Sign in to follow this  
barti103

Verkehrszahlen 2016

Recommended Posts

September Berlin:

 

Gesamt -> 3.242.171 +15,6% (Jan-Sep 24.537.131 +11,9%)

TXL -> 2.111.049 +4,4% (Jan-Sep 16.046.800 +1,0%)

SXF -> 1.131.122 +44,4% (Jan-Sep 8.490.331 +40,7%)

 

 

 

Berlin September PAX 2016
 
BER 3.242.171 15,6 %
TXL 2.111.049 4,5 %
SXF 1.131.122 44,4%

 

Sind für mich 1:1 die gleichen PAX-Zahlen für September ^^ Immerhin das. Aber ich glaube wir schweifen hier ordentlich ab, könnten eig. die ganzen Posts ab heute 20:00 löschen ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nö !

 

moddin hat die Jan-Sep Zahlen gepostet.[/size]

"Meine" Daten sind hier Premiere.[/size]

Naja irgendwie nicht. Guck mal in moddins Beitrag vor die Klammer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bitte nicht erschrecken, wenn Du nach dem Absezten feststellst, das BER noch gar keine Paxe hat.

 

Denn eigentlich (und das meint aaaspere wohl) müsstest Du korrekterweise schreiben:

 

 

TXL 2.111.049 4,5 %

SXF 1.131.122 44,4%

----------------------------------

Summe 3.242.171 15,6 %

Edited by mautaler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, ich bin blind.

Das kommt von meiner Piloten Sonnenbrille.

 

B)

 

Nein, das kommt von Deiner Engstirnigkeit und Deinem Tunnelblick.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich wollte ich auf die Frage nach den BER zahlen mit 0 antworten, aber ich habe es mir dann doch verkniffen. Anscheinend geht es einigen anderen hier ähnlich wie mir.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, das kommt von Deiner Engstirnigkeit und Deinem Tunnelblick.

 

Geschätzer aaspere,

 

nimm es nicht persönlich, es betrifft ja beileibe nicht nur dich, aber du bist auch die Sorte Mensch, die sich genüsslich provozieren lassen, wie mir scheint. Wie viele Psychogramme wurden hier bereits über zwei besonders renitente Foristen erstellt, alle mit dem selben Ergebnis. Ich für meinen Teil habe eine Lehre daraus gezogen, Tipps aus diesem Forum befolgt und besagte Foristen auf die Ignorieren-Funktion gesetzt. Jetzt ärgert mich, dass ich den Blödsinn, den diese Herrschaften produzieren, schlussendlich doch in euren Zitaten lesen muss, weil durch die Bank weg auf jeden Scheiß (man entschuldige mir die Wortwahl) eingegangen wird, der von gewisser Seite produziert wird. Ich sag es nicht gerne, aber ihr seid damit ein Stück weit mit dafür verantwortlich, dass vor allem besagte zwei Foristen überhaupt so Unruhe stiften können, eben weil drauf eingegangen wird. Aaspere, sei nicht böse, weil jetzt nur dein Name gefallen ist, aber dein Beitrag war der Auslöser für meinen und damit stehst du in dem Fall stellvertretend für die meiner Meinung nach falsche Umgangsweise in diesem Forum mit der bekannten Problematik.

Edited by spandauer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bitte nicht erschrecken, wenn Du nach dem Absetzen feststellst, das BER noch gar keine Paxe hat.

Denn eigentlich (und das meint aaaspere wohl) müsstest Du korrekterweise schreiben:

 

TXL 2.111.049 4,5 %

SXF 1.131.122 44,4%

----------------------------------

Summe 3.242.171 15,6 %

 

Nein, muss er nicht. Denn wenn du zum Beispiel nur zu irgend einem Londoner Flughafen fliegen willst und keinen bestimmten im Sinn hast, kannst du auch einfach LON in die Suchmaske eintippen.

 

LON = LHR ∨ STN ∨ LCY ∨ LTN ∨ LGW ∨ SEN 

 

Und genauso gilt auch jetzt schon :

 

BER = TXL ∨ SXF

 

Wenn eine Stadt nur einen einzigen Flughafen hat, dann wird der Städtecode meist direkt dafür verwendet ( wie bei MUC oder FRA ), ansonsten entspricht er einer Disjunktion über der Menge aller städtischen Flughäfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

1.-3. Quartal für Asien

 

Indien

DEL 40,789,152 +22,0%

BOM 33,266,363 +11,3%

BLR 16,023,848 +22,0%

MAA 13,134,460 +16,6%

HYD 10,385,729 +19,8%

CCU 10,294,103 +17,2%

Cochi 6,439,122 +17,9%

AMD 5,270,817 +20,6%

Pune 4,672,566 +25,7%

Goa 4,584,991 +27,8%

 

Japan

NRT 29,395,154 +4,4%

Osaka-KIX 18,987,356 +9,6%

Osaka-ITM 11,009,188 +2,2%

NGO 8,195,248 +7,9%

 

Südkorea

Seoul-ICN 43,130,814 +18,7%

Jeju 22,462,114 +16,5%

Seoul-GMP 18,760,681 +9,4%

PUS 11,086,053 +24,7%

 

Thailand

Bangkok-BKK 42,052,500 +6,5%

Bangkok-DMK 26,227,762 +19,6%

Phuket 11,336,175 +19,7%

Chiang Mai 6,915,390 +13,9%

 

Sonstige

PEK 70,650,000 +4,0%

DXB 62,945,091 +7,2%

HKG 53,221,000 +4,0%

SIN 43,450,000 +6,2%

KUL 38,369,000 +5,7%

TPE 31,670,903 +10,8%

AUH 18,528,723 +6,0%

TLV 13,694,414 +8,1%

Sharjah 8,344,293 +12,1%

Bahrain 6,715,126 +2,3%

Phnom Penh 2,449,353 +8,8%

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal wieder beeindruckend. Auch vor dem Hintergrund, dass Unfallzahlen eher sinken.

 

Vor allem die Zahlen aus Indien sind schon gigantisch. Alle Flughäfen mit minumum +10% und Dehli mit einem Wachstum von 22% auf jetzt 40 Mio.!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

August Zahlen der (selbsternannten) LCC

 

FR: 11,5 Mio. +11% Auslastung: 96% +1 p.p.

EZY: 7,513,592 +6,4% Auslastung: 94,9% +0,5 p.p.

AB: 3,140,879 -5,6% Auslastung: 88,9% -2,0 p.p.

VY: Zahlen werden von IAG nicht angegeben, basierend auf der Flottenanzahl etwas über 3 Mio.

DY: 2,871,922 +11,9% Auslastung: 89,7% +0,0 p.p.

W6: 2,320,990 +16,6% Auslastung: 93,0% -0,2 p.p.

EW: 1,891 Mio.+6,3 % Auslastung: 85,8% -1,7 p.p.

HV: 1,679 Mio. +21,0% Auslastung: 92,1% -0,6 p.p.

 

Novemberzahlen -> erster Monat des Winterflugplans

 

FR: 8,8 Mio. +15% Auslastung: 95% +2 p.p. (zahlreiche neue Basen zum Winter eröffnet)

EZY: 4,947,060 +2,9% Auslastung: 89,7% -0,6 p.p.

DY: 2,265,145 +16,0% Auslastung: 84,0% +0,9 p.p.

AB: 1,808,853 -6,9% Auslastung: 81,1% -0,6 p.p.

W6: 1,769,031 +19,1% Auslastung: 86,8% +3,2 p.p.

EW: 1,300,000 +8,9% Auslastung: 73,6% -1,1 p.p.

HV: 717,000 +36,4% Auslastung: 83,6% -2,4 p.p.

 

LH Group:  7,634 Mio. +5,9% Auslastung: 75,8% +0,5 p.p.

IAG: 7,249 Mio. +5,2% Auslastung: 78,9% -0,4 p.p. (Wachstum v.a. durch EI und VY)

AF/KL Group: 6,248 Mio. +4,8% Auslastung: 83,8% +1,4 p.p.

 

LH: 4,205 Mio. +5,8% Auslastung: 75,7% +2,0 p.p. (Streikausfälle im November 2015 waren höher)

AF: 3,878 Mio. +3,1 % Auslastung: 82,9% +1,7 p.p.

KL: 2,370 Mio. +7,8% Auslastung: 85,1% +0,8 p.p.

LX: 1,306 Mio. +4,3% Auslastung: 79,2% -1,5 p.p. (deutlich mehr angebotene Sitze)

OS: 871,000 +10,9% Auslastung: 71,0% -3,8 p.p.

 

6 Streiktage der LH im November 2016 (1,9% der Gesamtjahreskapazität ausgefallen) vs. 7 Streiktage im November 2015 (3,3% der Gesamtjahreskapazität ausgefallen)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Warum der stets lustige Käptn eine Zahlenreihe unkommentiert herauskopiert, erschließt sich mir nicht. Bemerkenswert finde ich aber, wie Berlin den Abstand zu München verringert. Noch vor 2 Jahren lagen im November TXL+SXF 30 % hinter MUC (absolut 918.000 PAX/Monat weniger in BER als in MUC), inzwischen ist die Differenz auf 15 % (absolut 454.000) geschrumpft. Bin gespannt, ob das neue EW-Engagement in München und die AB-Schwäche diesen Trend aufhalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this