Zum Inhalt springen
airliners.de

Aktuelles zum Flughafen München


AirMichi

Empfohlene Beiträge

vor 3 Stunden schrieb medion:

Herr Stoiber hat zwar einen (schweren) Sprachfehler, aber so einen Unsinn hat er nie gesagt. Und als schriftlicher Verwaltungsbeamter war seine Qualität stets sehr gut, mündlich leider eine Vollgranaten.

 

Hab ich auch nie behauptet und ich wollte auch nicht irgendwo draufhauen. Das sollte eine Adaption seines Textes von damals mit einem Augenzwinkern sein. Sorry falls das falsch rüberkam. Und natürlich brauch die S-Bahn vom Besucherpark bis zum Terminal keine 10 Minuten...

 

vor 3 Stunden schrieb medion:

noch nichtmal ne Express-S-Bahn zum Flughafen kriegt man heuer hin....

 

Das ist auch nicht so leicht umzusetzen wie man sich das oft denkt. Einfach eine Express S-Bahn zum Flughafen auf die bestehende Trasse quetschen und fertig ist klappt einfach nicht.

Link zum Beitrag
Am 17.2.2020 um 16:45 schrieb DE757:

... Sorry falls das falsch rüberkam...

 

Ich unterstelle Fluginfo eine gewisse Dünnhäutigkeit in Bayrischen Belangen, ich habe jedenfalls gelacht und beim Lesen der ersten Tickermeldung gedacht, "wenn sie in München in den Hauptbahnhof einsteigen ..." der Rest ist legendär. Warum es unbedingt die teure Magnettechnik braucht ist dann wohl eine kritische Frage zu viel.

 

 

 

 

Link zum Beitrag
Am 17.2.2020 um 15:55 schrieb Fluginfo:

... Wozu einen guten Bahnanschluss, wenn NRW lieber ab München als in Köln/Bonn oder Düsseldorf und den kleinen Regionalairports in die weite Welt fliegt...

 

Spätestens wenn die auf der A3 das Frankfurter Kreuz passieren, werden sie sich fragen ob der Airport mit Herz so viele mehr Stunden im Auto wert ist.

Link zum Beitrag
  • 2 Monate später...
vor 1 Stunde schrieb Fluginfo:

Zusätzlich wird die Südbahn im Zeitraum vom 4.5. bis 25.5. wegen Sanierungsarbeiten gesperrt.

 

 

War das planmäßig so terminiert oder wurde der Ausführungszeitraum kurzfristig angepasst? Bauleute haben ja jetzt erheblich mehr Chancen, ohne flugbetriebliche Einflüsse bauen zu können

 

Link zum Beitrag
vor 52 Minuten schrieb HAJ-09L:

 

War das planmäßig so terminiert oder wurde der Ausführungszeitraum kurzfristig angepasst? Bauleute haben ja jetzt erheblich mehr Chancen, ohne flugbetriebliche Einflüsse bauen zu können

 

 

Wäre erst in 2 - 3 Jahren angefallen, hat man jetzt kurzerhand vorgezogen in Erwartung, in 2022 und 2023 wieder zwei Bahnen gleichzeitig zu brauchen.

Link zum Beitrag
vor 19 Stunden schrieb Fluginfo:

Icelandair mit täglicher Frachtverbindung PVG-MUC-KEF mit Boeing 767-300 bis Anfang Juni 2020.

 

https://newsroom.aviator.aero/icelandair-group-the-company-signs-an-agreement-with-db-schenker-on-cargo-flights-between-china-and-europe/

Ebenfalls neu ab heute gibt es eine tägliche Frachtverbindung von Qatar Airways mit B77W auf DOH-MUC-DOH. 

 

..und DHL hat BLQ mit aufgenommen.

Am 23.4.2020 um 17:37 schrieb loco22:

Muc schließt nächste Woche das T1 und wickelt alle Flüge über T2 ab.

 

...so richtig "zu" isses auch nicht, Abfertigung soll in Z sein.

Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb TobiBER:

..und DHL hat BLQ mit aufgenommen.

 

 

Die Flieger kommen ferry aus BLQ, gehen in MUC in den Daystop und gehen ferry zurück nach BLQ. Schaut für mich so aus, als würde die Crew in MUC in den Layover gehen, weil man sie nicht in Italien im Hotel schlafen lassen will.

Link zum Beitrag
  • 1 Monat später...
  • 2 Monate später...
  • 1 Monat später...
  • 4 Wochen später...
18 hours ago, sft57 said:

MUC

9/20: 730'000 (-84%)

 

Quelle: Aerotelegraph

veil interessanter ist doch, ob gerade MUC sich davon in den nächsten 5 bis 10 Jahren erholen kann. Immerhin hängt der Airport gerade was Strecken nach London oder auch die USA angeht, vom Geschäftsreiseverkehr ab. Und ob der noch einmal zurückkommt, das bezweifel ich dann schon angesichts von Home office etc. Frankfurt wird als zentraler (Lufthansa)hub als Gewinner aus der Virus Krise hervorgehen: es wird aenlich sein wie in den achtziger Jahren.

Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb flieg wech:

veil interessanter ist doch, ob gerade MUC sich davon in den nächsten 5 bis 10 Jahren erholen kann. Immerhin hängt der Airport gerade was Strecken nach London oder auch die USA angeht, vom Geschäftsreiseverkehr ab. Und ob der noch einmal zurückkommt, das bezweifel ich dann schon angesichts von Home office etc. Frankfurt wird als zentraler (Lufthansa)hub als Gewinner aus der Virus Krise hervorgehen: es wird aenlich sein wie in den achtziger Jahren.

Genau, der Rückbau einer der beiden Start- und Landebahnen und Terminal 2 wird gerade eingeleitet.

Zudem sperrt London Heathrow ganz zu, weil London H. der Flughafen mit den größten Anteil an Businesspaxe in Europa ist.

Frankfurt wird zum Europahub, Flughäfen wie Brüssel, Amsterdam, Zürich, Wien, Paris verlieren eindeutig Paxe an Frankfurt.

Eigenartig ist, dass Frankfurt nach London Heathrow in absoluten Zahlen ab April 2020 bis heute die meisten Paxe in ganz Europa verloren hat.

Link zum Beitrag

Hallejuja, geheiligt werde mein Name Flughafen München...  Ich glaube, das will langsam keiner mehr lesen, mal absolut, mal relativ, mal Flugbewegungen, immer ist alles toll, sonst sind die anderen Schuld, die Ferien, die Corona-Regeln, die Nachbarländer, die LH, das Verkehrsministerium, das Monopol.... Meine Fresse. Der Vergleich mit Heathrow ist vielleicht doch eine Nummer zu groß geraten?

 

Ich finde die Krise auch nicht toll, ich habe auch nix gegen den Flughafen München. Aber dieses ewige Herum-Lamentieren? Im tollen Münchner Wachstum wurden nie absolute Zahlen erwähnt, da ging es immer um Prozente...

 

(Heathrow ist/war deshalb der "Business-Airport" gewesen, weil er einfach voll war. Und der normale London-überlebende Einwohner traditionell eben von Gatwick oder Luton in den Urlaub geflogen ist. [Wir erinnern uns mal schnell an Dan-Air, Monarch, Brittania, Firch Choice, GB-Airlines, myTravel, Virgin Sun]. Die werden sich freuen, wenn es demnächst dort Platz gibt für Ibiza, Mykonos und Cyprus ex LHR, spart nämlich stundenlange Busfahrten in die Wallachei)

 

Vielleicht reicht es ja, wenn wir hier die Zahlen posten... 

Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...