Zum Inhalt springen
airliners.de

Aktuelles zur Deutschen Lufthansa AG


Gast Jörgi

Empfohlene Beiträge

Spannender wird der zweite Schritt: Er will mitreden (glaube in der FAZ stand das).

 

Und ich glaube bei dem was man da so aus seiner Historie hört wird noch irgendwann der als so unsozial geltende Spohr noch als Engel in Erinnerung bleiben.

Bearbeitet von d@ni!3l
Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb VS007:

In seinen Worten: "Es liegt im Interesse aller Lufthansa-Mitarbeiter, dass das Management zügige Verhandlungen mit den Gewerkschaften über die nötige Restrukturierung führen kann"

 

Die ja bereits in Teilen abgeschlossen wurden heute Abend oder laufen. 

Link zum Beitrag
vor 15 Stunden schrieb XWB:


Danke :D ich war so erfreut, dass mir ein Link kurz mal egal war.

Ich würde auch folgende Investorenpresentation empfehlen.

 

https://investor-relations.lufthansagroup.com/fileadmin/downloads/en/more/200605_Presentation_Financial_Stabilization_Package.pdf

 

Auf Seite 5 ist ein klares Exit des Stabilisierungsfonds Ende 2023 vorgesehen.

 

Könnte mir gut vorstellen das hier die Diskussionen am Montag etwass bewirkt haben, auch wenn die Politik natürlich das Gesicht wahren muss.

 

 

Link zum Beitrag
vor 11 Minuten schrieb oldblueeyes:

Und wäre es nicht im Interesse aller Seiten wenn Thiele zB einen Vorkaufsrecht hätte, um einen Deutschen Ankeraktionär mit Sperrminorität zu haben nachdem der Bund raus geht? 

 

Wäre es nicht. Wieso sollte man Thiele allen andere, zumindest deutschen aufgrund der Verkehrsrechte, Aktionären vorziehen?

Bearbeitet von 8stein
Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb 8stein:

 

Wäre es nicht. Wieso sollte man Thiele allen andere, zumindest deutschen aufgrund der Verkehrsrechte, Aktionären vorziehen?

Um politisch gewollt einen 25,1% Aktionär zu haben. Sonst würde man im Rettungspaket auch nicht diese Put Option einbauen.

Link zum Beitrag
vor 1 Minute schrieb 0815:

Mal eine Frage zur heutigen Abstimmung. Ging die nicht um 12Uhr los? Wie lange kann ein Tagesordnungspunkt in der Abstimmung nur dauern? Doch keine 4 Stunden. Da muss doch mal was bekannt gegeben werden.


vorhin wurde auf Welt gesagt, geplant ist 15:30 Ergebnisse zu haben, aber es würden aktuell viele kritische Fragen von Aktionären gestellt - was immer Welt damit sagen wollte 

Link zum Beitrag
vor 7 Minuten schrieb 0815:

Mal eine Frage zur heutigen Abstimmung. Ging die nicht um 12Uhr los? Wie lange kann ein Tagesordnungspunkt in der Abstimmung nur dauern? Doch keine 4 Stunden. Da muss doch mal was bekannt gegeben werden.


Schätzungsweise 18 Uhr wird es Ergebnisse geben.

Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...