touchdown99

Aktuelles zu Ryanair

Recommended Posts

13 hours ago, noATR said:

Ist ein W-Pattern bei FR üblich? Dachte bisher immer, dass die sowas gar nicht machen

 

Zumindest der Flugbetrieb von Ryanair entwickelt sich halt hin zu einer "normalen" Fluggesellschaft: Das Personal wird immer teurer, man fliegt W-P und die Wald-und-Wiesenflughäfen werden weniger bedient oder wachsen halt nicht mehr mit.

 

Jet abziehen und den Standort von außen zu bedienen, ist natürlich keine Winterkürzung. Kanaren im Winter kürzen, nunja, wahrscheinlich liefen die Strecken schon vorher nicht. Ryanair war noch nie um eine Ausrede verlegen: Luftverkehrssteuer, Flughafengebühren, Flugzeugmangel, jetzt kommen halt die Streiks dazu. Man selber macht nie irgendetwas falsch...

Share this post


Link to post
Share on other sites

http://www.airliners.de/ryanair-wartungstochter-deutschland-engineering-mro/47123

 

Ryanair gründet Wartungstochter in Deutschland mit den Standorten: Berlin-Schönefeld sowie -Tegel, Frankfurt und Köln/Bonn. 

 

Verwunderlich finde ich im Artikel die Aussage: 

Zitat

In diesem Sommer stationiert Ryanair 42 Flugzeuge in Deutschland; 2019 sollen es 55 sein.

Wo sollen diese 13 weiteren Flugzeuge hinkommen? Ist das wirklich schon bekannt? 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Minuten schrieb Nicht noch ein Benutzernam:

http://www.airliners.de/ryanair-wartungstochter-deutschland-engineering-mro/47123

 

Ryanair gründet Wartungstochter in Deutschland mit den Standorten: Berlin-Schönefeld sowie -Tegel, Frankfurt und Köln/Bonn. 

 

Verwunderlich finde ich im Artikel die Aussage: 

Wo sollen diese 13 weiteren Flugzeuge hinkommen? Ist das wirklich schon bekannt? 

 

...zumal man ja zum Winter hin in BRE, FRA, HHN und NRN Maschinen abgezogen hat?!?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Nicht noch ein Benutzernam:

http://www.airliners.de/ryanair-wartungstochter-deutschland-engineering-mro/47123

 

Ryanair gründet Wartungstochter in Deutschland mit den Standorten: Berlin-Schönefeld sowie -Tegel, Frankfurt und Köln/Bonn. 

Da wundert es mich umso mehr, dass EW Flieger offenbar nach Malta geflogen werden zur Wartung?! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieso offenbar? Natürlich werden die (auch) nach Malta geflogen. Lufthansa Technik gibts nunmal nicht nur in Deutschland.

 

Die plus13 finde ich auch sehr interessant (wenn es denn stimmt...).

 

image.png.cb776db04f9d62d16dc48dbd128dac13.png

 

Edited by medion

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 19 Stunden schrieb Nicht noch ein Benutzernam:

http://www.airliners.de/ryanair-wartungstochter-deutschland-engineering-mro/47123

 

Ryanair gründet Wartungstochter in Deutschland mit den Standorten: Berlin-Schönefeld sowie -Tegel, Frankfurt und Köln/Bonn. 

Was  mich an der Meldung verwundert, ist insbesondere der Standort Berlin-Tegel. Ryanair fliegt doch da kaum selber (die wenigen Flüge, die aus PMI reinkommen, sind doch kaum relevant). Will man die Wartungstochter für Laudamotion aufbauen oder geht man davon aus, als Ryanair in Tegel präsenter zu werden oder ist davon auszugehen, dass bis dahin Laudamotion ein Teil von Ryanair ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist halt auch immer die Frage, was einem die 145er vor Ort berechnen wollen. Wenn die FR ausnehmen wollen wie ne Weihnachtsgans macht FR halt ihr eigenes Ding. Ebenso braucht FR wen, der im AOG Fall DIREKT zur Stelle ist - ich weiß nicht, ob das bei anderen Providern mit mehreren Kunden der Fall wäre.

Zudem haben sie wohl massig Erfahrungen an der 737, die bei der Wartung hilft und denen sie ggf. den anderen nicht mitteilen wollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb d@ni!3l:

Zudem haben sie wohl massig Erfahrungen an der 737, die bei der Wartung hilft und denen sie ggf. den anderen nicht mitteilen wollen.

 

Oder die haben ....

 

_Achtung unqualifizierte Spekulation aus der Hölle_

 

...einfach schiss dass zeitsparende Schlamperein auffliegen.

 

#scnr

 

 

Edited by ZuGast

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 8.10.2018 um 14:35 schrieb Nicht noch ein Benutzernam:

Wo sollen diese 13 weiteren Flugzeuge hinkommen? Ist das wirklich schon bekannt? 

 

 

Beinhaltet das vielleicht weitere Flugzeuge, die das Programm für Laudamotion fliegen und dafür in Deutschland stationiert werden? Da muss man durch den Deal mit LH ja Kapazitäten dazuholen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 8.10.2018 um 21:35 schrieb Nicht noch ein Benutzernam:

http://www.airliners.de/ryanair-wartungstochter-deutschland-engineering-mro/47123

 

Ryanair gründet Wartungstochter in Deutschland mit den Standorten: Berlin-Schönefeld sowie -Tegel, Frankfurt und Köln/Bonn. 

 

Verwunderlich finde ich im Artikel die Aussage: 

Wo sollen diese 13 weiteren Flugzeuge hinkommen? Ist das wirklich schon bekannt? 

 

 

Am 8.10.2018 um 21:42 schrieb noATR:

...zumal man ja zum Winter hin in BRE, FRA, HHN und NRN Maschinen abgezogen hat?!?

 

Ich gehe fest davon aus, dass die OE-Flieger mit einbezogen sind.

 

Sonst müsste es - zusätzlich zu OE - eine Großexpansion in Deutschland geben.

 

Das kann ich mir kaum vorstellen, da FR zum einen zum Winterflugplan etliche Maschinen in D abzieht (s.o.) und zum anderen, weil an den Primär-Airports, an denen FR zuletzt expandiert (mit Ausnahme von FRA) gar nicht mehr Slots in einem solch einem Volumen verfügbar sind.

Edited by 737-200

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 9.10.2018 um 17:33 schrieb ZuGast:

 

Oder die haben ....

 

_Achtung unqualifizierte Spekulation aus der Hölle_

 

...einfach schiss dass zeitsparende Schlamperein auffliegen.

 

#scnr

 

 

Plus Brexit Vorbeugung.

Aber Eddie Wilson kennt sich ja schon aus in Deutschland. Wurden die Techniker dort nicht auch über eine Limited mit Nebensitz in Neuss indirekt angestellt? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ryanair hat heute weitere Ziele für den SFP 2019 freigeschaltet (Flüge werden noch als ausverkauft angezeigt). Konnte noch keine vollständige Analyse machen - das Wichtigste scheint aber zu sein dass in Memmingen eine 2. Maschine im SFP 2019 stationiert wird. Hierauf lassen die Flugzeiten insbesondere nach TLV schließen in Kombination mit den "Bestandsstrecken".

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie kommst du auf den Bedarf einer zweiten Maschine? TLV ist doch die einzige Verbindung die an den jeweiligen Tagen die  Memmingen in der Früh verlässt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ryanair hat den Flugplan in Memmingen angepasst. Es werden deutlich mehr Ziele wie bis vor kurzem geplant nicht es FMM geflogen sondern von anderen Basen. Ich habe mir die Mühe gemacht. Der Flugplan mit den aus dem Winter übernommenen Zielen Tel Aviv, Banja Luka, Brindisi, Edinburgh und Lviv lässt sich mit einem Flugzeug fliegen. Mi und So vormittags ist noch Platz für ein Umlauf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb nrnbase:

wie kommst du auf den Bedarf einer zweiten Maschine? TLV ist doch die einzige Verbindung die an den jeweiligen Tagen die  Memmingen in der Früh verlässt.

Als ich vorhin geschaut hatte war offensichtlich noch nicht alles korrekt hinterlegt. Da hatte ich an beiden TLV Abflügen zu vergleichbaren morgendlichen Zeiten noch Abflüge zu anderen Zielen gefunden ex Memmingen. Jetzt nicht mehr. Von daher Rolle rückwärts. Nur ein Flugzeug. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb HAJ-09L:

 

Damit macht dann natürlich auch die vor einigen Tagen diskutierte Wartung in TXL Sinn. ;) 

 

Wobei "Maschinen übernehmen" natürlich relativ ist. Flüge übernehmen ist da plausibler. Der MOL wird kaum 4 Airbus-Exoten in die Kernflotte aufnehmen. 

Edited by 787_Dreamliner

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke damit ist einfach gemeint, dass die 4 737 welche jetzt unter LDM Flugnummer opb. RYR ab Tegel fliegen, dann ab April Flüge unter RYR Flugnummer fliegen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
16 minutes ago, EDDS said:

Ich denke damit ist einfach gemeint, dass die 4 737 welche jetzt unter LDM Flugnummer opb. RYR ab Tegel fliegen, dann ab April Flüge unter RYR Flugnummer fliegen werden.

 

So wird es wohl sein.

 

Interessanter Nebeneffekt, die herumgeisternde Zahl von 55 Ryanair-Jets wurde von MOL nicht bestätigt/dementiert/ins Bla-Bla-Bla-Land verschoben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Damit werden auch die Marken sauberer getrennt, als das heuer der Fall war. Wer Laudamotion bucht, bekommt auch Laudamotion, bei Ryanair ist das dann ebenfalls so. Auch wenn sich die Marken im Grunde natürlich kaum unterscheiden, aber sinnvoll ist es wohl trotzdem.

Share this post


Link to post
Share on other sites
32 minutes ago, GRZ said:

Damit werden auch die Marken sauberer getrennt, als das heuer der Fall war. Wer Laudamotion bucht, bekommt auch Laudamotion, bei Ryanair ist das dann ebenfalls so. Auch wenn sich die Marken im Grunde natürlich kaum unterscheiden, aber sinnvoll ist es wohl trotzdem.

FR soll trotzdem weiter wetleases für OE betreiben, also mehr Trennung, aber nicht komplett.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin gespannt, ob kleinere Flughäfen wie Paderborn, Münster oder Graz künftig von Ryanair-Maschinen aus der Basis PMI heraus bedient werden. Laudamotion scheint die W-Pattern ja reduzieren zu wollen, wenn man sich die aktuellen Flugplandaten (z.B. ab DUS) ansieht. Die Slots in PMI wird man deswegen aber nicht verfallen lassen, behaupte ich mal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.