BÄHM!

737 MAX Grounding Thread

Recommended Posts

Es hätte noch weit mehr Entlassungen geben können, da die MAX 50% des Konzernumsatz ausmacht. Und wenn Spirit AeroSystems 70% der Teile liefert, dann sind sie ja fast schon Produzent und nicht nur Zulieferer. Solche Werte können eigentlich nur zustande kommen, wenn das Triebwerk als 1 Teil zählt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eigentlich wird es jetzt in 2020 jede Woche einen kleinen Knall geben (müssen), die Produktion ruht, die Zulieferer liefern nichts mehr beziehungweise produzieren ihrerseits jetzt auf Halde. AeroSystems hat jetzt im ersten Schritt diejenigen 'freigestellt', die man zur Maschinenbedienung unmittelbar nicht mehr braucht, dann folgen nächste Woche die 'Servicekräfte', dann die Qualitätskontrolle, und, und, und.

 

Wie viele Tausend sind es denn bei Boeing, die jetzt nichts mehr zu tun haben?`Man wollte ja ungefähr 50 Stück pro Monat bauen.

 

Alleine die geparkten Dinger irgendwann in Betrieb zu nehmen, wird Monate dauern, Produktionsmitarbeiter braucht man im Grunde für dieses Jahr keine mehr.

 

Ist noch nicht lange her"Boeing freut sich, dass die A320neo bald fast die Leistungsdaten der 738 erreichen wird. Wir stehen dem Wettbewerbs stets offen und positiv gegenüber." Kurz danach begann die Geschichte mit AA...

 

Hatten wir den schon? Öffentlich und kostenlos verfügbar. Schon was älter, aber in Teilen durchaus interessant: 

 

https://www.nytimes.com/2019/03/23/business/boeing-737-max-crash.html

 

(Es geht weniger um die Crashs, als um Boeings 'Go, Go, Go, Go....")

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dabei stellt sich jedoch auch die Frage, wie schnell die Zulieferer wieder handlungsfähig sind, nachdem Mitarbeiter zuvor wegen des Stopps entlassen wurden, wenn die Produktion dann irgendwann wieder anläuft... Womöglich werden nicht alle Ex-Facharbeiter zurück kommen, wenn sie anderswo neue Jobs finden und andere muss man erstmal finden und einarbeiten... Gleiches gilt, wenn Zulieferer den Stillstand nicht überleben und pleite gehen - auch dafür muss man erstmal neu ausschreiben, verhandeln, testen und dann alles vorbereiten...

 

All dies könnte die Rückkehr zur Normalität verzögern... 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb medion:

Wie viele Tausend sind es denn bei Boeing, die jetzt nichts mehr zu tun haben? ...

 

Renton Factory hat ungefähr 12.000 Mitarbeiter. Da man dort fast ausschließlich die Max baut (Militär "Kleinkram" vernachlässigbar), dürfte der Großteil der Leute Däumchen drehen, Schrauben sortieren und mal feucht durchwischen.

vor 18 Minuten schrieb Tschentelmän:

All dies könnte die Rückkehr zur Normalität verzögern... 

 

Könnte? Das wird für Boeing noch ein ganz steiniger Weg werden, den ausgeglühten Meiler wieder auf Temperatur zu bringen. Es wundert mich wieso dies an der Börse nicht viel kritischer gesehen wird. Aber vielleicht erwachen die Analysten ja aus ihrem Tiefschlaf und sprechen mal mit Produktionsplanern.

 

Der blonde Irre wird auch bald erwachen wenn er sein welkendes BIP sieht. Der braucht gute Zahlen für die Wiederwahl und wird der FAA bestimmt interessante Vorschläge unterbreiten. "It´s a wunderful airplane, built from hard working Americans. We should be proud and bring it back into the sky, instead of idiots parking it" (TM)

 

*) ich kram den Post in 2 Monaten mal raus um mein (TM) zu checken. :D 

Share this post


Link to post
Share on other sites
17 minutes ago, bueno vista said:

Könnte? Das wird für Boeing noch ein ganz steiniger Weg werden, den ausgeglühten Meiler wieder auf Temperatur zu bringen. Es wundert mich wieso dies an der Börse nicht viel kritischer gesehen wird.

 

Der blonde Irre wird auch bald erwachen wenn er sein welkendes BIP sieht. Der braucht gute Zahlen für die Wiederwahl und wird der FAA bestimmt interessante Vorschläge unterbreiten. "It´s a wunderful airplane, built from hard working Americans. We should be proud and bring it back into the sky, instead of idiots parking it" (TM)

 

Dass Märkte aus diversen Gründen nicht "rational mit allen verfügbaren Informationen reagieren", dafür gab es schon einen Wirtschaftsnobelpreis.

 

Herr Trump wird recht entspannt sein: Umsatz von Boeing ungefähr 100 Milliarden, davon Teile noch Militär und auch noch was anderes als MAX, BIP der USA sind ungefähr 20 Billionen, also der Anteil von Boeing ist insgesamt 0,5 Prozent...

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Boeing macht doch auch ohne 737 Max derzeit Gewinn. Im Q3 waren es 1,2 Mrd im Plus. 

Man wird sehen wie es weitergeht, aber im Moment ist dort nicht so ganz Down under, wie manche es sich wünschen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden schrieb Tschentelmän:

 Gleiches gilt, wenn Zulieferer den Stillstand nicht überleben und pleite gehen - auch dafür muss man erstmal neu ausschreiben, verhandeln, testen

...und zertifizieren

Share this post


Link to post
Share on other sites

American Airlines stellt die Einsatzplanung für 737 MAX voraussichtlich bis zum 04.06.2020 hintenan. 

 

Ryanair geht aktuell von einer Indienststellung im April 2020 aus, so deren neueste Verlautbarungen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb emdebo:

Ryanair geht aktuell von einer Indienststellung im April 2020 aus, so deren neueste Verlautbarungen. 


Da mag ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht so recht dran glauben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wollte es für die chronische Aufbereitung zu einem späteren Zeitpunkt ja nur festhalten. 

Aber irgendwie wird Ryanair da schon Punkte mit sammeln für Payback bei Boeing. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn MOL sich da mal nicht gewaltig irrt. Ryanair hat eine "Sonderedition" Max bestellt, die seperat zertifiziert werden muss. Ich könnte mir vorstellen, daß wegen der Gesamtmenge der Aufträge dieser Vorgang hinten angestellt wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb medion:

 

also der Anteil von Boeing ist insgesamt 0,5 Prozent...

 

 

 

immerhinque.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 14.1.2020 um 21:21 schrieb medion:

... der Anteil von Boeing ist insgesamt 0,5 Prozent...

 

Und der Großteil davon schlägt negativ in die Außenhandelsbilanz ein. Bei 0,5% bekommen hiesigen Wirtschaftsexperten bereits akute Schnappatmung. D.T. wird das ein Dorn im Auge sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb aaspere:


Da mag ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht so recht dran glauben.

Da gibt es noch mehrere, die diesen Glauben nicht teilen, inklusive MOL, auch wenn die offiziellen Statements seitens FR etwas anderes sagen !

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb emdebo:

Ryanair geht aktuell von einer Indienststellung im April 2020 aus, so deren neueste Verlautbarungen. 

Moment... "could receive its first deliveries of up to 10 grounded 737 MAX aircraft". Qatar hatte auch nor vor Jahresende 7 787 Übernommen die direkt nach  Victorville zurück sind. Delivery heisst ja noch nicht Indienststellung. Ryanair macht für Geld alles.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb sukram:

Diesen Bericht finde ich den reinsten Hohn im Hinblick auf die 346 Opfer.

 

"...to make a safe certification process even safer..." -> Bahblah und Selbstbeweihräucherung wie auch Muilenburg das ganze letzte Jahr über

 

"The aviation community, including the FAA, industry, stakeholders, and Congress, should recognize that the delegation system allows U.S. industry and innovation to thrive, while allocating FAA resources to derive the greatest safety benefit."

 

"The FAA should continue to make use of the current delegation system, which is solidly established, well controlled, and promotes safety through effective oversight."

Edited by Guenni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.