Zum Inhalt springen

Aktuelles zur Swiss


TobiBER

Empfohlene Beiträge

Bin gerade über die verbindung HAM-ZRH gestolpert - an vielen Tagen gibt es abends fast zeitgleich eine germanwings UND eine swiss-Verbindung. germanwings mit A320 um 18:15Uhr, swiss mit A321 um 18:50Uhr - ist die Nachfrage wirklich so groß? Gibt es keine gemeinsame Koordination im LH-Konzern?

Sowas gibts auch auf MUC-ZRH. Hier fliegen LX und LH mit ihrem Kleingerät - AR1, E90/95 etc. hier frage ich mich schon, warum man hier nicht einheitlich mit A32Svon LH ODER LX fliegt - zumal man gerade bei LX Kapazitäten im 100er Segment "zukaufen" muss (Helvetic, OS)
Link zu diesem Kommentar

Natürlich könnte es für den Konzern günstiger sein hier Flüge zu bündeln als dauernd doppelt mit Kleingerät zu pendeln.

Aber bitte bedenkt das diese Verbindungen wie FRA-ZRH  / MUC-ZRH eine hohe Flexibilität für den Kunden bieten um

optimale Anschlüsse zur Langstrecke zu bekommen.Stichwort kurze Umsteigezeiten.

 

MUC und FRA im Einzelverkauf sind nicht gerade günstig MUC in den all year fares ab CHF 239,- FRA gibts dort aktuell

gar nicht. Hier lebt man wohl von einem hohen Umsteigeranteil der wie man weis für sein C Interkont Ticket schon ein

paar CHF hat liegen lassen. Also muss man diese Flieger nicht voll haben, damit Sie sich rentieren.

 

Strecken die man bewusst füllen will gibts ja fast immer für 99,- 119,- usw. 

 

Ich glaube das ist schon gewollt so, und wird in Zukunft auch nicht zusammengelegt bzw. gestrichen.

In FRA oder MUC wertvolle Slots abgeben dürfte auch nicht sinnvoll sein ? 

Link zu diesem Kommentar

Die Slots und die kleineren Flieger koennen auch andere Routen bedienen.

 

Die Margensituation ist eher konfortabel und daher schaut man auf andere Baustellen. Germanwings muss erst einmal auf einer schwarzen Null gebracht werden, die AUA stabilisiert ( die Null hat sie aber sie verliert Paxe) . FRA, ZRH werden eh kaum angegriffen. MUC ist eine Frage der Zeit.

Link zu diesem Kommentar

Dennoch sind die hohen Frequenzen zwischen den Hubs der Gruppe ein klarer Vorteil den man wohl beibehalten wird.

 

Was mit den anderen doppelt beflogenen Strecken wird bleibt abzuwarten, aber es ist wohl anzunehmen das es bleibt 

wie es ist, anlalog zur LH selbst, wird LX die Flüge zum Hub, was ja nahezu alle sind weiterhin selbst durchführen.

 

Der Trend ist klar, evtl. fällt mehr BSL, GVA an EW/4U das wars dann aber auch schon.

 

Zu alldem bringt die CS einen ordentlichen Kapazitätssprung sowie wenn Sie das Versprochene hält, deutlich günstigere

Kosten.

Die T7 bringt auf der Langstrecke den gewünschten Kapazitätssprung, ebenso zeigt die 320/321 neo Order in die richtige Richtung.

Evtl. gehen wie schon mal wo gelesen, ein paar alte 343 an WK um auf günstigerer Kostenbasis zu Warmwasserdestinationen

aufzubrechen. Ein leistungsfähiges Zubringernetz ist ja vorhanden.

LX ist schon jetzt das Juwel der Gruppe und diese Position wird Sie weiter ausbauen, man ist in allen Bereichen 

auf dem besten Weg. 

Link zu diesem Kommentar

Nein besteht nicht, diese Verbindung ist so etwas wie der " Zug zum Flug " füttert jeweils die Langstrecke zum ordentlichen Yield,

Natürlich könnte man den Rest zu günstigen Konditionen vermarkten. Aber evtl. ist es für den Konzern besser auf diesen Flügen 

immer noch kurzfristig genügend Platz zu haben für Leute die auf der Langstrecke richtig Geld liegen lassen ?

 

Wäre doch blöde die Flüge vorab für 99,- zu verticken während einer der ganz kurzfristig auf die Langstrecke will das 20 bis 40 fache

liegen lässt stehen zu lassen.

Beispiel GRU

Wenn die LX ex. ZRH, oder die LH ex MUC voll ist hat man kurzfristig die Möglichkeit via. zu fliegen, ohne großen Zeitverlust, das

geht evtl. zwar mächtig ins Geld, aber die Gruppe kann das bieten, und wer fliegen muss nutzt es. 

( Es reichen 3-4 kurzfristige Vollzahler in C und schon war der Zubringer rentabel ) 

Link zu diesem Kommentar
  • 3 Wochen später...

Schön zu hören, dass wenigstens noch drei A343 weiterfliegen dürfen.

HB-JMA-HB-JMI sind doch erst 11/12 Jahre, die sollten doch sowieso weiterfliegen?!

Die anderen 6 werden durch 9 77W ersetzt ?!

 

Stellt sich mir die Frage, ob Swiss weniger stark selber wachsen möchte und von den jüngeren welche abgibt, oder ob man dafür drei geleaste noch etwas länger behält, oder ob man dafür noch weitere 77W bestellt oder ob Edelweiss die Leasing-frames bekommt, die bei Swiss durch die 77W ersetzt werden?

Link zu diesem Kommentar

HB-JMA-HB-JMI sind doch erst 11/12 Jahre, die sollten doch sowieso weiterfliegen?!

Die anderen 6 werden durch 9 77W ersetzt ?!

War mir so nicht bewusst, dass ein paar A343 bei Swiss weiterfliegen sollen. Finde es ganz grundsätzlich begrüßenswert, dass die A343 noch ein paar Jahre vor sich hat.

Bearbeitet von Nomoco
Link zu diesem Kommentar

Die neuen T7 werden wohl zunächst auf den richtig langen Strecken zum Einsatz kommen und 1 zu 1 343 ablösen.

Der Rest fliegt wohl weiter wie gehabt.( Hier steht der weitere Entscheid noch aus.)

Denkbar als Ersatz wäre hier wohl auch der 330 neo.

 

Den Entscheid das 343 zu WK gehen habe ich letzten Monat hier schon mal angedeutet, finde ich gut da es echt tolle Optionen

bietet. Man kann ein europaweites gut ausgebautes Zubringernetzwerk zur touristischen Langstrecke bieten. 

Man kommt von jedem Zipfel in Europa mit WK ans warme Wasser die Umsteigegebühren in ZRH sind auch noch moderat,

dieses Konzept hat Zukunft.

 

Neu war mir allerdings das die noch ausstehende 330 nun zu WK geht und nicht zur Mutter.

 

Das ganze ist in jeder Hinsicht Expansion bei LX sowie bei WK von einer Verlagerung zu WK bzw. einer Schwächung von LX

kann keine Rede sein. 

Link zu diesem Kommentar

HB-JMA-HB-JMI sind doch erst 11/12 Jahre, die sollten doch sowieso weiterfliegen?!

Die anderen 6 werden durch 9 77W ersetzt ?!

 

Sollten nicht 6 ausgemustert werden und 3 zur Edelweiss? Diese 9 werden durch 9 77W ersetzt. Die restlichen 6 fliegen erstmal für Swiss weiter und werden später ersetzt.

 

Die neuen T7 werden wohl zunächst auf den richtig langen Strecken zum Einsatz kommen und 1 zu 1 343 ablösen.

Der Rest fliegt wohl weiter wie gehabt.( Hier steht der weitere Entscheid noch aus.)

 

Die erste T7 Strecke wird JFK sein.

Link zu diesem Kommentar

JFK wohl nur zeitweilig ? bis die zweite da ist. GRU und ähnlich lange Strecken braucht man jeweils ein Pärchen. 

Macht so aber Sinn JFK ist kurz, man kann viele Crews fit machen und das Teil verdient trotzdem Geld.

21. Februar bis 25. März 2016

 

Genauer gesagt:

 

JFK LX14/17 21FEB16 bis 25MAR16 Verkerstage 1,3,5,7

YUL LX86/87 27MAR16 bis 30AUG16 Daily

 

HKG LX138/139 ab 10APR16 3 weekly, 03MAY16 5 weekly, 09MAY16 daily

LAX LX40/41 ab 09JUN16 daily

BKK LX180/181 ab 08JUL daily

GRU LX92/93 ab 01AUG16 3 weekly, 29AUG16 4 weekly

SFO LX38/39 ab 01SEP16 3 weekly

TLV LX254/55 ab 05SEP16 1 weekly

TLV LX256/257 ab 28AUG16 2 weekly

Bearbeitet von globetrotter88
Link zu diesem Kommentar

okay, und er hat auch erklärt das die nachträglich geleasten " älteren" zurückgehen und 3  eigene an WK.

Macht ja auch Sinn so. 


Auf jeden Fall ein sehr innovatives Konzept, ich bin jedoch skeptisch was die eco config angeht, nicht jeder lässt sich durch einen

individuellen touchscreen ablenken und bleibt ewig wach..

Sieht recht ungemütlich aus, um ehrlich zu sein. 

Das mit dem SB Kiosk ist auch auch mal ganz witzig, wenn der mit allen üblichen Produkten an Bord befüllt würde, wird es sicher ab und zu lustig zugehen ( oder eben ganz das Gegenteil) , wobei ich denke das wird man bedacht haben. 

Ob sich das durchsetzen wird ? 

Ich nehme auch gern zwei Schoki aus dem Körbchen, aber hier sehe ich die Crews echt mit Leuten konfrontiert die sich den Reiseproviant einpacken.  

Bearbeitet von flyer1974
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...