touchdown99

Aktuelles zu Ryanair

Recommended Posts

vor 53 Minuten schrieb emdebo:

Die 99% treffen es nicht ganz:

 

Liverpool wurde von Ryanair im Rahmen der BVB-Europa-League-Spiele ab Dortmund mehrmals aufgelegt.

 

Ich muss kurz klugscheißen, mea culpa: Der BVB spielt in der CL und nicht in der EL.

 

Zum Thema: Wie kommt das denn zustande? Der BVB hat weder Liverpool, noch andere britische Vereine in der Gruppe. Oder sind das Klopp-Fans, die zwischen Dortmund und Liverpool reisen?

Und die Flüge nach Alghero würde das auch nicht erklären, da passt die Fußballnummer gar nicht mehr.

Share this post


Link to post
vor 11 Minuten schrieb Der Realist:

Hui, 

 

seit wann spendiert Ryanair denn Finger-Positionen statt Vorfeldrundfahrten mit dem Bus? 

 

So erlebt heute Morgen beim Flug 1686 Frankfurt - London. 

Schon länger :) 

Die Maschinen stehen jetzt immer vor dem Terminal. Entweder am Finger oder kurze Busfahrt (aber ned vergleichbar mit den vorherigen Positionen). 

Share this post


Link to post
vor 8 Stunden schrieb Leon8499:

 

Ich muss kurz klugscheißen, mea culpa: Der BVB spielt in der CL und nicht in der EL.

 

Zum Thema: Wie kommt das denn zustande? Der BVB hat weder Liverpool, noch andere britische Vereine in der Gruppe. Oder sind das Klopp-Fans, die zwischen Dortmund und Liverpool reisen?

Und die Flüge nach Alghero würde das auch nicht erklären, da passt die Fußballnummer gar nicht mehr.

Diese Flüge wurden extra für das EL-Spiel im Viertelfinale der Saison 2015/16 ins System geladen.

https://www.faszination-fankurve.de/index.php?head=Europapokal-Flieger-muessen-bezahlbar-bleiben&folder=sites&site=news_detail&news_id=12348

 

Das hat nichts mit der aktuellen Saison zu tun.

Edited by chris_flyer

Share this post


Link to post
vor 26 Minuten schrieb chris_flyer:

Diese Flüge wurden extra für das EL-Spiel im Viertelfinale der Saison 2015/16 ins System geladen.

https://www.faszination-fankurve.de/index.php?head=Europapokal-Flieger-muessen-bezahlbar-bleiben&folder=sites&site=news_detail&news_id=12348

 

Das hat nichts mit der aktuellen Saison zu tun.

 

Das wundert mich aber, dass solche uralten Routen noch im System sind. 2016 ist ja schon ein paar Tage her. Und das sollte dann auch die Alghero-Flüge erklären, also doch Karteileiche.

Share this post


Link to post
Am 20.11.2019 um 07:25 schrieb Tschentelmän:

Hier ein Bericht dazu, der vor einigen Monaten erschien....

 

https://www.aerotelegraph.com/ryanair-kommt-in-frankfurt-ans-gate

 

Vielen Dank für den Artikel, ich wusste das noch nicht. Hat irgendjemand eine Ahnung, was die Fluggesellschaft eine Fingerposition mehr kostet als die Abfertigung ohne Finger auf dem Rollfeld??

Share this post


Link to post

https://www.fraport.de/content/fraport/de/business-partner/airlines-cargo/flughafenentgelte.html

 

Da gibt es einen Download in dem das Aufgeschlüsselt ist. Laut der Liste sind es je nach Größe zwischen 25€ und 128€ die gegenüber einer Außenposition dazukommen. Ich weiß aber nicht in welche Gruppe dort die 737 zählt und ob es nicht möglich ist dort bei längerfristigen Verträgen einen Rabatt zu verhandeln.

Share this post


Link to post
vor 28 Minuten schrieb DE757:

https://www.fraport.de/content/fraport/de/business-partner/airlines-cargo/flughafenentgelte.html

 

Da gibt es einen Download in dem das Aufgeschlüsselt ist. Laut der Liste sind es je nach Größe zwischen 25€ und 128€ die gegenüber einer Außenposition dazukommen. Ich weiß aber nicht in welche Gruppe dort die 737 zählt und ob es nicht möglich ist dort bei längerfristigen Verträgen einen Rabatt zu verhandeln.

Auch hierfür vielen Dank. Ausgesprochen interessant! Und es gibt sogar einen Online-Rechner. Wenn ich das da richtig gesehen habe, kostet die Boeing 737-800 am Terminal 50,- € mehr als auf dem Vorfeld. Ich vermute, bei der Vorfeldposition sind die Transferbusse bereits mit im Preis enthalten. Müsste man die auch noch mal extra zahlen, wäre das Ganze vermutlich gar nicht / kaum noch billiger.

 

Danke auf alle Fälle für die Links!

Share this post


Link to post
Am 24.10.2019 um 07:19 schrieb Tschentelmän:

Zugegebenermaßrn zynische Idee - Vielleicht sollte die Kabinencrew irgendwann eine zusätzliche Runde im Flug einführen - Nach Verpflegung und Bordshop - eine Tour mit der Spendendose durch den Gang...

 

In den USA mit ihrer Trinkgeldkultur hätte die Idee durchaus ihren Reiz.

Share this post


Link to post
vor 1 Minute schrieb Andy:

 

In den USA mit ihrer Trinkgeldkultur hätte die Idee durchaus ihren Reiz.

In den USA gibt's sogar bei den Billigfliegern mehr gratis als hier: 2 Koffer und Getränke frei bei Southwest und immerhin Softdrinks frei bei Alaska Air

Share this post


Link to post
Am 8.11.2019 um 15:51 schrieb effxbe:

Man könnte doch Stockbetten in den Basen aufbauen sowie Gemeinschaftsküche und -bad für die Crews, dann brauchen die gar keine Wohnung mehr? 🤨

 

(In Stufe zwei natürlich als Mieteinnahmemodell für FR, versteht sich.)

 

Viel zu teuer. Flieger stehen eh die ganze Nacht die Räder quer, also kann man die Crews über Nacht in den Fliegern übernachten lassen.

(Ironie off)

Share this post


Link to post
Am 20.11.2019 um 10:08 schrieb Luftfahrt Ostruhrgebiet:

Danke für die Info, ich hoffe für den DTM, das dies keine Karteileichen sind oder bleiben, sondern das die Routen gestartet werden

 

DTM-AHO wird seit vielen Jahren im System geführt, aber nie bedient. Prüfe ich jedes Jahr aufs Neue.

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb Der Realist:

Ich vermute, bei der Vorfeldposition sind die Transferbusse bereits mit im Preis enthalten.

 

Nein, der Vorfeldtransport von Passagieren per Bus ist eine separate BVD-Leistung. Die kann entweder bei der Abfertigungsgesellschaft von Fraport oder bei der Wisag eingekauft werden.

Share this post


Link to post
vor 22 Minuten schrieb HAJ-09L:

 

Nein, der Vorfeldtransport von Passagieren per Bus ist eine separate BVD-Leistung. Die kann entweder bei der Abfertigungsgesellschaft von Fraport oder bei der Wisag eingekauft werden.

Öhhhhmm, danke! 

Warum dann überhaupt noch Vorfeldpositionen? Geht da der Turnaround schneller? 

Gibt es schlicht nicht genügend Finger-"Slots"? 

Share this post


Link to post

Der Turnaround geht tatsächlich schneller, da die Passagiere auf dem Vorfeld meistens durch zwei Türen ein- und aussteigen können. Ansonsten reichen in Frankfurt tatsächlich die Fingerpositionen längst nicht für alle abgefertigten Flüge. Vor allem Terminal 2 hat nur rund 10 Fingerpositionen, die häufig mit den Langstreckenmaschinen belegt sind.

 

Martin

Share this post


Link to post
vor 17 Minuten schrieb martin.stahl:

Der Turnaround geht tatsächlich schneller, da die Passagiere auf dem Vorfeld meistens durch zwei Türen ein- und aussteigen können. Ansonsten reichen in Frankfurt tatsächlich die Fingerpositionen längst nicht für alle abgefertigten Flüge. Vor allem Terminal 2 hat nur rund 10 Fingerpositionen, die häufig mit den Langstreckenmaschinen belegt sind.

 

Martin

 

Das mit den nicht ausreichenden Fingerpositionen habe ich mir schon gedacht. Aber auch das Turnaround-Argument leuchtet mir sehr ein! 

Share this post


Link to post
vor 58 Minuten schrieb noATR:

Und die nächste Basis in Deutschland fällt - NUE:

https://www.aerotelegraph.com/ryanair-schliesst-auch-basis-in-nuernberg

 

 

Und es ist noch nicht vorbei. Laut dem Artikel soll eine weitere Basis schließen. Welche der Basen könnte es sein?

Hamburg

Nürnberg

Karlsruhe/Baden-Baden (Malta Air)

Köln/Bonn (Malta Air)

Memmingen

Berlin (sehe beide Standorte nun als Einheit, sofern hier nicht "trickreich" probiert wird an einem Standort missliebiges Personal weg zu bekommen)

Frankfurt-Intern.
Frankfurt-Hahn

Weeze



 

Share this post


Link to post
2 minutes ago, Nicht noch ein Benutzernam said:

Frankfurt-Hahn

Weeze

 

Diese beiden haben schon einen beachtlichen Schrumpfkurs hinter sich. Zumindest in Weeze hat man aber eine gute Verhandlungsposition, ohne FR können die ihr Flugfeld im idyllischen Waldland nämlich glatt zumachen. Vielleicht hat man aber auch dort jetzt die paar Strecken gefunden, die sich lohnen. Obwohl lohnen tun sich ja alle bei grünsten 102 97 Prozent Auslastung; es geht eher darum, das teure deutsche Personal (wieder) loszuwerden... Für die Pressemitteilungen bleibt ja das Tränendrüsenthema MAX8200 noch ein Weilchen erhalten, damit könnte man bis Frühsommer 2020 eigentlich noch alle Basen in Mitteleuropa plattmachen. Auf zur neuen Blüte mit Buzz, Malta Air und Lauda (aber aufpassen: die Österreicher werden langsam rebellisch, die Ersten verstehen die große Verarsche nämlich langsam; aber weiter im Osten gibt es ja noch genug Länder...).

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb medion:

 

Diese beiden haben schon einen beachtlichen Schrumpfkurs hinter sich. Zumindest in Weeze hat man aber eine gute Verhandlungsposition, ohne FR können die ihr Flugfeld im idyllischen Waldland nämlich glatt zumachen. Vielleicht hat man aber auch dort jetzt die paar Strecken gefunden, die sich lohnen. Obwohl lohnen tun sich ja alle bei grünsten 102 97 Prozent Auslastung; es geht eher darum, das teure deutsche Personal (wieder) loszuwerden... Für die Pressemitteilungen bleibt ja das Tränendrüsenthema MAX8200 noch ein Weilchen erhalten, damit könnte man bis Frühsommer 2020 eigentlich noch alle Basen in Mitteleuropa plattmachen. Auf zur neuen Blüte mit Buzz, Malta Air und Lauda (aber aufpassen: die Österreicher werden langsam rebellisch, die Ersten verstehen die große Verarsche nämlich langsam; aber weiter im Osten gibt es ja noch genug Länder...).

 

Das Ganze gleicht schon sehr den WDR-Streichkonzert zum alljährlichen Neujahrsempfang. ^_^

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.