Carlo

Aktuelles zum Flughafen Düsseldorf

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen wie aktuell die Wartezeiten an der Sicherheitskontrolle sind ?

Immer noch Chaos?

Danke und Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War diese Woche zweimal da, sowohl um 6 als auch um 7 Uhr wie leer gefegt (Terminal B)...

bearbeitet von linie32

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also in B habe ich Anfang Oktober 20 Minuten gebraucht, obwohl es wirklich leer war, aber es waren halt nur zwei Spuren offen. 

In A hatte ich max 5 Leute vor mir (5 mal ab dort diesen Monat). Bei Ankunft (vorbeilaufen) sah es jeweils ähnlich aus.

 

was mich heute gewundert hatte war, das Delta in A stand.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist schon Bekannt, wie DUS seine Kapazitäten mit dem Ende der AB auf die Fluggesellschaften umverteilt?

Bislang war es ja ganz grob:

Terminal A: Star Alliance + Eurowings
Terminal B: Alles Kontinentale außer Star Alliance / Eurowings
Terminal C: Interkontinental außer Star Alliance / Eurowings

Irgendwas muss sich ja ändern mit dem immer drastisch werdenden Ungleichgewicht (A platzt völlig aus allen Nähten, einiges an freier Kapazität in B, teilweise in C).

Gibt es Pläne, bestimmte Bereiche neu zu bündeln? 

Ich könnte mir z.B. vorstellen, dass man die Non-Schengen-Verkehre nur noch ab A und C macht und B neu aufteilt, z.B.:

A (hinten) ist Star/EW Non-Schengen
A (vorne) ist Star/EW Schengen (Citystrecken inkl. LGW)
B (unten) ist Star/EW Schengen (Leisurestrecken inkl. Niki)
B (oben) ist <Rest> Schengen (X3, ST)
C ist <Rest> Non-Schengen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Frage ich mich auch schon länger. Mittlerweile sind die Trennschärfen aber nicht mehr so klar gegeben. CX fliegt ab A, letztens habe ich dort auch DL gesehen. Und ich bin auch schon mit EW in B angekommen (und habe dort (leisure) Abflüge "erlebt"). 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eine Frage an die Düsseldorf Experten hier, ist die Air Berlin in C geschlossen oder noch auf, weil sie sowieso von einem externen Dienstleister bewirtschaftet wurde?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
29 minutes ago, jubo14 said:

Was meinst Du?

Das Terminal ist natürlich noch offen.
Und die Lounges von Emirates und Etihad sind ebenfalls noch auf.

Die Air Berlin Lounge in Terminal C meinte ich natürlich (ein fehlendes Wort....). Sorry.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aktuell scheint es keine durchgängig klare Aufteilung zu geben: Eurowings, Condor, SAS und Niki sind heute gemischt von Terminal A+B geflogen.

Wenn ich es richtig gesehen habe, nutzt BA als einzige verbliebene Airline den Non-Schengen Bereich im Terminal B.

bearbeitet von linie32

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb linie32:

Wenn ich es richtig gesehen habe, nutzt BA als einzige verbliebene Airline den Non-Schengen Bereich im Terminal B.

War ja schon immer BA's Hood (bis auf einen kleinen Ausflug des LCY-Fluges in C, was aber schnell beendet wurde)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mir jemand sagen aus welchem Terminal am Düsseldorfer Flughafen fliegen Charterflüge nach Hannover?

Da es keine direkt Flüge gibt nach Hannover von Düsseldorf aus!

Und von welchem Terminal aus In Düsseldorf fliegen die Linienflüge nach Hannover mit Stops?

 

Hoffe das jemand mir da was sagen kann

 

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt keine Linienflüge von Düsseldorf nach Hannover mit Stops. Höchstens Umsteigeverbindungen wie mit der Lufthansa über Frankfurt oder München. (Wobei das außer Luftfahrtverrückten niemand buchen würde.)

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 25.11.2017 um 20:56 schrieb snoop:

Kann mir jemand sagen aus welchem Terminal am Düsseldorfer Flughafen fliegen Charterflüge nach Hannover?

Da es keine direkt Flüge gibt nach Hannover von Düsseldorf aus!

Und von welchem Terminal aus In Düsseldorf fliegen die Linienflüge nach Hannover mit Stops?

 

Hoffe das jemand mir da was sagen kann

 

Danke

Vor langer langer langer Zeit gab es tatsächlich  mal regelmäßig Zubringerflüge ab HAJ für die LTU nach Düsseldorf. Ich meine sogar, dass diese von der LGW durchgeführt wurden.  Heute können das - wenn überhaupt - nur noch Einzelfälle sein. 

bearbeitet von Faro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
16 minutes ago, HAJ-09L said:

Das waren damals doch Shorts 360?

Ja.

Im Sommerflug 1999, den hatte ich gerade zuerst in der Hand, dreimal täglich von Hannover (sonntags zweimal) mit SH6.

710 Uhr, 1045 Uhr und 1720 Uhr ab Hannover nach DUS und entsprechend zurück.

(spätestens im Sommer 2001 nicht mehr).

bearbeitet von medion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das gab es auch später nochmal, müsste 2008 gewesen sein als Zubringer nach DUS. Damals hat es, kurz nach der LGW Übernahme, einige solche Zubringer gegeben, ich meine auch aus SCN nach DUS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb jubo14:

Eigentlich befasst sich dieser Thread mit aktuellem, nicht historischem zum Flughafe nDUS! ;)

Das waren jetzt mal gerade 4 ganz kurze Beiträge als historischer Exkurs. Das darf/muss doch mal erlaubt sein. Da gibt es hier ganz andere Threads mit seitenlangen Exkursen. Bitte nicht gleich so schnell kleinlich werden, danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da begründet sich der Antrag zur Kapazitätserweiterung (und die harten EU-Auflagen zur Lufthansa / Air Berlin) von ganz alleine:
Slots angefragt im Sommer 2018: 212.041 (+19,2 %), Slots zugeteilt: 156.712 (+0.5 %). Nachfrageüberhang: 35,3 %. Slots an Neueinsteiger: 1,5 %. Quelle: Flughafen-Koordinator.

Da es in TXL einen noch stärkeren Anstieg der Slot-Nachfrage gab vermute ich die AB-Pleite als ein Auslöser für die Nachfrage. Ich bin gespannt wie viel im Sommer 2018 tatsächlich geflogen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lt. airportchef ist DUS 2018 an 50 Tagen slottechnisch komplett dicht.

Im selben Interview hat er übrigens auch gesagt, dass 2018 im Zeichen der Eurowings-Etablierung stehen und internationale Knaller nicht zu erwarten sind. Lediglich eine Andeutung zu Nordamerika, was wohl DL betreffen dürfte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden