Zum Inhalt springen
airliners.de

Aktuelles zur Airbus A320 Familie


Gast Jörgi von Siebenstein

Empfohlene Beiträge

Am 31.10.2019 um 18:21 schrieb tigersstift:

Die Frage zum A321NEO ACF (Airbus Cabin-Flex) verstehe ich nicht so ganz!?! Aber anyway, vielleicht beantwortet das deine Frage

 

Die Differenz vom A321 zum A321 ACF ist wie folgt:

  • Door 2 entfällt und wird durch 1 paar Type III Overwing Exits mit "automatic fast opening (self help exits)" ersetzt, ein 2. Paar ist optional
  • Door 3 wandert 4 Spanten nach hinten
  • Das ganze erlaubt eine erhöhte Sitzplatzkapazität

Folgende Door configs gibt es hierbei:

  • All doors activated
  • Doors 1, 3, 4 and the FWD pair of overwing exits are activated and AFT pair of overwing exits is deactivated
  • Doors 1, 4 and the FWD pair of overwing exits are activated and doors 3 and AFT pair of overwing exits are deactivated
  • Doors 1, 4 and both pairs of overwing exits are activated and doors 3 are deactivated

Um die Overwing Exits zu deaktivieren gibt es eine "plug option" und eine Modifikation bzw. de-Modifikatioon für die Door configs ist immer möglich da die provisionings vorhanden sind.

 

Perfekt, das beantwortet die Frage sehr gut, danke! 

Link zum Beitrag
  • 2 Wochen später...
  • 2 Monate später...
vor 14 Stunden schrieb Leon8499:

Hey, ist ein standardmäßiger A321neo oder A321LR eigentlich zum XLR umrüstbar oder geht das nach der Auslieferung nur noch mit extrem hohem Aufwand oder gar nicht mehr? Würde mich freuen, wenn das jemand weiß und er sein Wissen teilt! :)

 

 

Ich vermute, das geht nicht mehr, da der XLR deutlich verstärkt ist und modifizierte Tragflächen sowie ein anderes Fahrwerk verbaut hat.

Link zum Beitrag

321-100 kein ATC (additional center tank), Kapazität des A320

321-200: 1 o. 2  entfernbare ATC im Frachtraum mit je 3.100l zusätzlicher Kapazität

LR = 3 ATCs  

XLR = 1 ATC + 1 nicht entfernbarer "super" ATC

 

Wie AeroSpott schrieb, wird auch die Struktur für die höhere Last verstärkt.

Link zum Beitrag
  • 6 Monate später...

Welche Airlines hatten denn den A319 mit vier Overwing-Exits bestellt? 

 

Meine Liste:

  • Easyjet
  • Air Berlin
  • Niki
  • Germanwings (D-AGW* - müssten die einzigen mit IAE sein)
  • Hamburg International
  • Germania
  • Skybus Airlines (über AerCap)

Habe ich eine Gesellschaft vergessen? 

Link zum Beitrag
  • 1 Monat später...
  • 2 Wochen später...
vor 11 Stunden schrieb d@ni!3l:

Warum gibt es eigentlich keinen A320(X)LR? Ist dort die Kabine zu klein und somit die Stückkosten pro Sitz zu hoch oder passen W&B nicht? Weil bei den gleichen Flügeln und weniger Rumpf müsste doch eigentlich bei gleichem MTOW noch mehr Reichweite drin sein, oder?

 

W&B dürfte ein wichtiger Grund sein, weil ja die Lufthansa A320NEOs schon durch die Satellitenantenne fürs WLAN (200kg) aus dem Gleichgewicht kommen würden. Dazu noch das aktuelle Problem, dass zusätzlich noch die letzte Sitzreihe gesperrt wurde, und das Gepäck vorne darf erst ausgeladen werden, wenn die Passagiere von Bord sind. Dann willst du nicht noch ein paar Tonnen Treibstoff ins Heck packen. 

 

Außerdem, was willst du mit dem Gepäck machen, selbst beim A321XLR bleibt hinten nicht mehr viel Platz übrig. ;)

 

Quelle: https://www.aerotelegraph.com/wlan-antenne-zu-schwer-fuer-lufthansas-airbus-a320-neo

Link zum Beitrag
  • 3 Monate später...

Airbus scheint ein weiteres konventionelles single-aisle Modell zu entwickeln und spricht mit GE über dazu passende Triebwerke. Das geht aus einem Urteil eines US-Berufungsgerichts hervor, das am Mittwoch gefällt wurde. Zumindest hat GE dieses hinreichend glaubhaft gemacht zu haben, damit Patentklagen von GE weitergeführt werden mit denen GE die Aufhebung von Patenten betreibt.

 

GE möchte laut Gerichtsverfahren ein Triebwerk mit geared turbofan Technologie anbieten, befürchtet aber, mit eigenene Entwicklungen Raytheon-Patente zu verletzten und sich ersatzpflichtig zu machen sofern die Patente bestehen bleiben.

 

Zitat

GE’s preliminary proposal, disclosed in a court opinion, reveals previously unreported talks between the engine maker and Airbus for a “next-generation” plane. The court decision was later sealed, indicating the high level of interest in what’s next for Airbus.

It’s unclear whether the mooted aircraft would be a new model or an upgrade to one already in the company’s catalog, such as the A320neo or A220 single-aisle jets. The court decision doesn’t say when GE proposed the new engine, whether the plane might come to market, or how far along any talks are. [Bloomberg]

 

Link zum Beitrag
  • 2 Monate später...

Ist ja nicht gerade verwunderlich. N Flieger der Konkurrenz, der sich wie geschnitten Brot verkauft. Während man selbst keine Gelegenheit auslässt, mit schlechten Nachrichten auf die Titelseiten zu kommen.

Mit den ganzen Verzögerungen bei der 777X, den neuesten Qualitätsproblemen am Dreamliner und dem konstanten Drama bei der KC46 wird es Boeing nicht leicht haben, zeitnah ein gutes Konkurrenzmodell auf den Markt zu werfen. Und wenn sie es je doch schaffen, steht der Verdacht im Raum, nicht sauber gearbeitet zu haben (siehe Max).

Link zum Beitrag

Naja, da ist schon noch ein kleiner Unterschied, ob ich mich bei Medien gefragt dazu äußere, oder im Zulassungsverfahren kommentiere. Ob ich mich zu "serviceitems" äußere, oder einer eventuellen Feuergefahr. 

Link zum Beitrag
  • 3 Wochen später...
vor 4 Minuten schrieb AeroSpott:

Ist schon etwas bekannt, wann die MSN10239 oder 10288 zum Erstflug aufbrechen wird? Erstere hat immerhin schon seit 3 Monaten Triebwerke unter den Flügeln.

 

Stand 10.03.2021 hat die 10288 noch keine Triebwerke...

 

A319neo.... der wird auch kein Renner :D 

Bearbeitet von SKYWORKS
Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...