aaspere

Aktuelles zum Flughafen BER

Recommended Posts

Erst gibt es enormen Flugandrang und der Flughafen ist dicht. Nun ist die Nachfrage weggebrochen und der Flughafen macht auf. Vielleicht passt es ja nochmal?

Share this post


Link to post

Du meinst, Flugandrang eingebrochen und Eröffnung abgesagt? So langsam glaubt sogar ein Pessimist wie ich nicht mehr an ne weitere Verschiebung 😂

Momentan erscheint das aber immer noch wahrscheinlicher als eine sprunghaft stehende Nachfrage nach Flügen...

Egal, ob man den BER denn gerade jetzt braucht - ist er mal auf, ist er da, wenn die Nachfrage wieder anzieht.

Mal abgesehen davon, dass heute Kinder in der Grundschule sind, die zur ursprünglich geplanten Eröffnung noch nicht mal gezeugt waren. So langsam wird es mal Zeit, dass man ne neue Lächerlichkeit im deutschen Bauweisen findet und den BER zur Ruhe kommen lässt.

Share this post


Link to post

Jetzt ist er nunmal da... bischen spät halt für einige...

 

Früher war made in Germany mal was, jetzt haben wir BER, A20, STR 21 und Elfphilharmonie. Schlag ein neues Projekt vor....

Share this post


Link to post
vor 8 Minuten schrieb Schoenberg:

Neuer Mangel: Keine Rolltreppe nach unten. So banal und grotesk, ich kann das nicht glauben.

https://www.morgenpost.de/berlin/article230746858/Flughafen-BER-Keine-Rolltreppe-fuehrt-zum-Bahnsteig.html

 

Na, die gibt es am Hamburger Hbf auch nicht. Dafür aber Fahrstühle für Rollstuhlfahrer u.a.. Fahrstühle zum Bahnsteig dürfte es auch am BER geben, oder?

Share this post


Link to post
vor 38 Minuten schrieb Schoenberg:

Neuer Mangel: Keine Rolltreppe nach unten. So banal und grotesk, ich kann das nicht glauben.

https://www.morgenpost.de/berlin/article230746858/Flughafen-BER-Keine-Rolltreppe-fuehrt-zum-Bahnsteig.html

 

In Berlin träumte man nur vom Aufstieg in die europäische Spitze (aktuell kopiert dies gerade Hertha BSC mit genauso wenig Erfolgsaussichten) und deshalb gibt es keinen bequemen Weg zurück. Was Berlin kann ist Mauer bauen und Luftbrücken zeigt die Historie. 😊

Share this post


Link to post
vor 42 Minuten schrieb Tomas Muller:

Na, die gibt es am Hamburger Hbf auch nicht.

Wann wurde der Hamburger Hauptbahnhof nochmal gebaut?

 

Wie sich die Flughafengesellschaft zitieren lässt ist auch sensationell.

Zitat

Dort heißt es schlicht, dass die Pläne abwärtsführende Rolltreppen nicht vorgesehen hätten.

Wer hat denn die Pläne als Bauherr abgenommen?

Das Bild im Artikel lässt darauf schließen, dass so wie der Abgang liegt kein Platz für zwei Rolltreppen und  eine Treppe war. Entweder wollte man aus Kostengründen keine zwei Rolltreppen oder man brauchte den Platz für was anderes. Es ist wohl im Bereich des möglichen, dass sich es zu der Entscheidung keine Informationen mehr in der Flughafengesellschaft gibt.

Share this post


Link to post
vor 1 Minute schrieb OliverWendellHolmesJr:

Wann wurde der Hamburger Hauptbahnhof nochmal gebaut?

 

Wie sich die Flughafengesellschaft zitieren lässt ist auch sensationell.

Wer hat denn die Pläne als Bauherr abgenommen?

Das Bild im Artikel lässt darauf schließen, dass so wie der Abgang liegt kein Platz für zwei Rolltreppen und  eine Treppe war. Entweder wollte man aus Kostengründen keine zwei Rolltreppen oder man brauchte den Platz für was anderes. Es ist wohl im Bereich des möglichen, dass sich es zu der Entscheidung keine Informationen mehr in der Flughafengesellschaft gibt.

Vielleicht hätte im Testbetrieb auch mal einen Tag die DB eingebunden werden sollen, aber auch hier wäre es schon zu spät gewesen.

 

Share this post


Link to post

Laut Artikel gibt es je Bahnsteig drei Treppen mit Rolltreppe. Dann nimmt man einfach eine der drei Rolltreppen an jedem Bahnsteig und dreht die Laufrichtung um. Problem einigermaßen praktikabel und ohne Geld gelöst. Nicht optimal, aber einfach und vermutlich bereits ausreichend.

Edited by Yassakka

Share this post


Link to post
vor 5 Stunden schrieb Yassakka:

Laut Artikel gibt es je Bahnsteig drei Treppen mit Rolltreppe. Dann nimmt man einfach eine der drei Rolltreppen an jedem Bahnsteig und dreht die Laufrichtung um. Problem einigermaßen praktikabel und ohne Geld gelöst. Nicht optimal, aber einfach und vermutlich bereits ausreichend.

Bahnsteige sind lang. Wer am falschen Ort ankommt, hat einen langen Weg vor sich, bis er an der richtigen Treppe ist - mit Gepäck, Bahnsteige sind oft überfüllt. Und auch das funktioniert nur mit entsprechender Beschilderung "Zur Rolltreppe aufwärts/abwärts 200 Meter dort lang"). Wo hat man sowas je gesehen?

Share this post


Link to post
vor 5 Minuten schrieb Schoenberg:

Wo hat man sowas je gesehen?

Lass mich kurz überlegen .....

 

Also eigentlich an JEDEM größeren Bahnhof, wenn ich es recht bedenke.

Wenn es dort einen Tunnel unter den Gleisen gibt, dann geht von einer Seite die Rolltreppe nach oben, von der anderen nach Unten.

Das ist jetzt allerdings der Tatsache geschuldet, dass die Rolltreppen erst viel später eingebaut wurden, und es schlicht keinen Platz für 2 Rolltreppen gibt. Das man das bei einem Bahnhofs-Neubau dann auch so macht, ist aber schlicht ein Armutszeugnis!

Share this post


Link to post

Wo wäre jetzt Platz für die 2. Rolltreppe? Der Abstand in Höhe der Abgänge ist eh schon ziemlich begrenzt. Wer faul ist, nimmt die Aufzüge paar Meter entfernt. 

grafik.png

grafik.png

grafik.png

Share this post


Link to post
2 hours ago, TobiBER said:

Wer faul ist, nimmt die Aufzüge paar Meter entfernt. 

Mit Faulheit hat das nicht viel zu tun, eher mit Praktikabilität. Ich fliege zum Beispiel immer wieder mal mit ner Menge Material und Werkzeug in der Gegend rum. Mit 2 Koffern, teilweise auch mit deutlich Übergewicht, und Handgepäck ne normale Treppe hochzulaufen macht keinen Spaß.

Mehrere Zyklen auf den Aufzug zu warten, dessen Kapazitätit einer Rolltreppe auch nicht mithalten kann, ist auf der Beliebtheitsskala unmittelbar dahinter...

Share this post


Link to post
vor 7 Stunden schrieb TobiBER:

Wo wäre jetzt Platz für die 2. Rolltreppe? Der Abstand in Höhe der Abgänge ist eh schon ziemlich begrenzt. Wer faul ist, nimmt die Aufzüge paar Meter entfernt. 

grafik.png

grafik.png

grafik.png

 

Au weia! Wenn man das mit der weitläufigen Architektur der Station Köln/Bonn-Flughafen vergleicht, wirkt diese Berliner Station dagegen wie ein Provinzbahnhof.

Share this post


Link to post

Sind das denn Rolltreppen die eine feste Laufrichtung haben oder solche deren Richtung man flexibel anpassen kann?

 

Bei letzterer wäre es ja möglich nach Ankunft eines Zuges die Leute nach oben zu transportieren, vor Abfahrt nach unten. Wäre sicherlich keine Ideallösung aber immerhin besser als schleppen. 

Share this post


Link to post
vor 19 Minuten schrieb DE757:

Sind das denn Rolltreppen die eine feste Laufrichtung haben oder solche deren Richtung man flexibel anpassen kann?

 

Bei letzterer wäre es ja möglich nach Ankunft eines Zuges die Leute nach oben zu transportieren, vor Abfahrt nach unten. Wäre sicherlich keine Ideallösung aber immerhin besser als schleppen. 

Entweder hat man das die letzten 10 Jahre verdrängt, weil das den Eröffnungstermin wieder gefährdet hätte oder vielleich hat man es doch schon auf der Restpunkte- oder Ideenliste, allerdings prüft man noch, wie dieses Andorderung mit einer modernen künstlichen Intelligenz lösen wäre, weil alles andere wäre ja nicht State-Of-The-Art ;)

 

...NCC1701

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb DE757:

Sind das denn Rolltreppen die eine feste Laufrichtung haben oder solche deren Richtung man flexibel anpassen kann?

 

Bei letzterer wäre es ja möglich nach Ankunft eines Zuges die Leute nach oben zu transportieren, vor Abfahrt nach unten. Wäre sicherlich keine Ideallösung aber immerhin besser als schleppen. 

Das funktioniert nur an sehr schwach frequentierten Haltepunkten, wo die Treppe auch die Chance bekommt, stehen zu bleiben. Gerade am Flughafen strömen aber kontinuierlich Personen auf den Bahnsteig, so dass die Treppe fast nie aufwärts führen wird. Und wenn es doch mal gelingt, dann nur solange, bis alle ankommenden Personen den Bahnsteig verlassen haben, bei den geplanten Takten dreht es sich dann noch vor Einfahrt des nächsten Zuges wieder um.

Share this post


Link to post

Na also. Es gibt Aufzüge! Dann ist es doch gut. Für mich würde das reichen! Oder wie regulär ist eine doppelte Rolltreppe an Airports und Bahnhöfen inzwischen? :/

Edited by Tomas Muller

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb Tomas Muller:

Na also. Es gibt Aufzüge! Dann ist es doch gut. Für mich würde das reichen! Oder wie regulär ist eine doppelte Rolltreppe an Airports und Bahnhöfen inzwischen? :/

Im Verbindungstunnel in FRA zwischen 1A und 1B gibts nur Treppen und Aufzüge. Das geht auch, obwohl man wesentlich mehr Höhenunterschied überwinden muss....

Share this post


Link to post
2 hours ago, noATR said:

Im Verbindungstunnel in FRA zwischen 1A und 1B gibts nur Treppen und Aufzüge. Das geht auch, obwohl man wesentlich mehr Höhenunterschied überwinden muss....

 

Der ist allerdings airside, netter Vergleich. Und wann ist der nochmal gebaut worden? Als man das Köfferchen vor der Flugreise abgegeben hat und mit Brieftasche und Damenhandtäschchen geflogen ist. Und für was? Als Abkürzung also Komfortplus für Umsteiger. Es steht ja jedem frei, weitere Strecken (fast) ebenerdig zu laufen, um im wahrsten Sinne von A nach B zu kommen.

 

Wie sich die Wege der echten Passagiermenschen in BER entwickeln werden, weiß jetzt sowieso noch keiner. (Trampelpfad-Forschung, kein Scherz, die gibt es wirklich!).

 

Aber interessant ist es schon, wie man so etwas planen kann. Es war ja mal ein Neubau. Oder sind die zweiten Rolltreppen auch im Wowereitschen "wir können es billiger als die Leute, die sich damit auskennen" weggefallen? Aber das wird auch letztlich keinen Passagier abhalten, es ist ja alternativlos....

Share this post


Link to post
vor 4 Stunden schrieb Tomas Muller:

Na also. Es gibt Aufzüge! Dann ist es doch gut. Für mich würde das reichen! Oder wie regulär ist eine doppelte Rolltreppe an Airports und Bahnhöfen inzwischen? :/

 

An Flughäfen und großen Bahnhöfen? Vollkommen regulär.

Share this post


Link to post
vor 15 Minuten schrieb Tomas Muller:

An welchen Bahnhöfen bitte?

Wie wäre es mit dem Hbf in Berlin? ;)

 

Oder dem S-Bahn-Bahnhof in MUC, dem Flughafenbahnhof DUS und FRA, um nur mal 4 zu nennen, die mir spontan bei Flughafenbahnhof oder Berlin einfallen.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.