touchdown99

Aktuelles zu Ryanair

Recommended Posts

Am 12.9.2018 um 07:09 schrieb 737-200:

Ist schon bekannt, wo außer in

- Malta, Krakau und Modlin (jeweils plus 1 Maschine),

- Luton (plus 2) und

- Southend (plus 3)

ab Sommer 2019 weitere neue FR-Maschinen stationiert werden?

 

Prag, Bordeaux und Marseilles jeweils plus 2.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wobei Bordeaux und Marseille neue Basen sind, zugleich die ersten Basen in Frankreich überhaupt. Bislang wehrte sich FR Basen in Frankreich zu eröffnen, u.a. auch wegen den Gewerkschaften. Auch daran sieht man den neuen Stil von FR.

Zudem mehr bedeutet dies mehr Konkurrenz für EZY und HV in Frankreich, ganz zu schweigen von AF mit Hop.

 

@737-200  GLA Base mit 2 Maschinen im Sommer (1 im Winter) wird geschlossen und dafür bekommt EDI ab November eine 8. Maschine (+1)

https://corporate.ryanair.com/news/ryanair-announces-11-new-w18-routes-from-edinburgh/

Edited by Seljuk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soweit ich mich erinnern kann war Marseille war mal ein Nightstop im Sommer, aber es gab keine direkt vor Ort gebaseden Crews.

BVA mit verhältnisäßig vielen FR-Flügen war nie Base und wohl bis heute der FR-Flughafen mit den meisten Flügen, ohne eine Base zu sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Google-Runde brachte folgendes: FR hatte von 11/06 bis 01/11 eine Base mit Crews für bis zu 4 Maschinen in MRS und hat schon damals aus nahezu den gleichen arbeitsrechtlichen Gründen, die noch heute eines der Hauptthemen sind, die Base geschlossen. Sprich es gab Unstimmigkeiten darüber, ob die Crews als irische oder französische Arbeitskräfte mit den entsprechenden vertraglichen Konsequenzen galten. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

VDA/Ovda ist auch in diesem Winter wieder preislich gesehen ein Trauerspiel bei Ryanair. Nicht verwunderlich, dass nun Ryanair den Stecker gezogen hat und NRN/BRE-VDA aus dem Verkauf genommen hat. 

 

HHN/SXF-VDA werden nach aktuellem Stand (trotz tiefer Preise) geflogen.

 

Edit: Wird in NRN noch eine weitere Maschine zum WFP abgezogen? TNG, LPA und EDI sind auch nicht mehr buchbar. 

Edited by monsterl

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kein Wunder. Ovda ist einfach kein sonderlich attraktives Ziel. Weder für Geschäftsleute, Ethno und so lala für Touristen. Mein Flug in den Weihnachtsferien letztes Jahr hat 5€ Endpreis gekostet... selbst mit den 38€ Subvention pro Pax lohnt sich das nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal ganz naiv gefragt - wenn FR sich mit den Gewerkschaften (irgendwann mal) einig, besteht dann ggf. durch die geringere Fluktuation ggf. eine Chance schneller als bislang Crews aufzubauen und das organische Wachstum sogar zu beschleunigen? Die Auslieferungen könnten dies ja hergeben, wenn ich mich nicht täusche...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Streiks und Folgekosten schlagen durch, gepaart mit einer Delle bei den Yields:

 

https://corporate.ryanair.com/news/ryanair-cuts-fy19-guidance-by-12-due-to-higher-oil-prices-higher-eu261-costs-weaker-fares-due-to-recent-strikes/

 

Die Bases in BRE und EIN werden im Winter komplett geschlossen, die "meisten" Routen (was auch immer das heißt) sollen extern weiterbedient werden.

In NRN wird von 5 auf 3 Flugzeuge reduziert, daher wohl auch die o.g. Reduktionen.

 

Weiß jemand, wie es an den genannten Flughäfen dann im Sommer weitergehen soll?

 

Edited by jet

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Minuten schrieb jet:

Weiß jemand, wie es an den genannten Flughäfen dann im Sommer weitergehen soll?

Wahrscheinlich nur die üblichen Drohungen (Vgl. DUB). Sobald man sich geeinigt hat bleiben die Flugzeuge doch...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch ab anderen Flughäfen wie MLA und CIA wurde bereits wie wie verrückt für den folgenden Winterflugplan gestrichen und zahlreiche Routen “ausgenullt”. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 52 Minuten schrieb d@ni!3l:

Wahrscheinlich nur die üblichen Drohungen (Vgl. DUB). Sobald man sich geeinigt hat bleiben die Flugzeuge doch...

Den Mitarbeitern wird sicherlich ein RyanairSun Vertrag angeboten. Ähnlich erging es den polnischen Flugbegleitern. Denen hat man zwei Optionen eingeräumt. Entweder RyanairSun oder die Kündigung. Da sich keiner für Sun bewirbt, muss man die Leute nun eben zwingen. Das wird so auch mit den Mitarbeitern in Bremen und eindhoven passieren. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb d@ni!3l:

Wahrscheinlich nur die üblichen Drohungen (Vgl. DUB). Sobald man sich geeinigt hat bleiben die Flugzeuge doch...

Ich glaube das nicht. Das ist eine m.E. eine gemischte Reaktion auf mehrere Dinge:

Dazu zählen sicherlich die Streiks und die Reaktion der Kunden im Buchungsverhalten darauf, dann auch der höhere Ölpreis, dann eventuell auch Verhandlungen mit einigen Airports um Entgelte und "Werbekostenbeihilfen" für Ryanair. Und m.E. auch die Strategie hin zu zentraleren Flughäfen: Ob die Bremer Flugzeuge wirklich in Bremen bleiben oder am Ende vielleicht doch in Hamburg auftauchen (ergo die Flugzeuge aus Weeze vielleicht in DUS) wird man sehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb d@ni!3l:

Wahrscheinlich nur die üblichen Drohungen (Vgl. DUB). Sobald man sich geeinigt hat bleiben die Flugzeuge doch...

Da gehe ich auch stark von aus. Das war in Irland vor ein paar Wochen genauso.

Eine Reduktion ist da gar nicht das Ziel, sondern ein Mittel, um einen Kompromiss zu finden . Vor einem Jahr hat man noch ein Wachstum auf 20% Marktanteil in DE angepeilt. Das erreicht man nicht über Reduktionen.

PS.: In DUS ständen sicherlich schon längst einige Jets, wenn die Slotsituation das hergegeben würde... Sieht man ja aktuell, ein Jet ist stationiert und der flog im Sommer und auch im Winter nicht vor 8 Uhr und kam planmäßig schon vor 22 Uhr rein - weil der wertvolle Tagesrand eben komplett belegt ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gerade die Kürzungen der beiden relativ nahe aneinander gelegenen Flüghäfen EIN und NRN verwundert. Ob nun zusammen mit Lauda vermehrt ab DUS geflogen wird und so ab Sommer 2019 die AB-Lücke geschlossen wird?

Bezüglich BRE hat wohl HAM nun die bessere Karten bei FR, auch wegen der weggefallenen EZY-Base und der AB-Pleite.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Andererseits muss man auch sagen, dass das im Winter ja auch irgendwie normal ist. FR hat bei >400 Flugzeugen und einem Base-Check alle drei Jahre rechnerisch über 130 Flugzeuge im Winter im Check. Gehen wir mal von zwei Wochen pro Check aus und einem WFP von 20 Wochen, so hat man immer gleichzeitig 13 Flugzeuge im Check. Das sind knapp über 3%. Das erklärt schon mMn ein paar Streichungen...

Wobei ich meinem Vorredner zustimme - ich geh auch nach wie vor davon aus, dass FR in D mehr über OE wachsen wird und sonst über externe Destinationen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

auf die schnelle mal geprüft:

 

ab Bremen:

 

Stansted 10/7

Riga 3/7 (im w-Pattern mit STN Maschine)

Vilnius 1/7 (im w-Pattern mit STN Maschine, -1/7)

Teneriffa Süd 1/7 (-1/7)

Mallorca 1/7 (-1/7)

Malaga 2/7

Alicante 2/7

Eilat, Fez und Fuerteventura cx

 

ab Weeze:

 

Alicante 2/7 (-2/7

Agadir 1/7

Essaouira 2/7

Bari 2/7

Bromberg 1/7 (-1/7)

Cagliari 2/7

Faro 2/7

Fez 2/7

Fuerteventura 1/7 (-1/7)

Lanzarote 2/7 (-1/7)

Teneriffa Süd 3/7

London Stansted 1/7 (-2/7)

Bergamo 3/7

Malaga 2/7 (-3/7)

Marrakesh 2/7

Nador 2/7

Nis 1/7 (-1/7)

Porto 3/7

Lviv 3/7

Palermo 3/7

Rabat 2/7

Stockholm Skavsta 2/7

Tallinn 2/7

Thessaloniki 3/7

Valencia 2/7

Edinburgh, Eilat, Gran Canaria, Mallorca und Tangier cx

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb B7777:

auf die schnelle mal geprüft:

 

ab Bremen:

 

Stansted 10/7

Riga 3/7 (im w-Pattern mit STN Maschine)

Vilnius 1/7 (im w-Pattern mit STN Maschine, -1/7)

Teneriffa Süd 1/7 (-1/7)

Mallorca 1/7 (-1/7)

Malaga 2/7

Alicante 2/7

Eilat, Fez und Fuerteventura cx

 

ab Weeze:

 

Alicante 2/7 (-2/7

Agadir 1/7

Essaouira 2/7

Bari 2/7

Bromberg 1/7 (-1/7)

Cagliari 2/7

Faro 2/7

Fez 2/7

Fuerteventura 1/7 (-1/7)

Lanzarote 2/7 (-1/7)

Teneriffa Süd 3/7

London Stansted 1/7 (-2/7)

Bergamo 3/7

Malaga 2/7 (-3/7)

Marrakesh 2/7

Nador 2/7

Nis 1/7 (-1/7)

Porto 3/7

Lviv 3/7

Palermo 3/7

Rabat 2/7

Stockholm Skavsta 2/7

Tallinn 2/7

Thessaloniki 3/7

Valencia 2/7

Edinburgh, Eilat, Gran Canaria, Mallorca und Tangier cx

 

ok danke für die schnelle Übersicht

Share this post


Link to post
Share on other sites

Laut N-tv behauptet die Gewerkschaft, der Abzug von Maschinen in Bremen wäre nur Schikane, weil da so viele gestreikt haben. Die haben in der Gewerkschaft wohl noch nie was von Winter - Kürzungen bei Fliegern gehört 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb B7777:

 

 

 

Riga 3/7 (im w-Pattern mit STN Maschine)

Vilnius 1/7 (im w-Pattern mit STN Maschine, -1/7)

 

 

Ist ein W-Pattern bei FR üblich? Dachte bisher immer, dass die sowas gar nicht machen

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb Koelli:

Laut N-tv behauptet die Gewerkschaft, der Abzug von Maschinen in Bremen wäre nur Schikane, weil da so viele gestreikt haben. Die haben in der Gewerkschaft wohl noch nie was von Winter - Kürzungen bei Fliegern gehört 

Naja, es betrifft auch ein Haufen Flüge , die schon sehr lange buchbar sind , NRN-LPA z.b. haben bekannte schon letzte s Jahr gebucht, jetzt finden die Flüge ab November nicht mehr statt.

 

Kanaren generell ist jetzt auch nicht gerade ein Ziel , dass im Winter reduziert wird, eher im Gegenteil.

 

Ps.: Mein Mitleid hält sich in Grenzen, habe denen schon damals abgeraten...

 

Edited by ZuGast

Share this post


Link to post
Share on other sites
3 hours ago, noATR said:

Ist ein W-Pattern bei FR üblich? Dachte bisher immer, dass die sowas gar nicht machen

 

Ach doch, sieht man eigentlich schon mal häufiger.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Abzug aller eigenen bereederten Jets ist natürlich keine WinterKürzung. Es ist ganz klar Schikane. Wie naiv muss man sein, um das nicht zu denken. Willkommen bei Ryanair.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.