Patrick W

Aktuelles zu Eurowings

Recommended Posts

vor 6 Minuten schrieb ByeBer:

Die Schuld liegt bei den Airlines, ganz klar. Warum wird ein Spanien-Programm aktuell noch geflogen, wenn doch landesweite Ausgangssperre in Spanien und allen Inseln gilt. Hinflüge absagen und den Kunden Umbuchungsmöglichkeiten offerieren, wäre fair.

 

Nach Spanien und anderen Zielorten sind die Rückflüge relevant. Es wird oft mit schwacher Auslastung nach Spanien geflogen und mit hoher Auslastung zurück und dies nicht erst seit gestern. Auf Italien-Strecken war und ist dies auch der Fall.

Share this post


Link to post
vor 18 Minuten schrieb ByeBer:

Die Schuld liegt bei den Airlines, ganz klar. Warum wird ein Spanien-Programm aktuell noch geflogen, ... absagen und den Kunden Umbuchungsmöglichkeiten offerieren ...

 

woran haben sie denn bitte schuld? dass diejenigen die noch abreisen wollen das auch können? (z.B. der Ur-Bachelor der RTL-Serie von BRE nach PMI weil TUI ihn in HAJ sitzen hat lassen). 

Umbuchungsmöglichkeiten sind doch schon seit langem geregelt, dafür bedarf es keiner Flugstreichung.

Share this post


Link to post
1 hour ago, ByeBer said:

Die Schuld liegt bei den Airlines, ganz klar. Warum wird ein Spanien-Programm aktuell noch geflogen, wenn doch landesweite Ausgangssperre in Spanien und allen Inseln gilt. Hinflüge absagen und den Kunden Umbuchungsmöglichkeiten offerieren, wäre fair.

 

Was für dich der Hinflug ist, ist für andere der Rückflug...  (Charter in irgendwelche Tourigebiete vielleicht mal ausgenommen).

Share this post


Link to post

Was wird jetzt aus der neuen Langstrecken-OPS, wo alle in eine neue Firma wechseln sollen und dann die LH diese Billig-Langstrecke selber betreibt?

Share this post


Link to post
vor 31 Minuten schrieb aeroliner:

Was wird jetzt aus der neuen Langstrecken-OPS, wo alle in eine neue Firma wechseln sollen und dann die LH diese Billig-Langstrecke selber betreibt?

Solche Fragen wird Dir in diesen Tagen keiner beantworten können. Es macht auch in der derzeitigen Situation absolut keinen Sinn, sich über solche Detailfragen gesteigerte Gedanken zu machen.

Erstmal muss man das Ausmaß und die Dauer der Krise abschätzen können, um sich überhaupt wieder mit Zukunftsplänen beschäftigen zu können.

In der jetzigen Situation geht es für alle Airlines ums blanke Überleben, und nicht wer was wann fliegen wird.

Edited by EDDS

Share this post


Link to post

Abwarten. Alles was bis jetzt geplant worden ist, landet eh in der Tonne. Ich denke, EW wird's in einem Jahr - so wie es jetzt ist - nicht mehr geben....und andere Sachen, die bis jetzt existiert haben, auch nicht mehr.

Share this post


Link to post

Ist es noch aktuell, dass ab nächster Woche Czech Airlines wieder für Eurowings fliegen wird? Ist aktuell schwer vorstellbar, aber ich habe nichts gegenteiliges gehört.

Share this post


Link to post
vor 21 Minuten schrieb D-ABUI:

Ist es noch aktuell, dass ab nächster Woche Czech Airlines wieder für Eurowings fliegen wird? Ist aktuell schwer vorstellbar, aber ich habe nichts gegenteiliges gehört.

 

Kann ich mir kaum vorstellen.

 

Im Worst/Best Case (je nach Perspektive) hat man eine Klausel im Vertrag stehen, wo dem Leasinggeber eine Mindestzahl Blockstunden pro Woche (/Tag/Monat/you get it) zugesichert wird, die EW bezahlen muss, egal ob geflogen wurde oder nicht.

Share this post


Link to post
vor 35 Minuten schrieb D-ABUI:

Ist es noch aktuell, dass ab nächster Woche Czech Airlines wieder für Eurowings fliegen wird? Ist aktuell schwer vorstellbar, aber ich habe nichts gegenteiliges gehört.

Glaubst du wirklich Eurowings ist nächste Woche noch aktiv nach der Ansprache der Kanzlerin?

Share this post


Link to post
vor 1 Stunde schrieb D-ABUI:

Ist es noch aktuell, dass ab nächster Woche Czech Airlines wieder für Eurowings fliegen wird? Ist aktuell schwer vorstellbar, aber ich habe nichts gegenteiliges gehört.

 

Unwahrscheinlich, OK hat erst 2 Busse in die Schrottpresse gegeben....

Share this post


Link to post

Warum streicht Eurowings erst sämtliche Flüge bis Ende April auf der von mir gecheckten Destination, um dann aber plötzlich doch wieder an einzelnen Tagen Flüge aufzulisten? Ich habe in den letzten Tagen oder Wochen mindestens 4 Mails mit einer Umbuchung bekommen, Streichung aber nicht. Man hat mich sogar ohne Nachfrage nach Düsseldorf statt wie gebucht nach Köln umgeswitcht. Dabei gehe ich davon aus, dass doch wohl sowieso alles gestrichen wird?

Share this post


Link to post
vor 10 Minuten schrieb Koelli:

Warum streicht Eurowings erst sämtliche Flüge bis Ende April auf der von mir gecheckten Destination, um dann aber plötzlich doch wieder an einzelnen Tagen Flüge aufzulisten? Ich habe in den letzten Tagen oder Wochen mindestens 4 Mails mit einer Umbuchung bekommen, Streichung aber nicht. Man hat mich sogar ohne Nachfrage nach Düsseldorf statt wie gebucht nach Köln umgeswitcht. Dabei gehe ich davon aus, dass doch wohl sowieso alles gestrichen wird?

Ich denke auch, dass es noch mindestens 1 oder 2 Monate braucht, bis ein halbwegs verlässlicher Flugplan da ist, vielleicht auch noch länger. Nimm doch die Möglichkeiten zur Umbuchung wahr, flieg in der zweiten Jahreshälfte bzw Ende des Jahres, dann kannst du das jetzt etwas entspannter betrachten. Natürlich wird dir auch keiner sagen können, was dann ist, aber ändern kann man an der Gesamtsituation im Moment ja eh nichts.

Share this post


Link to post

Eurowings 10% Flugplan:

 

DUS-BCN/TXL/HAM/LIS/LHR/MXP/PMI/FCO/SKG/VIE/ZRH

CGN-TXL/HAM/MUC

HAM-TFS/STR

STR-TXL/ZAG

 

Luftbrücke der wichtigsten Verbindungen für Eurowings

 

Quelle: Eurowings Facebook

Share this post


Link to post
On 3/27/2020 at 6:03 PM, Koelli said:

Man hat mich sogar ohne Nachfrage nach Düsseldorf statt wie gebucht nach Köln umgeswitcht. 

...EW ist einfach nur noch mega peinlich! :D

 

Habe eben auch eine kurzfristige FlugplanÄNDERUNG bekommen, der Flug wurde um "8 Stunden" verlegt. Erst bei genauer Betrachtung ist mir aufgefallen, dass aus HAM plötzlich DUS als Abflugairport genannt wurde. Trotzdem sei es eine "Flugzeitenänderung" und keine Annulierung, ja klar... O.o

Share this post


Link to post
vor 5 Stunden schrieb debonair:

...EW ist einfach nur noch mega peinlich! :D

 

Habe eben auch eine kurzfristige FlugplanÄNDERUNG bekommen, der Flug wurde um "8 Stunden" verlegt. Erst bei genauer Betrachtung ist mir aufgefallen, dass aus HAM plötzlich DUS als Abflugairport genannt wurde. Trotzdem sei es eine "Flugzeitenänderung" und keine Annulierung, ja klar... O.o

 

Ich wurde gestern umgebucht und soll neu am 14.4. statt am 16.4. fliegen, obwohl es auf meiner Strecke am 16.4. noch zwei nicht ausgebuchte Flüge gibt. Da scheint derzeit einiges suboptimal zu laufen und so kommt nur noch mehr Arbeit auf die Call Center zu.

Edited by Gerrity

Share this post


Link to post
Am 30.3.2020 um 15:03 schrieb Haschemann:

Eurowings 10% Flugplan:

 

DUS-BCN/TXL/HAM/LIS/LHR/MXP/PMI/FCO/SKG/VIE/ZRH

CGN-TXL/HAM/MUC

HAM-TFS/STR

STR-TXL/ZAG

 

Luftbrücke der wichtigsten Verbindungen für Eurowings

 

Quelle: Eurowings Facebook

Und nicht mal dieser Minimalflugplan ist offenbar fix. Denn an Ostern erscheint mein ursprünglicher Flug nun gar nicht mehr im System. Aber storniert wurde bei mir trotzdem noch nichts...

Und über deren Webseite tauchen im Gegensatz zur App nun ganz "spezielle" Flüge auf: Zum Beispiel per LH nach Frankfurt und von dort weiter mit der DB

Edited by Koelli

Share this post


Link to post
vor 15 Stunden schrieb Koelli:

Und nicht mal dieser Minimalflugplan ist offenbar fix. Denn an Ostern erscheint mein ursprünglicher Flug nun gar nicht mehr im System. Aber storniert wurde bei mir trotzdem noch nichts...

Und über deren Webseite tauchen im Gegensatz zur App nun ganz "spezielle" Flüge auf: Zum Beispiel per LH nach Frankfurt und von dort weiter mit der DB

 

Heisst ja nicht, dass der Flugplan bei den Destinationen so ist wie zuvor:

 

DUS-BCN (2/7) - TXL (9/7) - HAM (9/7) - LIS (2/7) - LHR (6/7) - MXP (2/7) - PMI (2/7) - FCO (2/7) - SKG (2/7) - VIE (6/7) - ZRH (6/7)

CGN-TXL (9/7) - HAM (6/7) - MUC (6/7)

HAM-STR (9/7)

STR-TXL (9/7) - ZAG (2/7)

Share this post


Link to post
vor einer Stunde schrieb Haschemann:

 

Heisst ja nicht, dass der Flugplan bei den Destinationen so ist wie zuvor:

 

DUS-BCN (2/7) - TXL (9/7) - HAM (9/7) - LIS (2/7) - LHR (6/7) - MXP (2/7) - PMI (2/7) - FCO (2/7) - SKG (2/7) - VIE (6/7) - ZRH (6/7)

CGN-TXL (9/7) - HAM (6/7) - MUC (6/7)

HAM-STR (9/7)

STR-TXL (9/7) - ZAG (2/7)

Wien war im Sonderplan aber drin an Ostern und nun ist aber nichts mehr buchbar. Trotzdem wurde noch nicht annulliert 

Share this post


Link to post

Kann mir jemand erklären wie die EW gerade arbeitet?

  • Flugzeuge - Müssten En Masse avbl sein
  • Crews - Müsste man jede Menge auf Standby haben

Oder sind alle Flieger statt im Parking in den Storage-Mode gegangen und Crews im (Zwangs-)Urlaub?

 

Sehe gerade die D-AEWJ mit fast 2Std Delay TFS-DUS fliegen.

Der Flieger sollte eigentlich danach noch TXL fliegen, Abflug 1850 in DUS.

Wird über 60Min später weil die WJ geplant bleibt.

Wenn man jetzt nicht dazu in der Lage ist, Delays zu covern wann dann?

Share this post


Link to post
vor 5 Minuten schrieb ATN340:

Kann mir jemand erklären wie die EW gerade arbeitet?

  • Flugzeuge - Müssten En Masse avbl sein
  • Crews - Müsste man jede Menge auf Standby haben

Oder sind alle Flieger statt im Parking in den Storage-Mode gegangen und Crews im (Zwangs-)Urlaub?

 

Sehe gerade die D-AEWJ mit fast 2Std Delay TFS-DUS fliegen.

Der Flieger sollte eigentlich danach noch TXL fliegen, Abflug 1850 in DUS.

Wird über 60Min später weil die WJ geplant bleibt.

Wenn man jetzt nicht dazu in der Lage ist, Delays zu covern wann dann?

 

Was mit der WJ ist und warum die zu spät ist, weiß ich nicht. Grundsätzlich gebe ich dir auch Recht: Im Moment sollte Delay einfach zu vermeiden sein. Aber es gibt auch Umsteiger, von TFS nach TXL. 

Darüber hinaus werden bzw. sind alle anderen Maschinen eingemottet, außer 10 D-AGW* der EWD. Also eingemottet im Sinne von Parking, und ggf. dann Storage. Die Mitarbeiter der anderen AOCs sind in 100% Kurzarbeit, und auch bei EWD ist ein erheblicher Teil der MA in prozentualer Kurzarbeit. 

Das wird sich in den nächsten Tagen aber alles einrenken, wenn die Rescue-Flüge beendet sind.

Share this post


Link to post

Der Service bei Eurowings lässt derzeit auch etwas zu wünschen übrig.

Mein Flug HAM-STR wurde wegen der Schließung des Flughafens Stuttgart gestrichen. Gut da kann Eurowings auch nichts für.

Auf die Bahn wollen sie mich nicht umbuchen, das Geld erstatten ebenfalls nicht (obwohl ich auf die Rechtslage hingewiesen habe) und auf Lufthansa nach Frankfurt können sie mich frühestens 48 Stunden vor Abflug umbuchen, sofern da noch ein Platz frei ist. Lediglich ein Voucher für Eurowings wird mir angeboten.

 

Edited by Gerrity

Share this post


Link to post
vor 3 Stunden schrieb Gerrity:

Der Service bei Eurowings lässt derzeit auch etwas zu wünschen übrig.

Mein Flug HAM-STR wurde wegen der Schließung des Flughafens Stuttgart gestrichen. Gut da kann Eurowings auch nichts für.

Auf die Bahn wollen sie mich nicht umbuchen, das Geld erstatten ebenfalls nicht (obwohl ich auf die Rechtslage hingewiesen habe) und auf Lufthansa nach Frankfurt können sie mich frühestens 48 Stunden vor Abflug umbuchen, sofern da noch ein Platz frei ist. Lediglich ein Voucher für Eurowings wird mir angeboten.

 

Du tust mir ganz schön leid. Das ist echt tragisch im Vergleich zu den Leuten die in Neuseeland stehen. Geht's noch? Dein Problem in der heutigen Zeit ist keins.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.