blackbox

Zwischenfälle 2018

Recommended Posts

vor 2 Stunden schrieb ZuGast:

Dann hätte ich dass sehr wahrscheinlich auch schon Gestern Abend im Halbschlaf gerafft . 😎

 

Schlecht gerested oder aus dem Bunk sollte man so wie so keine Unfallberichte würdigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb ZuGast:

 

Ich habe (zu) lange gebraucht um zu checken , dass dein Beitrag 2 unterschiedliche Ereignisse beinhaltet.

 

Tu mein alterschwachen Hirn , und andere doch den Gefallen und trenn das demnächst deutlicher, z.b. durch (sorry liebe Admins) zwei aufeinander folgenden Beiträgen. Dann hätte ich dass sehr wahrscheinlich auch schon Gestern Abend im Halbschlaf gerafft . 😎

 

OT: die Forensoftware fügt zwei kurz nacheinander geschriebene Beiträge des selben Users automatisch zusammen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb moddin:

 

OT: die Forensoftware fügt zwei kurz nacheinander geschriebene Beiträge des selben Users automatisch zusammen.

 

Deshalb füge ich beim Folgepost immer erst eine Leerzeile als Absatz ein. Sollte im Allgemeinen ausreichen zum Strukturieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb EDDS:

War anscheinend ein ferry Flug nach Maintenance (C-Check) in Lissabon.

Das sieht ja auf dem ersten Blick nach einer "sehr gründlich und professionell" durchgeführten Wartung aus. Oh ha, .... 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ausfall aller Instrumente ist schon sehr heftig. Wenn man das auf den Absturz der LionAir überträgt, so war die Crew der AirAstana scheinbar besser geschult darin, erst mal die Maschine noch in der Luft zu halten. Evtl. haben die beiden F16 dahingehnd zum Schluß geholfen, daß sie als Geschwindigkeitsreferenz gearbeitet haben. Aber nur eine Vermutung

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Hubi206:

Evtl. haben die beiden F16 dahingehnd zum Schluß geholfen, daß sie als Geschwindigkeitsreferenz gearbeitet haben. Aber nur eine Vermutung

 

https://youtu.be/evYLkhxoP3U

 

Ich habe zwar leider nicht nur mit Deutsch ein Problem, sondern auch mit Englisch, aber ich meine schon zu interpretieren, dass die Piloten erst ,mit Hilfe der F16  ihre Position im Raum allmählich wieder gefunden haben.

War wohl auch ziemlich wolkig.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 53 Minuten schrieb ZuGast:

 

 

"Ditching over the sea" - bei der Aussprache der Worte kann man die Angst des Piloten unmittelbar spüren - verständlicherweise. Die Situation wird sie wohl noch lange beschäftigen.

 

Dennoch - offenbar eine grandiose Leistung der Piloten, das Flugzeug trotz der technischen Ausnahmesituation einschließlich extremer Anspannung sicher zu landen.

 

An deren Stelle würde ich jetzt zusammen mit dem Fluglotsen erstmal gepflegt einen trinken gehen - natürlich weit genug außerhalb der Dienstzeiten...

Edited by Tschentelmän

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja die können alle nochmal Geburtstag feiern. Aber nach feiern ist denen nicht zumute: "Die Besatzung wurde ins Krankenhaus gebracht. Sie leidet unter Stresssymptomen."

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb bueno vista:

"Die Besatzung wurde ins Krankenhaus gebracht. Sie leidet unter Stresssymptomen."

Verständlich, wenn man gerade ne Stunde oder noch länger um sein Leben gekämpft hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier ein vergleichsweise kleiner Zwischenfall - wieder einmal aus Indien.

 

Der Pilot einer Air India Maschine fiel vor dem Start durch den Alkoholtest. Der betroffene (bzw. besoffene) Pilot war sogar Mitglied des Vorstandes der Fluglinie. Nun sind ihm entsprechende Konsequenzen sicher.

 

Gemäß der Vorschriften der indischen Zivilluftfahrtbehörde DGCA müssen Piloten vor dem Start und nach der Landung zum Alkoholtest.

 

Edit: Stichprobe oder immer?

 

Der Flug betraf die Strecke von Neu Dehli - London.

 

https://www.merkur.de/welt/air-india-pilot-und-verwaltungschef-faellt-durch-alkoholtest-zr-10551054.html

 

 

Gerade eben schrieb ich noch vom trinken gehen und Distanz zur Dienstzeit... So schnell hat man den Salat... Besser nur süßen Sprudel....

Edited by Tschentelmän

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nicht zu vergessen, dass ebenso die Fluglotsen den Tag so schnell nicht vergessen dürften. Das Leben der Piloten hing auch von ihrer Leistung ab. Da muss man erstmal cool bleiben und die Nerven behalten - gute Ausbildung + Erfahrung hin oder her.

Edited by Tschentelmän

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und die Piloten der F16, Baje Tower, da hat diesmal alles mitgeholfen. Wie sich wohl die Techniker gefühlt haben? War das ein Abnahmeflug und die in der Kabine der Reparaturtrupp? Dann konnten sie ja live ihren Erfolg miterleben. Je mehr man drüber nachdenkt und in den YT Mitschnitt hört, je mehr denke ich wird man darüber noch ein Filmchen drehen. Spannender als ein Krimi.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Embraer der Air Astana war laut einem Bericht im

Diario wohl auf dem Militärflughafen von Alverca bei Lissabon bei der OGMA (Indústria Aeronáutica de Portugal) gewartet worden.

Die Landung in Beja gelang laut dem Zeitungsbericht dann erst im  dritten Versuch, wobei die Landebahnbeleuchtung dort wohl leicht beschädigt wurde.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man sich die Aufzeichnungen anhört, dann kann man in etwa erahnen, was die da oben mitgemacht haben. Ein ganz, ganz fürchterliches Ereignis. Im schlimmsten Fall ist die Crew so traumatisiert, daß sie nie wieder fliegen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man sich die ATC Aufnahmen anhört, hört man im Hintergrund undeutlich verschiedene Meldungen, wie "SINKING". Müsste man mal notieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 24 Minuten schrieb AeroSpott:

Wenn man sich die ATC Aufnahmen anhört, hört man im Hintergrund undeutlich verschiedene Meldungen, wie "SINKING". Müsste man mal notieren.

Was willst Du denn da notieren?

Das Flugzeug konnte von der Crew nicht mehr beherrscht werden, das bedeutet die Lage im Raum war nicht mehr kontrollierbar.

Da ist es ganz normal, dass Warnungen wie "sinkrate" und "bank angle" im Sekundentakt kommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Infos, Simon.

Das ist natürlich alles vollkommen verständlich, und die Gesundheit geht absolut vor.

 

Es wäre äußerst schade, wenn man in Zukunft auf Deine immer sehr gut recherchieren Berichte verzichten müsste.

 

Deshalb erstmal gute Besserung, und für die Zukunft alle Gute!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.