Patrick W

Berliner Flughäfen ( Tegel & Schönefeld)

Recommended Posts

Das würde dann heißen, dass die LH mit ihren 2 Zubringer Strecken nach MUC und FRA geschätzt auf 10% Marktanteil in Berlin kommt und Eurowings auf 15% ??? Oder welche LH-Marken fliegen noch von Berlin aus ???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aha.

 

Das wären dann geschätzte Marktanteile in TXL und SXF 2018:

 

29 % Easyjet

15 % Ryanair

14 % Eurowings

7 % Lufthansa

7 % Germania

4 % LX, OS, SN

24 % Rest

 

Kommt das hin ???

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb barti103:

Ob sich der Herr Scheuer davon beeindrucken lässt?

 

https://www.tagesspiegel.de/berlin/gastbeitrag-ihk-chefin-ber-polemik-ist-nicht-angebracht/22955266.html

 

Mehr Langstrecken für Berlin

Aha, die Berliner Wirtschaft fordert das jetzt auch. Das tut die Hamburger Wirtschaft schon seit vielen vielen Jahren, leider ohne Erfolg. Und auch wenn in Berlin das Angebot bescheiden ist, bei uns sieht es noch finsterer aus, selbst im Verhältnis zum Bedarf.

Edited by nairobi

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb barti103:

Zuerst dachte ich an einen vorgezogenen Aprilscherz, als ich die heutige Pressemitteilung der FBB gelesen habe, aber nein, Primera Air ab Juni 2019 mit gleich 3 Langstercken ab Berlin mit 737Max:

 

 

In der Hoffnung dass es gleich jemand nach "Aktuelles zu den Berliner Flughäfen" verschiebt:

 

Sportliches Programm, mit zwei Flugzeugen täglich zwei Abflüge auf einer schon "längeren" Strecke für die MAX.

 

Wenn die Auslieferung der Maschinen denn pünktlich erfolgt, bleibt noch das Unbekanntheitsproblem der Gesellschaft.

 

In Birmingham, ein vorangegangener Versuch, war die ganze Stadt mit Plakaten zugeklebt und es hat trotzdem nur für grottige Buchungszahlen gereicht (Abflug morgen, Preis fast immer noch auf 149 Pfund...). Offiziell war natürlich die Flugzeugverfügbarkeit der Grund für die hektische Einstellung der Routen nach Übersee. Jetzt fliegt man noch das bisschen Sommergeschäft nach Spanien fertig und dann ist die Airline in BHX erstmal wieder Geschichte, trotz allem Wiederaufnahme-Geblubber. Jetzt versucht man es halt in Brüssel und Berlin...

 

vor einer Stunde schrieb barti103:

Das sieht dann wohl sehr nach einem Tankstopp in Island aus.

 

Das kann man doch jetzt auch schon anders haben 9_9

Edited by speedman
Verschiebung wie gewünscht durchgeführt :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb Wizzair A320:

Es sollen noch weitere Basen in Deutschland eröffnet werden. Welche Airports würden noch in Frage kommen?

HAM oder DUS?

 

Brüssel hat man aber Düsseldorf wegen diverser Vorteile vorgezogen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit 737MAX9 von Berlin nach Toronto ... Das ist mit 8 ja schon an der absoluten Grenze des machbaren. Viel Spaß bei den Tankstops auf Island! Wäre eher eine Route für die 321LR, sind die nicht auch bestellt durch Primera?

 

Die Yields werden es auf jeden Fall danken, noch mehr Kapazitäten ...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb TAA:

Das ist mit 8 ja schon an der absoluten Grenze des machbaren

Die -9 hat ein höheren MTOW als die -8 und kann somit noch Zusatztanks mitnehmen, da glaube ich schon, dass diese auch weiter kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb d@ni!3l:

Die -9 hat ein höheren MTOW als die -8 und kann somit noch Zusatztanks mitnehmen, da glaube ich schon, dass diese auch weiter kommt.

 

Sehe auch gerade, dass die MAX9 laut Papier die gleiche Reichweite wie die 8 hat, interessant. Etwa genau so weit wie die angegebene Reichweite ist TXL-YYZ. Bei voller Zuladung ... Im Winter kannst glaube ich vergessen. Naja mal sehen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb TAA:

Bei voller Zuladung

Und genau das ist der Punkt glaube ich. Die wollen die -9 nicht voll bestuhlen (189 von 220 möglichen Pax) und kein Cargo. Damit gewinnt man wieder ein wenig Spiel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb d@ni!3l:

Und genau das ist der Punkt glaube ich. Die wollen die -9 nicht voll bestuhlen (189 von 220 möglichen Pax) und kein Cargo. Damit gewinnt man wieder ein wenig Spiel.

Na ja, Die 752 von UA resp. CO selig ging auf TXL-EWR des Winters in eine Zwischenlandung und das sind 6405 (gcmap.com) und die hatte in der Richtung im Jahr 2014 ganze 76 Tonnen im Bäuchlein, bei einer doch etwas größeren Reichweite als 'ne 737 MAX.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Wizzair A320:

Es sollen noch weitere Basen in Deutschland eröffnet werden. Welche Airports würden noch in Frage kommen?

HAM oder DUS?

Wir driften zwar von den Berliner Flughäfen ab (ein eigener Thread zu Primera Air wäre sicher sinnvoll), aber dennoch will ich auf Deine Frage antworten:

Aus meiner Sicht sind die beiden genannten sicher die primären Kandidaten, vielleicht wäre auch Stuttgart noch eine Möglichkeit.

Oder Primera scheut den Wettbewerb nicht (sind ja auch in London und Paris) und geht nach Frankfurt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Ankündigung gehört aber nach den erfreulichen Easyjetmeldungen im ersten Halbjahr zu den Highlights der Meldungen im zweiten Halbjahr.... Wollen wir hoffen, dass sich die kleine Gesellschaft am Wachstum nicht verschluckt und die Flüge auch tatsächlich aufgenommen werden...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb Käptn_Adler:

Habta mitbekommen ? Primera Air fliegt ab 2019 zu 3 neuen Ami Destinationen ....!

xD

 

Darüber schreiben wir die ganze Zeit. Es sind übrigens zwei "Ami" Destinationen und eine kanadische. Und neu ist davon nur eine.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb Käptn_Adler:

Habta mitbekommen ? Primera Air fliegt ab 2019 zu 3 neuen Ami Destinationen ....!

xD

Falsch. Primera Air hat angekündigt, im Jahre 2019 den Flugbetrieb ab TXL zu 3 Destinationen in Nordamerika aufnehmen zu wollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 39 Minuten schrieb bueno vista:

Platz

 

Wobei der ja ganz gut sein dürfte. Die -8er Bestuhlung in einer längeren -9 klingt wie ein paar zusätzliche cm für alle. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb d@ni!3l:

 

Wobei der ja ganz gut sein dürfte. Die -8er Bestuhlung in einer längeren -9 klingt wie ein paar zusätzliche cm für alle. 

 

Naja, nicht ganz. Enthalten sind ja 16 "Premium" Sitze. Also vier Reihen mit mehr Sitzabstand. Das macht die restlichen Sitze in der Economy dann wieder etwas enger. Ich glaube aber, dass der Economy Sitzabstand unterm Strich mindestens dem von Ryanair (neue Kabine) entspricht. Und der ist mehr als gut und größer als bei so mancher "Legacy" Airline.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.