Zum Inhalt springen
airliners.de

Aktuelles zu Eurowings


Empfohlene Beiträge

Am 2.5.2021 um 09:51 schrieb Patsche:

Mit der OE-LYX und LYZ sind laut LH Group Fleet in STR bzw. DUS stationiert. Ich meine es war hier schon mehrfach Thema, aber ganz verstanden habe ich das nie. Hängt das damit zusammen, dass sich die Crews irgendwelche Lizensen erhalten ? Im (ohne Covid) Normalzustand gäbe es ja lediglich in PMI; VIE und SZG EWE Basen, richtig ?

 

 

 

Das macht man, damit die Piloten nicht in den Simulator müssen und die Crews current bleiben. Es wurde erst kürzlich wieder begonnen ab PMI zu fliegen. VIE und SZG sind noch immer im Winterschlaf oder werden von den Außenstationen angeflogen. Nach einer Übergangsphase werden die E2-Flieger wieder nur von ihren Heimatbasen fliegen.

Bearbeitet von skyrider
Link zu diesem Kommentar
vor 18 Minuten schrieb TobiBER:

Gabs am Donnerstag eigentlich eine Premiere in DTM?! Das erste Mal mit A320 vor Ort?

PS: OE-IQD fliegt seit heute auch wieder.

Nein, EW A320 gab es im schon diverse Male in Dortmund, in der Regel im Sommer von Palma aus. Da wurde normalerweise ein Umlauf vom stationierten A319 übernommen und der zweite tägliche von einem externen A320.

 

Eine Premiere wird es ab Juni geben, wenn 2 A320 am Platz stationiert sind, bisher waren das ausschließlich A319 und in den letzten Jahren immer nur ein einziger gleichzeitig, wie es auch jetzt im Mai der Fall ist.

Bearbeitet von AV2
Link zu diesem Kommentar

Eurowings fertigt Flüge auf Mallorca selber ab

 

"Die Eurowings Tochter Wings Handling Palma stellt in Zukunft mit einem Team von rund 250 Mitarbeitenden die Abwicklung aller Bodendienste im Eurowings Streckennetz sicher."

 

Quelle und Bericht: mallorcamagazin.com

https://www.mallorcamagazin.com/nachrichten/tourismus/2021/05/21/90637/eurowings-fertigt-fluge-palma-mallorca-sofort-selbst.html

 

 

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden schrieb emdebo:

Eurowings fertigt Flüge auf Mallorca selber ab

 

"Die Eurowings Tochter Wings Handling Palma stellt in Zukunft mit einem Team von rund 250 Mitarbeitenden die Abwicklung aller Bodendienste im Eurowings Streckennetz sicher."

Warum nicht. Dann aber auch mit genügend Personal. 

Nicht wie letztens erst erlebt: da saß am Eurowings Schalter in Wien genau EINE Person und es war ne riesen Schlange, weil die automatische Bord Karte am Handy nicht möglich war Richtung Deutschland (hin seltsamerweise schon). Ergebnis war dann 30 Minuten Verspätung beim Abflug, weil noch so viele bei der EINEN Person am Schalter ihr Ticket holen mussten. 

Link zu diesem Kommentar
vor 10 Stunden schrieb Koelli:

Warum nicht. Dann aber auch mit genügend Personal. 

Nicht wie letztens erst erlebt: da saß am Eurowings Schalter in Wien genau EINE Person und es war ne riesen Schlange, weil die automatische Bord Karte am Handy nicht möglich war Richtung Deutschland (hin seltsamerweise schon). Ergebnis war dann 30 Minuten Verspätung beim Abflug, weil noch so viele bei der EINEN Person am Schalter ihr Ticket holen mussten. 


In Wien wird sich nichts ändern. Es geht ja um Palma de Mallorca. 
 

vor 12 Stunden schrieb emdebo:

"Die Eurowings Tochter Wings Handling Palma stellt in Zukunft mit einem Team von rund 250 Mitarbeitenden die Abwicklung aller Bodendienste im Eurowings Streckennetz sicher."

 

Finde ich persönlich eine gute Entscheidung. Wozu eine andere Firma beauftragen die auch noch Geld verdienen will. 

Link zu diesem Kommentar
  • 2 Wochen später...
vor 26 Minuten schrieb Patsche:

Nun gehen morgen auch die OO-SFJ uns SFP nach Brüssel. Somit ist das wohl das Ende der SN-Ops. Was passiert nun mit den 4 ex LH333 ? 

Was soll damit passieren? Sind Brussels Flieger...

Die Flotte wurde doch durch die Maschinen lediglich verjüngt soweit ich weiß, alte Maschinen ersetzt und gleichzeitig die SN Streckenplanung effizienter gestaltet um Flugzeuge einzusparen, so dass die 4 ex LH Maschinen ex DUS/FRA eingesetzt werden konnten. 2 davon sind ja ohnehin verschoben worden, um die A343er abzulösen. Ich gehe davon aus, man wird die Maschinen soweit wie möglich ab Brüssel einsetzen und irgendwann werden sie dann umlackiert (vielleicht ja mal mit einer neuen Lackierung für BEL?)

Link zu diesem Kommentar

Eurowings erweitert heute die Basis in Dortmund.

 

Der erste der beiden EW-A320, die ab heute in Dortmund beheimatet sind, die D-AIZQ ist vorhin aus DUS gekommen und fliegt aktuell den ersten PMI-Umlauf.  Der zweite A320 (D-AIZR BVB-Mannschaftsairbus) ist aktuell auf dem Weg von PMI nach Dortmund, den entsprechenden Hinflug hat noch der A319 absolviert, welcher bis heute am Platz stationiert war.

 

 

Weiß hier jemand zufällig, ob die zweite Maschine auch für den WFP in Dortmund bleiben soll?

Bearbeitet von AV2
Link zu diesem Kommentar
vor 20 Minuten schrieb AV2:

Eurowings erweitert heute die Basis in Dortmund.

 

Der erste der beiden EW-A320, die ab heute in Dortmund beheimatet sind, die D-AIZQ ist vorhin aus DUS gekommen und fliegt aktuell den ersten PMI-Umlauf.  Der zweite A320 (D-AIZR BVB-Mannschaftsairbus) ist aktuell auf dem Weg von PMI nach Dortmund, den entsprechenden Hinflug hat noch der A319 absolviert, welcher bis heute am Platz stationiert war.

 

 

Weiß hier jemand zufällig, ob die zweite Maschine auch für den WFP in Dortmund bleiben soll?

 

Nach jetzigem Stand nicht. Im Winter ist momentan auch nur ein A319 eingeplant.

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Minuten schrieb skyfallbest:

 

Nach jetzigem Stand nicht. Im Winter ist momentan auch nur ein A319 eingeplant.

 

Laut Flugplan, aber vielleicht lässt man sich einfach etwas Zeit. EW schaltet ja nicht immer alles Zeitgleich frei, für nächsten Sommer ist auch erstmal wieder das Standardprogramm geladen worden. Vielleicht weiß ja jemand schon Genaueres.

Link zu diesem Kommentar
Am 7.6.2021 um 22:31 schrieb Leon8499:

Wird es diesen Sommer eine EW-Base in MUC geben und falls ja, mit welchem AOC? Ich habe gerade zufällig EW-Flüge MUC-PMI gefunden, aber die könnten ja auch inbound aus der PMI-Base sein (was ich aufgrund der 5000er-Flugnummer auch vermute).

Grundsätzlich hat das in Sachen Mallorca nicht mal mehr mit der Flugnummer zu tun. Die fliegen das wild, so wie sie wollen. 

Eine 5000er habe ich in München gesehen, das war die D-AIZR, die aus DUS nach Malle ist, dann den MUC Kurs geflogen ist und dann zurück nach DUS. Die 1900er, die man eigentlich mit Flugzeugen der MUC Base geflogen ist, fliegt jetzt überwiegend E2 aus Malle raus, habe aber in den vergangenen Tagen auch gesehen, dass ein A319 von EW aus Hamburg rein gekommen ist, dann Malle und zurück nach MUC geflogen ist und dann wieder nach HAM. Also nicht wirklich Struktur drin, wobei die 5000er normalerweise nicht nach MUC genutzt werden, sondern nur, wenn man zusätzliche Frequenzen außerplanmäßig hinzu fügt, von dem her gehe ich aus, dass das von Eurowings selbst betrieben sein wird, weil E2 das eventuell nicht in den Malle Flugplan rein bekommt aufgrund begrenzter Anzahl an AC. 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden
×
×
  • Neu erstellen...