man will nicht weiter auffallen!

 

Und darauf will Austrianwings hinweisen.

Die Schlagzeile hat zwar BILD-Niveau aber die sachliche/fachliche Info hat durchaus ihre Brisanz im Gesamtzusammenhang!

Share this post


Link to post

Bis auf den Begriff "Pannen-Flieger" ist es doch eher sachlich gehalten. Die Main-tenance ist mit keiner Silbe negativ erwähnt.

 

Man schafft es nicht, die APU in einer bekannten Frist zu tauschen, man beantragt keine mögliche Verlängerung, sondern parkt lieber (gleichzeitig fehlen ja überall durch das MAX-Drama Flugzeuge, gröhl...) Und wir reden ja nicht über Flughäfen wie La Palma oder Monastir, sondern Dublin und Wien, also die beiden "Hauptsitze".

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.