Patrick W

Aktuelles zu Eurowings

Recommended Posts

30" = 76 cm, der gleiche Abstand wie bei AB Langstrecken, ich glaube damit hat niemand weniger Sitzabstand auf Langstrecken als AB + EW.

 

Au weia, da hatte ich mehr erwartet. :(

DE hat genauso wenig - und da sind die Sitze noch schmaler

Oh, es gibt sogar Internet an Bord seh ich gerade.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schade, dass die Flüge nicht auf lufthansa.de buchbar sind - sogar DE Flüge in die Karibik lassen sich da finden, EW (noch) nicht ...

Edited by d@ni!3l

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na eurowings is ja condor 2.0....warte mal ab, das jahr is noch lang.... Condor hat beim lba auch auf aoc erweiterung fuer a330 appliziert vor einigen wochen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vor allem endlich mal bei LH USB Anschlüsse zum laden...

Na, die gibt's - allerdings Flugzeugabhängig - nun schon 'ne ganze Weile.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na, die gibt's - allerdings Flugzeugabhängig - nun schon 'ne ganze Weile.

Wo denn in Y? Bin kein Vielflieger, habe aber gehört LH hängt dort hinterher..

Share this post


Link to post
Share on other sites

U.a. die 748 hat eine USB-Buchse unterhalb der Armlehne in der Economy. Allerdings ist der Anschluss für manche Geräte nicht ausreichend zum Laden. Smartphones gehen, iPads hingegen schalten dann nur von Akku- auf Netzbetrieb um. Wenn ich mich recht entsinne kann das IFE auch auf Daten des angeschlossenen USB-Devices zugreifen, sodass man beispielsweise eigene Musik vom Stick abspielen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal kleiner Testpreisvergleich, wer nach Bangkok möchte, über Weihnachten, vom 23.12 bis zum 31.12:

 

EW nonstop ab CGN : 620 Euro in Smart

Und AirAsia mit B767 ab FRA 498€, ebenfalls nach DMK!  :P 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo denn in Y? Bin kein Vielflieger, habe aber gehört LH hängt dort hinterher..

388, 748, einige 333.

340er hatte ich lange nicht und weiss nicht, ob die das inzwischen haben, vor ein paar Jahren noch nicht.

744 auch nicht, bisher.

Share this post


Link to post
Share on other sites

388, 748, einige 333.

340er hatte ich lange nicht und weiss nicht, ob die das inzwischen haben, vor ein paar Jahren noch nicht.

744 auch nicht, bisher.

 

Also nur beim Panasonic eX2 System?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann mich mal jemand aufklären, was es mit der Präferenz für CGN aufgrund des fehlenden Nachtflugverbotes auf sich hatte (bei Ankunftszeiten zwischen 0640 und 2035 bzw. Abflugzeiten 0945 und 2305). Bis auf den einen letzten Abflug um 2305 hätte dieses Angebot auch ab jedem anderen deutschen Flughafen stattfinden können.

 

Simple Propaganda gegen Nachtflugverbote an deutschen Flughäfen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was machst im Falle von Verapaetungen?

 

Daneben hat natuerlich das Einzugsgebiet und auch die 4U-Zubringer einer Rolle gespielt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat EK ex FRA bereits reagiert? Einstiegspreis dort jetzt 399€.

Nach der EW Promo werden die Preise mindestens auf 129€ oneway in Basic steigen plus 30€ Gepäck, macht Return 318€.

 

EK hat Rail and Fly inklusive. Wenn man wie ich aus dem Ruhrgebiet kommt ist es bequemer und schneller mit dem ICE nach FRA zu fahren als mit RE und S Bahn zum CGN. Den berliner ICE gibt es natürlich auch, der dürfte aber deutlich teurer sein. Somit kommen nochmal locker 15€ (?) oneway zum CGN hinzu, also 348€ und somit schon fast gleicher Preis wie EK. Dazu bekomme ich einen Sitzplatz nach Wahl, eine Abflugzeit nach Wahl (3 täglich), Essen, IFE, einen besseren Sitz.

Sollte auch DUS auf 399€ gehen wird es schwierig. Im Moment 429€.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also nur beim Panasonic eX2 System?

 

Bei den Rave Systemen kannst du ebenfalls USB anschließen und laden.

 

Ergo gibt es nur bei verbliebenen eTes Systemen kein USB ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sollte auch DUS auf 399€ gehen wird es schwierig. Im Moment 429€. 

 

 

Für manche, wie mich, ist der Direktflug auch was wert. Gerade nach Südostasien oder Fernost mag ich das Umsteigen am Golf gar nicht, da die Flüge sich auf 6h verkürzen (=praktisch kein Schlaf), und die Gesamtreisezeit sich stark erhöht. 

 

 

Wenn man wie ich aus dem Ruhrgebiet kommt ist es bequemer und schneller mit dem ICE nach FRA zu fahren als mit RE und S Bahn zum CGN. 

 

 

Das stimmt nicht. 12 Minuten vom Köln-Deutz direkt ins T1 (linke Treppe) oder T2 (rechte Treppe) und von dort meist nicht mehr als 15 min bis ans Gate (bei Online Checkin), in der Zeit komme ich in Frankfurt nicht ans Gate. Schon gar nicht im Frankfurter T2 oder bald im T3. Und für alle Autofahrer ist CGN auch die klar bessere Option. Im Übrigen bringt der ICE gerade im Ruhrgebiet praktisch kaum Zeitersparnis. 

Edited by jaydee

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für manche, wie mich, ist der Direktflug auch was wert. Gerade nach Südostasien oder Fernost mag ich das Umsteigen am Golf gar nicht, da die Flüge sich auf 6h verkürzen (=praktisch kein Schlaf), und die Gesamtreisezeit sich stark erhöht.

 

 

 

 

Das stimmt nicht. 12 Minuten vom Köln-Deutz direkt ins T1 (linke Treppe) oder T2 (rechte Treppe) und von dort meist nicht mehr als 15 min bis ans Gate (bei Online Checkin), in der Zeit komme ich in Frankfurt nicht ans Gate. Schon gar nicht im Frankfurter T2 oder bald im T3. Und für alle Autofahrer ist CGN auch die klar bessere Option. Im Übrigen bringt der ICE gerade im Ruhrgebiet praktisch kaum Zeitersparnis.

Nochmal zum nachvollziehen: Komme nicht aus Deutz, fahre nicht mit dem Auto, es geht hier nur um das O&D CGN (NRW) DXB. Nicht Asien. Und wenn ich mit den Auto fahren würde kommen auch nochmal bei einer Woche 60€ hinzu? Bei 2 Personen also 30€ pp, die ich mir bei einem Rail and fly welches inklusive ist bei EK spare.

 

Wollte damit zum Ausdruck bringen dass es schwierig wird für EW wird über 129€ hinauszukommen, bei entsprechender Verfügbarkeit ab FRA und eventuell bald auch DUS.

Edited by EK056

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann mich mal jemand aufklären, was es mit der Präferenz für CGN aufgrund des fehlenden Nachtflugverbotes auf sich hatte (bei Ankunftszeiten zwischen 0640 und 2035 bzw. Abflugzeiten 0945 und 2305). Bis auf den einen letzten Abflug um 2305 hätte dieses Angebot auch ab jedem anderen deutschen Flughafen stattfinden können.

 

Simple Propaganda gegen Nachtflugverbote an deutschen Flughäfen?

 

Das ist ja erst die erste Welle an Zielen die mit 2-3 Maschinen bedient werden. Da kommt ja noch einiges hinterher.

 

Eine Condor hadert ja schon lange öffentlich mit dem Standort Frankfurt und seinem Nachtflugverbot. Da gibt es häufiger diversions z.B. nach CGN und eine volle 767 kostet schon alleine 150000 € Kompensation nach EU-Recht, wenn es alle einfordern würden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nochmal zum nachvollziehen: Komme nicht aus Deutz, fahre nicht mit dem Auto, es geht hier nur um das O&D CGN (NRW) DXB. Nicht Asien. Und wenn ich mit den Auto fahren würde kommen auch nochmal bei einer Woche 60€ hinzu? Bei 2 Personen also 30€ pp, die ich mir bei einem Rail and fly welches inklusive ist bei EK spare.

 

Im Falle der Strecke nach Dubai gilt das von mir geäußerte natürlich nicht, ich denke auch dass die Strecke Schwierigkeiten bereiten wird und nur mit einem ausreichendem Verkauf von Kontingenten überlebt. Man wird letztlich wohl nur über den Preis gehen können und probieren können, das sehr lokale Publikum und die, die ohnehin immer bei LH buchen, anzusprechen. Ist immerhin der einzige Weg, der in Richtung Dubai für LH überhaupt noch wirklich funktionieren kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geht's noch? Die Eurowings Langstrecke sollte mit Kampfpreise Marktanteile halten oder zurückerobern und jetzt fangen schon die Klagen bezgl. Sitzabstand an?

Ich befürchte viel eher, dass der Aufpreis von 50€ für 4 Zoll mehr Beinfreiheit zu gering ist und diese Sitze als erstes 'weg' sein, also ausgebucht sind.

Jedenfalls würde ich diese 50€ bei den günstigen EInstiegspreisen ohne mit der Wimper zu zucken, zahlen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich kann nur den Kopf schütteln, wenn ich hier sehe, auf welches Niveau die Diskussion in Teilen abgestürzt ist. Meine Güte, die ganzen Schwanzvergleiche, warum der eine jetzt dennoch lieber mit ner Golf-Blechbüchse unterwegs ist und der andere aber lieber ab DUS oder FRA fliegt - zum Kotzen - ehrlich!!

 

Wir sind hier im Eurowings-Thread, EW hat eine Entscheidung getroffen und fertig. Darüber hinaus sind noch nicht einmal alle Flugzeiten der beiden bekannt und es wird gejammert, gemosert und so weiter. Die warden ihren Job sicherlich gut machen, deren Schritt für den CGN ist sicherlich gut überlegt und auch nachvollziehbar, wenn man mal nur die nüchternen Fakten betrachtet und das DUS7CGN-Geschachere sein lässt.

 

Freut euch doch lieber über eine weitere Alternative, mehr Wettbewerb etc. Ihr könnt als Kunden doch daraus nur gewinnen, und dann ist es Wurscht, ab wo der Flug geht. Wieviele sind den schon von euch mit FR ab dem HHN z.B. geflogen und haben irrwitzige Anreisen dafür in Kauf genommen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.